freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 15.03.2014, 20:09
Zalando Zalando ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 790
Dankeschöns: 20896
Standard DV: Raluca/Raya, 21, Rumänien

Raluca/Raya
Alter: 21
Herkunft: Rumänien
Sprachen: Englisch
Lange schwarze Haare (meist offen)
KF: 34
C-Cups (Natur)
Ca. 1,60 m groß

http://www.dolce-vita.com/girls/view/962

Geändert von FC-Themenguard 02 (23.10.2016 um 02:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.03.2014, 14:31
Zalando Zalando ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 790
Dankeschöns: 20896
Standard

Berichteauszug:

….hier weiß der geübte Leser bereits wieder worauf das Ganze nun hinausläuft und dann kam Sie rein:
braunhaarig, bissel Hüfte, kleiner Po und schöne „Schlackertitten“ im C-size, aber mein Blick ging dahin Wo er nun noch einen String sehen wird und meine Buchung stand fest – lustig, dass mein Freund genau in dem Moment meinen Blick verfolgte und den Cent für den richtigen Gedanken sich sofort abholen durfte.

Weil die auf den Photos doch deutlich attraktivere Raluca (liegt vielleicht an den nicht sichtbaren Pickelchen im Gesicht) an diesem Tag recht gut beschäftigt war, nutzte ich dann mal bei einer Ihrer nächsten Zigarettenpausen die Möglichkeit mich neben Ihr zu platzieren.
Ihr Englisch ist konversationfähig, deutsch weniger – aber mir persönlich eigentlich egal, wobei ich natürlich Damen aus dem Gewerbe bevorzuge, die Ihren Auslandsaufenthalt auch dazu nutzen wollen Ihre Sprachkenntnisse aufzubessern – gilt aber meist weniger für die den Bildungsschichten fremden DL´s). Auf der Couch ist Raluca recht zurückhaltend und Kuscheln kein Selbstläufer und ein Gespräch muss man auch schon mal selbst ankurbeln, aber beides ist mir nicht fremd.
Da meine Entscheidung, auch unabhängig von Ihrem Service, wie auf der Setcard beschrieben ja bereits längst feststand, verschwanden wir dann auch nach knapp 10 Minuten Richtung Zimmer.
Hier sollte ich positiv erwähnen, dass Raluca nachfragte, ob ich Sie denn wolle und nach dem Bejahen sich erst nochmals kurz frisch machte und nicht, wie andere Mädels erst auf dem Zimmer auf den Gedanken kommen.
Auf einem der neuen und schönen Zimmer angekommen, freute ich mich erstmal darüber dass Raluca sich nun „klein machen würde“ und die Schuhe fallen – ich mag es einfach, wenn so nen Mädel so klein vor einem steht und bei der vorhandenen Oberweite wirkte Sie dann gleich wie Brust mit ein wenig Körper drumherum.
Wie selbstverständlich begann ich damit ein wenig Rumknutschen zu wollen, aber….ne ne stand ja so auch nicht auf der Setcard, also mussten dann halt andere Körperstellen, wie Hals und Brust dran glauben. Raluca vermittelte den Eindruck, dass es Ihr so recht wäre, dann braucht Sie weniger die Initiative ergreifen, denn das ist nicht Ihr Ding.
Recht schnell verzog ich mich dann zwischen Ihre Beine, denn das was ich da im Zelt zwischen den Beinen runterbaumeln sah, war ja – mal wieder – der Grund meiner Buchung.
Ach es macht einfach Spaß dieses Einsaugen, spreitzen, auseinanderziehen von ausgeprägten Schamlippen und so war dann auch der unterdurchschnittliche Blowjob sekundär und beim gemeinsamen Ficken reizt mich eh mehr die Optik, wie sich lange Schamlippen in der Reiterstellung Rauf-und-Runter über den Schafft ziehen und damit ist die Geschichte bereits erzählt, vielleicht noch, dass ich Ihr zum Ende dann doch noch nen Zungenkuss abringen konnte.

Fazit:
ZK…..Ne, aber ich würde nicht ausschließen, dass bei Sympathie und Stammibonus, da noch was geht
BJ: Unterer Durchschnitt, weil weder tief noch variantenreich
Fingern: geht klar, wenn sanft und behutsam angegangen
Ficken: ist okay, da der Spaß deutlich beim Mann liegt, wenn die Titten schlackern
Illusion: ich denke schon, dass Sie auch ein wenig genießen kann, wenn man Ihr reichlich Verwöhnung zukommen lässt – aber welche Frau mag das nicht?
Gesamt: Okay für´s DV, da liegt meine Erwartungshaltung im Limbo-Bereich und die Nummer geht als okay durch
Wiederholung und Empfehlung: Für Pussyliebhaber ein MUSS, aber einmal reicht mir auch, aber das liegt sicher mehr an mir als an Ihr
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2014, 16:00
Benutzerbild von Winnetou Kowalski
Winnetou Kowalski Winnetou Kowalski ist offline
Tippen ist bääh ... aber
 
Registriert seit: 22.04.2010
Ort: Mitten in'n Pott
Beiträge: 1.868
Dankeschöns: 33109
Standard Raluca

Raluca,
ca. 20, Rum,
schwarze, lange Haare,
schlank, C-Möpse,
wunderschöne und große Schamlippen , die sehr glitschig werden und Fäden ziehen (Jungmädchen-Schleim-Jungbrunnen).

Küsst und bläst gut, kein EL, schmusig.
Tatoo: kompletter, rechter Oberarm dunkel-farbig (keine Ahnung, was es ist).
1h - 100 €
WHF: 100%

Hugh


Nachtrag: Aufgrund von Nachfragen.
Die Zungenküsse habe ich vorher in einem langen, lustigen Gespräch geklärt und sie war gerne "auf dem Zimmer" - nicht draußen - bereit und hat es wirklich gut rüberkommen lassen.
Im DV und im Aca mache ich das jetzt immer, obwohl es mir wahnsinnig peinlich ist.

.
__________________
Gruß
Winnetou Kowalski

Lieber breitbeinig als engstirnig

Mit einem Klick auf die Waage (rechts oben in JEDEM Beitrag) kann man sich bedanken - Versuch's mal.

Geändert von Winnetou Kowalski (04.06.2014 um 17:34 Uhr) Grund: Nachtrag: ZK vorher geklärt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.06.2014, 20:00
Benutzerbild von Winnetou Kowalski
Winnetou Kowalski Winnetou Kowalski ist offline
Tippen ist bääh ... aber
 
Registriert seit: 22.04.2010
Ort: Mitten in'n Pott
Beiträge: 1.868
Dankeschöns: 33109
Standard

Gestern hat sich Raluca bei mir verabschiedet.
Sie ist 2 Wochen ab heute in Urlaub und geht dann irgendwo in die Schweiz - sie hofft, für längere Zeit.

.
__________________
Gruß
Winnetou Kowalski

Lieber breitbeinig als engstirnig

Mit einem Klick auf die Waage (rechts oben in JEDEM Beitrag) kann man sich bedanken - Versuch's mal.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.07.2014, 00:47
Benutzerbild von Winnetou Kowalski
Winnetou Kowalski Winnetou Kowalski ist offline
Tippen ist bääh ... aber
 
Registriert seit: 22.04.2010
Ort: Mitten in'n Pott
Beiträge: 1.868
Dankeschöns: 33109
Standard

Raluca ist wieder im DV - süß wie eh und je.

In der Schweiz war wohl nicht so ihre Welt.

.
__________________
Gruß
Winnetou Kowalski

Lieber breitbeinig als engstirnig

Mit einem Klick auf die Waage (rechts oben in JEDEM Beitrag) kann man sich bedanken - Versuch's mal.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.07.2014, 22:33
Iubi Iubi ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 481
Dankeschöns: 7306
Standard

Raluca schwirrt schon länger in meinem Kopf herum. Ich habe sie bei diversen Besuchen des Dolce Vita immer wieder getroffen und war jedes Mal hin und weg von ihrer Optik und Ausstrahlung. Ich hatte auch kurze Gespräche mit ihr und war dabei jedes Mal beeindruckt von ihrer sehr netten und gleichzeitig verführerischen Art. Bislang hatte ich kein Glück, da ich selbst verschuldet nicht sofort zuschlug und sie auch oft dauergebucht war. Das wundert mich nicht bei ihrer zauberhaften Optik!

Aber am letzten Sonntag war es dann endlich soweit...

Raluca
21 Jahre
Rumänien
Konversation in Englisch
ca. 165cm
KF 34
BH: C-Cup natur schön geformt
lange dunkelbraune Haare
sehr hübsches Gesicht
gepflegte Erscheinung
bunte Tattoos am rechten Oberarm u.a.

Dieses Mal wollte ich sie unbedingt und sprach sie an, sobald ich sie erwischen konnte. Sie war offensichtlich zunächst skeptisch… „Will er nur plaudern oder fragt er dieses Mal wirklich nach einem Zimmer?“ Ich kann es verstehen, aber wenn Raluca wüsste, wie sehr ich sie mittlerweile wollte, hätte sie auch ohne ein einziges Wort sofort den Schlüssel geholt.

Raluca animiert nicht. Sie mag auch das Wort „später“ nicht. Damit sammelt man bei ihr nur Minuspunkte. Und was mich bei ihr extrem reizt ist, dass sie ein bisschen unnahbar wirkt und sich einem nicht sofort um den Hals wirft. Auf der einen Seite lässt es mich innerlich verbrennen, aber andererseits werde ich dadurch noch viel heißer auf sie.

Sie teilte mir mit, dass sie 21 Jahre alt ist. Demnach passen die bisherigen Angaben „19“ und „20“ natürlich nicht mehr in dieses Thema…

Nun ja, ihr wisst was jetzt kommt… Nachdem ich mich mit Raluca ein bisschen unterhalten hatte, schaute sie mich an, fing ganz süß an zu lächeln und machte mit ihrem Kopf diese „Na, wollen wir zusammen verschwinden?“ – Bewegung. Da die Antwort darauf bereits schon Wochen zuvor fest stand, verschwand ich mit ihr auf ein Zimmer und ohne Scheiß… Ich freute mich wirklich sehr darauf. Es war nach Langem mal wieder etwas Besonderes. Diese Ich-bin-unnahbar-Masche von Raluca hat wohl echt Eindruck auf mich gemacht!

Auf dem Zimmer entblätterten wir uns zunächst gegenseitig, wobei mich Raluca etwas zurückhaltend anlächelte. Sie ließ es zu, dass ich sie im Gesicht streichle und ihr dabei in die Augen schaute. Kurz später legten wir uns zusammen auf`s Bett. Ich fing an sie zu küssen, was sie zuließ und zärtlich erwiderte. Ich konnte es dabei nicht unterlassen, ihre traumhaften Titties zu streicheln. Diese Frau ist ein wahrer Genuss!

Nach etwas Küssen und Streicheln folgte echt gutes und gefühlsintensives FO, wodurch ich absolut auf Touren kam und das nicht zuletzt, weil ich ihre Titties dabei im Auge hatte und hin und wieder geknetet habe.

Als Raluca dann merkte, wie geil ich war, setzte sie meinem kleinen Freund die Mütze auf und setzte sich auf mich. Oh mann… Die Reiter ist absolut ihre Stärke. Was für ein Feeling mit der hübschen Maus. Ich konnte ihre Titties dabei immer auf meinem Oberkörper fühlen, was absolut geil war. Zwischendurch küsste Raluca mich immer wieder.

Etwas später „ordnete sie“ ganz süß mit einem Zwinkern an, dass ich nun „dran“ bin und wir wechselten in die Missio. Was für ein Feeling! – sage ich nur. Dieser Body, das süße Gesicht und wie sie mitging. Das war echt klasse. Oh Mann oh Mann Raluca, was hast du mit dem Iubi gemacht??!

Wir hatten hinterher sogar noch 10 Minuten Restzeit, wo mir Raluca sogar anbot, dass wir diese Zeit noch zusammen auf dem Zimmer bleiben können. Das kam von ihr!! Ganz ohne Aufforderung! Großer Pluspunkt! Viele Mädels wären aus dem Zimmer gegangen, hätten die Kohle genommen und hätten sich verabschiedet, aber Raluca blieb mit mir auf dem Zimmer und sagte mir sogar, dass wir noch Zeit haben. Was für ein Dreamgirl! Sie ließ auch dann noch Zärtlichkeiten zu und wir hatten noch eine gute Unterhaltung. Raluca spricht gutes Englisch.

Ich bin wirklich begeistert von Raluca und froh, sie endlich mal „näher kennengelernt“ zu haben. Beim nächsten Mal würde ich sie auf jeden Fall wieder auf`s Zimmerchen entführen. Wenn sich bei zunehmender Vertrautheit der Service noch intensiviert, sehe ich eine absolute Suchtgefahr. Raluca, du bist toll!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.10.2016, 18:57
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.298
Dankeschöns: 3110
Standard DV: Raia, 21, Rumänien

Raia

Alter: 21
Herkunft: Rumänien
Lange glatte schwarze Haare
KF: 34
B-Cups
Konversation vorzugsweise in Englisch
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.10.2016, 18:59
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.298
Dankeschöns: 3110
Standard DV: Raia

Auszug aus Berichtethema vom 30.09.16:

Zitat:
Zitat von Barney Stinson Beitrag anzeigen

Raia – 21 Jahre – Rumänien – lange schwarze glatte Haare – KF 34 – B-Cup kleines bisschen hängend – ganzen rechten Arm tätowiert – Kommunikation in sehr gutem Englisch

Die Auswahl an Mädels war auch den ganzen Abend über dürftig. Für so einen Club eigentlich zu wenig. Männer waren aber auch nicht so viele da, will gar nicht wissen, wie leer es erst im Winter dort ist. Bzw. hab ich ja letztes Jahr selbst miterlebt. So richtige Optikkracher gab es jetzt gar nicht. 1 blonde Deutsche sah ganz nett aus, saß allerdings den ganzen Abend bei einem Typen auf dem Schoß, ohne mit ihm aufs Zimmer zu gehen. Von ihr wurde mir eh von einem Kollegen abgeraten. Ein Mädel meinte sie würde mich kennen, und tatsächlich hatte ich sie beim letzten mal gebucht. Zum Glück konnte ich mich erinnern und da ja wie gesagt alle 3 Zimmer damals schlecht waren, war ich mir bei ihr sicher nix gutes zu bekommen.

Kurz vor dem Nachhausegehen entschied ich mich dann für Raia. Der Kollege hatte sie auch schon mal, meinte zwar, ich solle keine Servicewunder erwarten (wer tut das im DV schon?), aber sie wäre sehr nett.

Und so war es dann auch. Ich ging zu ihr hin, sie hatte wohl mit mir gerechnet und wir unterhielten uns super und hatten direkt einen guten Draht. Sie spricht auch sehr gutes Englisch, was natürlich hilft. Da es aber schon spät war, forderte ich schnell zum Zimmergang auf. Dort angekommen, machten wir weiter noch eine paar Späße, sie fragte nach FO oder FM (ist im DV wohl Standard danach zu fragen, alle bieten aber beides an). Ich entschied mich natürlich für FO und ihr BJ war OK. Ein bisschen trocken und die Hand wurde auch etwas zu viel eingesetzt, aber allzu lange dauerte es dann eh nicht. ZK hatten sich übrigens gar nicht ergeben, sobald wir auf dem Bett lagen, hatte sie schon meinen Schwanz im Mund. Lecken ergab sich dann irgendwie auch nicht, da sie sofort nach dem Blasen ein Kondom überzog und das Flutschi schon auf der Muschi verteilt hatte. Brauchte ich aber beides in der Situation auch nicht.

Der Sex war dann ganz gut. Reiter, Missio, Doggy, sie ist allgemein recht eng und lässt auch Nähe beim Sex zu. Schon erschreckend, dass man das positiv hervorheben muss. Nach den DV typischen 20min war es dann auch vorbei. Wenn ich den Bericht jetzt schreibe, klingt es eigentlich super negativ. In der Situation selbst empfand ich es jetzt gar nicht so. Irgendwie hab ich mich genau an diesen Service im DV schon gewöhnt und empfinde ihn dort als ganz normal. Aufgrund ihrer guten Optik und der hohen Sympathie würde ich sie sogar noch mal buchen – falls es mich denn noch mal ins DV verschlägt.


Zusammenfassung:
ZK: nein, hat sich nicht ergeben
FO: OK, bisschen trocken, bisschen Hand und allgemein relativ kurz
Lecken: nein, hat sich nicht ergeben
GV: ganz gut, Reiter, Missio, Doggy, sehr eng
Sympathie: Super nettes Mädel, angenehmer Umgang und sehr gesprächig (in positivem Sinne) und lustig
Dauer: 20min
Kosten: 50 Euro
Wiederholungsfaktor: 70%, woanders würde ich sie wohl nicht mehr buchen, im DV ist ihr Service jedoch ziemlicher Durchschnitt und von der Sympathie hatten wir sofort einen guten Draht und sehr viel Spaß zusammen.

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.10.2016, 12:17
cassenoisette cassenoisette ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 118
Dankeschöns: 937
Standard

Her name is Raya, she is 22-23 years old now, former Raluca.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de