freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 09.04.2017, 09:59
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist offline
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 7.622
Dankeschöns: 50999
Standard

Laut Tarifliste gilt 100€ für 45 Minuten incl. der Möglichkeit, 2 mal zu spritzen. Das halte ich in Anbetracht der Damenauswahl, Etablissementtyp und Lage für sehr günstig.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.04.2018, 09:41
Nick1 Nick1 ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Beiträge: 42
Dankeschöns: 544
Standard Erstbesuch Haus 19

Hallo zusammen,

beim surfen im Netz bin ich letzte Woche irgendwie auf der Homepage vom Haus 19 in Brilon hängengeblieben. Mir hat es die Lana auf den Bildern angetan.

Auf der Homepage werden die Girls die an dem Tag im Haus sind angekündigt mit Bildern und Service vorgestellt, ich trotzdem dort angerufen um mich nach der Anwesenheit von Lana zu erkundigen, man weiß ja nie wie so eine Homepage gepflegt wird.

Mir wurde zugesichert, das Lana vor Ort ist. Nach gut 45 Minuten Anfahrt war ich vor Ort. Das Haus liegt mitten im Sauerland.

Parkmöglichkeiten sind vorhanden und sehr diskret.

Nach dem anklingeln wurde ich von der Empfangsdame in den "Vorstellungsraum" geführt. Mir wurde etwas zu trinken angeboten, Cola, Fanta, Wasser. Man kann noch zwischen "Zimmerwarm" oder Getränk au dem Kühlschrank wählen.

Da ich noch nie dort war, habe ich mir dann alle Dame die zur Zeit frei waren vorstellen lassen, in der Hoffnung, das Lana nicht beschäftigt ist.
Nach ein paar Minuten waren alle Dame im Raum und Lana, war auch dabei.
Ich habe mich natürlich für Lana entschieden.
Blonde lange Haaren, schöne langen Beinen in Strapse gehüllt mit einer schlanken oder ehr sportliche Figur und ein sehr sympathisches Lächeln.

Wir sind dann in die erste Etage gegangen. Im Zimmer angekommen, hat mich Lana gefragt wie lange ich bleiben möchte. Ich habe mich mutig für 1 Stunde entschieden, weil ich einfach gutes Gefühl hatten, das es mit uns passen würde. 150 Euro wechselten den Besitzer.

Lana hat dann das Geld in Sicherheit gebracht, ich bin dann im den schicken Badezimmer duschen gegangen. Warum eigentlich alleine habe ich mich im Nachhinein gefragt. Ich Blödmann, hätte doch mit Lana duschen können. Die Dusche dort war so groß, da waren zwei "Regendusche" in einer Dusche, also viel Platz für zwei Personen.

Als Lana wieder ins Zimmer gekommen ist, gab es zuerst geile Zungenküsse, danach sind wird dann ins Bett und haben dort weitergeknutscht.

Ich habe mich dann auf den Rücken gelegt und mich von ihr verwöhnen lassen.
Lana mich überall geküsst und gestreichelt und ist nach und nach immer tiefer gewandert. Ich war so geil, das mein Schw... schon wie ne 1 stand.
Sie hat dann gummiert und angefangen zu blasen. Wow, war das geil.....

Nach einer Weile habe ich mir gedacht, jetzt bist du dran du Luder....ich habe sie dann auf den Rücken gedreht und angefangen sie zu verwöhnen. Habe die glattrasierte Mus... richtig schön durchgeleckt und scheinbar hat es Lana gut gefallen, sie ist so richtig abgegangen. Ob echt oder nicht, ist mir egal....., ich fand es geil.

Ich habe es nicht mehr ausgehalten und dann in der Missio eingelocht. Die Mu... war richtig schön nass, und ich konnte dich ordentlich durchnageln.
Was ihr wohl auch gefallen hat, so wie sie gestöhnt hat.
Nach der ersten Runde gab es dann noch eine geile Massage.
Die zweite Runde begann wie die erste mit zärtlichem (gummierten) französisch. Ich wurde wieder spitz und hatte aber keine Lust Sie nochmal französisch zu verwöhnen. Ich habe Lana dann gleich in der Doggy gef...

Eine geile Stunde war viel zu schnell vorbei. Lana ist eine ganz liebe und tolle Frau die ich bestimmt wieder besuchen werde.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.05.2018, 09:23
Nick1 Nick1 ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Beiträge: 42
Dankeschöns: 544
Standard

Hallo zusammen,

ich war gestern mal wieder in Brilon. Ich habe im Vorfeld einen Termin mit Lana vereinbart, allerdings für nur 45 Minuten, da mein Zeitfenster begrenzt war.
Bin ca. 10 Minuten vor dem vereinbarten Termin angekommen, geklingelt und dann ab ins Wartezimmer.
Ich habe der Empfangsdamen erzählt, das ich einen Termin mit der Lana habe, es gab ein kaltes Getränk und nach wenigen Minuten war Lana auch schon da und es gab ein Küsschen zu Begrüßung.

Dann ging es ab nach oben ins Zimmer und Lana fragte mich wie lange ich denn bleiben wolle. Ich sagte 45 Minuten, übergab ihr das Geld und sie verschwand nach unten, ich unter die Dusche. Unter der Dusche fragte ich mich, warum Lana nicht wusste das ich 45 Minuten bleiben möchte trotz vorheriger telefonischer Terminabsprache bei der Empfangsdame
Scheinbar wird nicht alles an die Damen weitergegeben.

Egal, ich war fertig mit dem Duschen und war gerade wieder im Zimmer und Lana war dann auch schon wieder da. Es gab zärtliche Küsse und Zungenküsse, die heute etwas zurückhaltender waren als beim letzten Treffen.

Es ging aufs Bett und ich habe Ihren Busen und die Nippel mit der Zunge verwöhnt was ich sehr gefallen hat. Zwischendurch haben wir immer wieder geknutscht. Dann habe ich ihre Lustgrotte verwöhnt und sie ging so richtig ab. Nach einigen Minuten war ich dran mit dem Verwöhnen. Lana bläst sehr zärtlich, so zärtlich das ich es nicht mehr ausgehalten habe und Lana nun ficken wollte.
In der Misso eingelocht und schön langsam angefangen. Ich wurde immer geiler und habe sie dann richtig durchgehämmert, was ihr sehr gefall hat, leider war der Spaß zu schnell vorbei.

Im Anschluss gab es noch eine Massage, danach wurde geduscht und dann ging es wieder ab nach Hause.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.08.2018, 08:35
Benutzerbild von Mark Aroni
Mark Aroni Mark Aroni ist gerade online
Alles standfest
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 75
Dankeschöns: 2975
Standard

Ich bin noch einen Bericht vom Juli schuldig. Ein Kurzurlaub führte mich ins entfernte Sauerland zu Freunden.
Da aber die Tage ... nun ja ... dort Längen haben, recherchierte ich nach Möglichkeiten zur Entspannung und stiess auf das genannte Etablissement.
Die Homepage wies einige Schönheiten aus uns so entschloss ich mich Julia, 37 aus Polen zu buchen.
Die Fotos waren vielversprechend und das Risiko mit einer polnischen MILF Schiffbruch zu erleiden erschien mit überschaubar.
Wohlwissend, dass die Fotots bearbeitet sind, nahm ich 100 € für 45 Min. in die Hand.

https://m.ladies.de/Einzelansicht/8322203

Der Laden ist von außen Sauerlandstyle (viel Fachwerk) und liegt relativ abgelegen und diskret. Parken kann man uneinsehbar.
Als ich klingelte öffnete mir die HD und führte mich ein Vorzimmer in feinstem Gelsenkirchener Barrock (sagt man das so?)
Egal, das ganze Haus ist ziemlich rustikal und machte mir schon Sorgen. Hoffentlich sind die Damen nicht was das Haus signalisiert,

Paar Minute später kam dann Julia, um mich abzuholen. Eine sehr charmante, hübsche Frau mit einem sexy Body begüsste mich herzlich, fast freundschaftlich, und führte mich nach oben.
Nach Geldübergabe und Duschen kam Julia wieder und der Spaß sollte beginnen. Im Stehen gab es erste leckere intensive ZK während sie mich meines Handtuchs und ich ihres Negligee entledigte. Julia war zuerst sehr auf GF6 ausgelegt und es machte schon Spaß mit ihr rumzuknutschen und dabei ihren für ihr alter festen Körper abzugreifen.
Irgendwann wollte mir Julia dann Französischunterricht erteilen. Der Blow war sehr gut ... nicht Spitzenklasse ... aber ich habe schon Schlechteres erlebt. Alles untenrum wurde von ihr bearbeitet, während ich ihre Muschi fingern durfte.
Danach wollte Julia ausdrücklich geleckt werden, was ich unter zur Hilfenahme von zwei Fingern gerne machte. Julia ist sehr schmackhaft und geniesst mit geschlossenen Augen und bebenden Becken. Irgendwie hatte man das Gefühl man poppt mit der besten Freundin.
Julia wurde nass, stöhnte dabei absolut authentisch und drückte mein Haupt doch intensiv in ihr feuchtes Döschen aus welchem der Muschisaft nun noch reichlicher floss.
Nachdem die Hälfte der Zeit rum war, wollte ich dieses liebe polnische Mädel natürlich auch mit meiner harten Nudel beglücken und dockte in die feuchte Grotte an.
Mit ihren Füssen auf meiner Brust / den Beinen auf meinen Schultern fickten wir nun wild in Missio bis Julia zitterte und die Hand hob
Spätestens an dieser Stelle können sich die jungen Hühner von den erfahrenen Girls etwas abschauen ... das war schon echt wie im realen Leben, zumindest konnte ich mir das einbilden.
Um Julia etwas Pause zu geben, durfte ich auch noch ihre Spanischkenntnisse testen, und orgelte ihr naturellen C-Cups schön durch. Um ihr meine Jungs nicht gleich in ihr schönes polnisches Face zu spritzen, setzen wir die Vögelei irgendwann als Cowboy und Pferd weiter fort. Julia kann sowohl Dressur als auch Galopp und so schaffte sie mich dann auch und eine ordentliche Ladung schoss in Gummi.

Nach Reinigung und einer schönen Massage mit anschliessendem gemeinsamen Duschen war dieses schöne Zimmer viel zu schnell vorbei.
Ich hatte etwas Glück, denn es war Julias letzter Tag dort ... viellicht der Grund für dieses Engagement und sie hörte sich nicht so an, wieder zukommen.
Aber wenn alle Mädels eine ähnliche Performance bieten, ist diese Adresse eine Alternative für den rustikalen Sauerland-Touristen

Fazit: Polnische MILFs sind geil. In Kombination mit dem verschlafenden Sauerland eine neue Erfahrung

Mark
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.08.2018, 05:58
Nick1 Nick1 ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Beiträge: 42
Dankeschöns: 544
Standard

Schöner Bericht, schade das die Dame zur Zeit nicht anzutreffen ist. Auf der HP ist sie auch nicht zu sehen, aber das kommt ja mal vor das die Damen von der HP verschwinden und dann einige Wochen später wieder zusehen sind
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.08.2018, 07:57
Benutzerbild von Mark Aroni
Mark Aroni Mark Aroni ist gerade online
Alles standfest
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 75
Dankeschöns: 2975
Standard

Wie gesagt, es war ihr letzter Tag dort. Am Tag danavh hat man ihre Bilder von der Seite genommen ind nicht nur auf "nicht anwesend " gesetzt.
Sie sagte, dass sie demnächst erstmal in Augsburg arbeiten wird.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.08.2018, 05:40
Nick1 Nick1 ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Beiträge: 42
Dankeschöns: 544
Standard

Lana ist auch wieder da, sie war zwischenzeitlich auch von der HP verschwunden...., die Damen kommen regelmäßig wieder.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de