freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 12.09.2016, 09:41
Benutzerbild von Struwwelpeter
Struwwelpeter Struwwelpeter ist offline
one ring to rule them
 
Registriert seit: 13.07.2010
Ort: Oppidum Ubiorum
Beiträge: 1.576
Dankeschöns: 2519
Cool Japangirls reloaded oder die kleine Unbekannte nimmt den Mund ziemlich voll

Sonntag Abend, 21:30 Uhr, die Spätschicht ist geschafft; Struwwel ist platt und irgendwie total geil. Da night nurse mal wieder auswärts weilt, muss also Abhilfe geschaffen werden. Da kommt das Angebot, ich kann dich mitnehmen, der "Stationsbitch" wie gelegen. Ich nehme das Angebot gerne an. Im Auto geht es gemeinsam Richtung Heimat, doch irgendwie kommen wir auf keinen gemeinsamen Nenner; so lasse ich mich bei McDoof in Bickendorf absetzten, hole mir noch schnell nen Kaffee und fahre zwei Stationen mit der KVB; laufe einige Meter zurück und erreiche etwa um 22:25 Uhr die Venloerstrasse 829b. Ich drücke die Klingel und steige in die 1 Etage und bin dann wieder bei den "Japangirls" gelandet.

Die Hausdame führt mich wieder in das erste Zimmer links und dann stellen sich zwei Damen vor. Leider isst Jessy nicht da, oder besetzt oder was auch immer. Eine von den beiden Damen, Namensalzheimer lässt grüßen, lächelt nett und mit ihrer 34er Figur und den kleinen Titten trifft sie an diesem Abend voll meinen Geschmack; muss ja nicht immer eine dralle Frau sein. 😀

Wir klären die Rahmenbedingungen, ich überreiche ihr das Geld, schäle mich aus den Klamotten, suche das Bad auf, reinige meinen Penis und gehe zurück ins Verrichtungszimmer. Ich nehme auf der großen Couch platz und warte bis die Auserwählte erscheint.

Kurze Zeit später betritt sie, wie vereinbart in schwarze Strapse und high-heels gekleidet, das Zimmer. Sieht richtig heiß aus die Kleine. 👍🏿 Sie kommt auf mich zu, platziert sich neben mich und wir tauschen erste zärtliche Küsse, auch mit Zunge, aus. Langsam fängt sie an, an meinen Ohren zu knabbern und wandert dann weiter runter. Ich bleibe nicht untätig und beginne ihren schlanken Körper mit meinen Fingern zu erkunden. Die kleinen Tittchen sind schön straff, ich lecke sie; der Arsch ist knackig, ich knete ihn und es gibt leichte Schläge; die Muschi ist glatt rasiert, ich führe einen Finger ein.

Die Kleine legt sich auf den Rücken, spreizt ihre Beine und mein Kopf wandert dazwischen. Meine Zunge findet den Weg an ihre Muschi; diese schmeckt nach Apfel; gar nicht mal so schlecht. Durch gekonnten Zungeneinsatz wird die Muschi feucht, ich versenke diesmal zwei Finger in selbiger und entlocke der Dame sanfte Seufzer. Der Struwwel wird größer und schreit nach oraler Behandlung.

Ich stelle mich vor dir Couch, die Kleine geht in die Hocke und beginnt mit der Behandlung. Zärtlich umkreist Ihre Zunge meine Eichel, gleitet langsam am Struwwel auf und ab und findet auch den Weg zu den Kugeln. Alles sehr genüsslich. Meine Zunge lechzt nach der Apfelmuschi; ich ziehe die Kleine zu mir, wir nehmen die 69er ein und ich kann ihre leckere Muschi herrlich ausschlecken. Währenddessen verschwindet Struwwel in ihrem kleinen Mund und sehr variantenreich gestaltet sie den blowjob. Sie verzichtet fast komplett auf Handeinsatz.

Ich merke wie mein Saft langsam nach draußen dringt, will ihr wie abgesprochen alles auf die Tittchen spritzen, aber sie lässt sich nicht abbringen und so landet alles in ihrem Mund. Während sie noch den Struwwel auszucken lässt, lecke ich noch ein wenig die Muschi. Ein letztes sanftes Stöhnen und sie spuckt alles auf meinen Struwwel.

Zusammen suchen wir das Bad auf; sie reinigt meinen Schwanz, gibt ihm noch einen ganz kurzen blowjob. Wir gehen zurück, sie hilft mir beim anziehen und bindet mir noch die Schuhe. Ich verlasse zufrieden das Haus und trete den Heinweg an.

Fazit:

Wieder hatte ich ein nettes Erlebnis dort; die Dame war süß, sehr bemüht und zuvorkommend. Für den späten Sonntag Abend einen richtig guten BJ bekommen und eine wirklich leckere Muschi geleckt. Leider weiß ich den Namen der Kleinen nicht und da die Bilder auf den relaxten Seiten eh nicht zutreffen, habe ich sie dort nicht gefunden. Ich kann bis jetzt nur positiv über die Adresse berichten; wenn ich wieder Lust auf asiatisch habe, gerne wieder.

Und ob ich mit der Stationsbitch beim nächsten Male einig werde, bleibt abzuwarten; es wäre jedenfalls eine Versuchung, der ich schwer wiederstehen könnte. 😎
__________________
30.04.1984 - 01.12.2014

R.I.P. kleine Schwester
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2016, 11:15
Benutzerbild von Ricky
Ricky Ricky ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2009
Ort: Wo ist der Kick?
Beiträge: 791
Dankeschöns: 4525
Standard

http://www.6relax.de/club/name/japan...om_a/club_1634
__________________
Das Leben besteht aus lauter Spaßvögeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2016, 11:37
Benutzerbild von Struwwelpeter
Struwwelpeter Struwwelpeter ist offline
one ring to rule them
 
Registriert seit: 13.07.2010
Ort: Oppidum Ubiorum
Beiträge: 1.576
Dankeschöns: 2519
Blinzeln

Genau die; an dieser Adresse scheiden sich die Geister. Hab zweimal echt Glück gehabt. 😎

Verlinken via Smartphone klappt irgendwie nicht richtig; bin wohl zu doof. 🤔
__________________
30.04.1984 - 01.12.2014

R.I.P. kleine Schwester
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.09.2016, 06:34
Rhino71 Rhino71 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2015
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 68
Dankeschöns: 1492
Standard

Wie ist denn das Preisgefälle dort?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.09.2016, 06:55
Benutzerbild von Struwwelpeter
Struwwelpeter Struwwelpeter ist offline
one ring to rule them
 
Registriert seit: 13.07.2010
Ort: Oppidum Ubiorum
Beiträge: 1.576
Dankeschöns: 2519
Lächeln

Zitat:
Zitat von Rhino71 Beitrag anzeigen
Wie ist denn das Preisgefälle dort?
Okay Okay; aufgrund einiger Anfragen nach den Preisen, teile ich folgendes mit:

20 Minuten (FM &GV) 50€
30 Minuten (FO & GV) 100€
60 Minuten (FO & GV) 150€

Preise für Extras sind mir nicht bekannt.

werden aufgerufen; das sind zu hohe Preise, findet der Struwwel. Verhandeln hat bis jetzt immer geholfen und dem Service nicht geschadet; so bleibt eventuell etwas Geld für nen Bonus, wenn es denn wirklich gut war.

btw. sollte allen klar sein, das es dort keine wirklichen Nipponladies gibt und wie man in den Wald hinein ruft,...
__________________
30.04.1984 - 01.12.2014

R.I.P. kleine Schwester
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.11.2016, 09:41
Benutzerbild von Dr. Rainer Klimke
Dr. Rainer Klimke Dr. Rainer Klimke ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2016
Ort: Zwischen den Gegnern von Worringen
Beiträge: 230
Dankeschöns: 15816
Daumen hoch Japangirls Sas(s)ami

Hi , Forenkollegen .

Hatte letzte Woche Lust auf eine behaarte Asiamuschi .
So kam ich zur Happy Hour in die Venloerstr. 895 b . Es stellten sich 3 fernöstliche Grazien vor . Die Wahl war nicht leicht , alle Mädels wirklich
süß aussehend . Habe nur noch 2 Namen drauf , Kazumi und Sasami .
Letztere begleitete mich aufs Zimmer . Sasami hat dichtes hüftlanges Haar
und traumhaft feste ungetunte C-D Brüste .
Auf dem Bett begann sie meine Brustwarzen zu lecken , wow , das hatte ich in dieser Intensität noch nicht erlebt . Danach längere vorsichtige zärtliche ZK`s , bis sie klein Rainer verwöhnte . Sie zeigte mir dabei ihre leckere , behaarte Muschi , so das ich sie übergangslos in die 69 schieben konnte .
Lecken , fingern in beide Löcher und Titten kneten bewirkten , das ich ihr fast
im Mund gekommen wäre . Sie bläst wirklich ausgezeichnet .
Ich hatte jedoch Lust in dieses enge Loch zu stoßen .
Nach Contimontage überließ ich ihr die Initiative . Sie setzte sich in die Hocke und steckte ihn sich rein . Eine Medallienverdächtige Dressurreiterin ,
Goldmedallie im asiatischen Galopp . Danke Sasami .
Zum Schluß bekam ich noch eine Rückenmassage von dieser sehr zärtlichen jungen Frau . Eine erfüllte halbe Stunde , gerne wieder .
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.11.2016, 12:06
Benutzerbild von frauenfreund71
frauenfreund71 frauenfreund71 ist gerade online
Chronisch untervögelt
 
Registriert seit: 28.07.2012
Beiträge: 269
Dankeschöns: 2411
Standard

Zitat:
Zitat von Struwwelpeter Beitrag anzeigen
Verlinken via Smartphone klappt irgendwie nicht richtig; bin wohl zu doof. 🤔
Den Link 2 x anklicken. Beim 2ten Mal erscheint dann die richtige Seite. Warum, weiss ich aber auch nicht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.08.2017, 21:28
hinrw hinrw ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2017
Beiträge: 4
Dankeschöns: 9
Standard

Kirschblüten Japan tauschen die die Girls ab und zu mal aus??? bin nemlich grade verwirt, war mal bei einer mimi, vor ca 2 jahren, auf japangirls gibt es eine mimi...das aber nicht in ossendorf da wo ich war.

vor ca 1-1,5 jahren war absoluter wahnsinn :-) für 2x bezahlt aber nur 1x geschaft, dann hat sie mich getreten kom nochmal^^ war aber fix und fertig. von gefühlen her weil, fix und fertig das nicht mehr konte.

ob es auch mimi war ka, glaube eher nicht da wurde mir andere angeboten, aber der wahnsinn war diese frau.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de