freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #341  
Alt 10.08.2015, 17:55
Butterfly Butterfly ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 130
Dankeschöns: 1550
Standard

Kurzer Hinweis: Carolina hat mehrere Namenswechsel hinter sich. Sie nannte sich zunächst Cindy, dann Carina II, und jetzt eben Carolina.

Von mir eine klare Empfehlung, denn für meinen Geschmack ist sie die schönste Frau im Sky: Schlank, Modelmaße, die ist richtig groß mit fast 1,80 m. Sehr dunkle Haut. Schönes, jung und unverbraucht aussehendes Gesicht. Endlos lange, glatte Beine. Sehr gut gemachte Silikon-Titten, die nicht zu groß sind, natürlich aussehen und sich gut anfühlen - man bemerkt das Silikon fast gar nicht. Schöner runder und recht fester Hintern, beste Proportionen. Und actionmäßig macht es mit ihr auch Spaß, denn die geht gut ran und mit. Außerdem ist sie auch noch richtig nett und freundlich.

Geändert von Butterfly (11.08.2015 um 05:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #342  
Alt 19.08.2015, 22:36
Benutzerbild von Bokkerijder
Bokkerijder Bokkerijder ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 1.793
Dankeschöns: 16892
Standard sky: Pissfotzen machen froh

Spät abends spontan mal im sky aufgeschlagen. Zwei Kollegen waren da, denen wollte ich mal Hallo sagen, außerdem ließ mich nicht los, dass Valentina wieder anwesend sein soll.

Parkplatz fast voll um 21.30. Club also gut besucht.
Alle da.
Meine zwei Kollegen, die Valentina, der Jörch, die Lingh. Es wurde gegrillt, zu später Stunde dann aber nicht mehr.

Besetzungsmäßig wieder einige neue Damen, die ich nicht kannte. Wegen der späten Ankunft konnte ich das Line-Up auch nicht mehr wirklich inspizieren.
Ich meine 2-3 Schwatte, eine "Latte Macchiato" (also milchkaffeefarbene Haut) und mindestens 3 weitere, mir unbekannte Mädels erspäht zu haben. Reingelassen hat mich zum Beispiel eine Milf "Anna" (glaubich), die ich nicht kannte.

Ja, da saß ich so zehn Minuten mit den Kumpels am labern, da hatte Valentina mich erspäht und kam schreiend zu mir angeschossen. Hab ich mich gewundert, wir hatten ja nur ein- oder zweimal gezimmert und sie machte einen Aufstand, als wäre ich der im Nahen Osten verschollene Ehemann, der nach Jahren wieder zu Mutti heimkommt. Stecher Numero Uno, wa?

Es wurde geknutscht. Sie belatscherte meine Kumpels, ob wir nicht einen Dreier oder Vierer machen wollen.
Du kleines, versautes Mistück, du. Wieviele Schwänze verträgst du denn?

Überhaupt war sie sehr gesprächig und führte mir frisch erlernten Brocken Deutsch vor.

Unter allgemeinem Gejohle der anderen Damen (da hat Valentina wohl eine Ansage gemacht vorher) matschten Valentina und ich dann draußen ein bisschen an und in uns herum. Mal ein Schwanz im Mäulchen, mal ein Daumen im Fötzchen. Mal Fotze lecken.

Es gab noch ein kurzes Intermezzo mit Silvia. Silvia ist eine Frau mit echter Hurenehre. Sie hatte nicht vergessen, dass bei unserem letzten Besuch die NS-Einlage ausgefallen war, weil sie nicht konnte. Sie machte mir bzw. uns klar, dass sie das nachzuholen gedachte.

Das Gejohle der anderen Damen wurde lauter, als beide mir ihre Pissfotzen präsentierten. Die kletterten auf den Sitzgelegenheiten rum, ich saß da mit offenem Maul, glotzte staunend in die aufgerissenen Ficklöcher und fragte mich, in welchem Film ich bin.

Dann bin ich mit Valentina auf Zimmer. Es wurde sehr schmutzig geknutscht, gefingert und geblasen. Sie schmierte meinen Schwanz mit irgendwas (kein Öl) ein. Dann pisste sie eine Runde und wir knutschten geil.

Auf einmal kam Silvia rein. Sie kletterte aufs Bett über uns drüber und es segelte schon eine kleine Ladung NS quer über uns. Und dann standen sie über mir und pissten beide! Gott sei Dank hatte Valentina eine Plastikfolie untergelegt.

Da lag ich also auf dem Rücken wie Doofen sein Sohn, über mir zwei Prachtfotzen gleichzeitig am pissen. Eine blank rasiert (Valentina), eine mit Landebahn-Behaarung (Silvia) und beide mit ordentlich Druck im Tank. Die dürften vorher das eine oder andere Bierchen verzehrt haben.
Ich kam ins Prusten und Husten. Das fanden die Mädels super und bepissten sich nun vor Lachen.

Danach leckte ich die Fotzen sauber, wurde sorgsam abgetrocknet und Silvia verpisste sich wieder. Sie hatte ihre Hurenehre wiederhergestellt. Mein Gott, was für eine Frau! Kann man nur den Hut vor ziehen. 90% anderer Mädels hätten einen nicht eingehaltenen Service vor x Wochen (der eh keinen Aufpreis kostet) abgehakt. Sie wollte es mir aber zeigen.
Reeespekt!

Valentina fand die Aktion, glaube ich, nur teilweise prickelnd, weil das natürlich den Flow unseres Zimmers unterbrochen hatte.

Valentina und ich machten mit zärtlichem Kuschelsex zu zweit weiter. Naja, eigentlich mehr derbes Maulficken, ihre Füße lecken, ihre Fotze massieren, sie wichste mir einen vor und biss mir in meine Biertitten. Gefickt haben wir nicht, das muss nicht immer.
Abspritzen skytypisch in ihr Mäulchen (ohne Schlucken). Auf FT bestand sie drauf. Auch Valentina ist eine Frau mit Hurenehre.

Hinterher brachte mir Valentina noch einen frischen Bademantel.

Das war mal eine ziemlich abgefahrene Nummer. NS kostet im sky wie gesagt keinen Aufpreis. Das kann man nicht oft genug betonen. In einem anderen Club in der Region wollte mal eine Dame 70€ Aufpreis haben (wären dann 120€ für ne halbe Stunde insgesamt gewesen).

Von der momentanen Besetzung kann ich aber aus Eigenerfahrung auch nur Valentina und Silvia für derlei Praktiken empfehlen.

Nach 0.00 leerte es sich im Club zunehmend und weil die Nummer eh nicht mehr steigerungsfähig gewesen wäre, haute ich dann auch ab.
Mit Zitat antworten
  #343  
Alt 25.08.2015, 21:49
rangoon rangoon ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 142
Dankeschöns: 2213
Standard Ein Samstag im Himmel ääähmm ich meine im SKY

Am letzten Samstag war ich mit einem FC Kollegen zum Clubbesuch verabredet. Nach einigem hin un her, haben wir uns für das von uns sehr geschätzte SKY in Wuppertal entschieden. Gegen 15:00 Uhr bin ich auf dem SKY Berg eingetroffen. Mein Kollege war schon anwesend und gerade im Begriff aufs Zimmer zu gehen. Ein anderer sehr geschätzer Forumskollege kam gerade an, als ich mit der Dusche fertig war. Großes Hallo. Wir haben uns eine lange Zeit nicht gesehen.

Anwesenheitsliste: Zwei Neulingen, Anna und Angela, Sylvia, Joana, Carolina, Valentina, Sarah, Cristal, und Jennifer, wobei letztere nicht akiv war sondern sich um die Bar kümmerte und den Chef vertrat.

Mit einem Getränk bewaffenet, begab ich mich erstmal in den Wintergarten um kurz mit dem Kollegen zu plaudern. Danach die Bundesliga in der Konferenz. Nach einer ersten, für meinen Verein recht erfolgreichen Fußballhalbzeit wurde es Zeit auch in sexsueller Hinsicht die erste Halbzeit einzuläuten. Da lief mir eine meiner Lieblingslatinas genau zur richtigen Zeit über den Weg.

Mein erstes Zimmer ging an VALENTINA. In meinen vorherigen Berichten habe ich ihren Service und ihre Vorzüge schon hinreichend beschrieben. Bei Ihr trifft das Sprichwort zu: " Was du siehst, ist was du bekommst". Und zwar ein versautes Zimmer mit einer geilen, fröhlichen, manchmal etwas überdrehten Latina die dir jederzeit den Eindruck vermittelt du seiest der King. So war es auch dieses Mal. Aufgrund des guten Wetters entschieden wir uns unser tet-a-tet in einen der Pavillions zu verlegen. Es wurde wie immer eine tolle Nummer mit allem was dazu gehört. Es wurde geküsst, geleckt, gestreichelt und gefickt. Wenn ich das SKY besuche und Lust auf eine etwas wildere und geile Nummer habe, dann ist diese Latinabraut immer eine gute Wahl.

http://www.6profis.de/sauna-club/wup...ina-17918.html

Nach Ende der zweiten BL-Halbzeit blieb wieder Zeit für ein ausführliches Gespräch unter Männer. Der Spieltag wurde analysiert, die Cluberlebnisse der letzen Wochen wurde ausgetauscht, Tipps wurden gegeben und es wurde geklärt wo der beste spanische Schinken herkommt. Es war wirklich toll. Neue Besucher des SKY wurden begrüßt und in das Gespräch integriert.
Allerdings sollte man bei allen Gesprächen die schönste Nebensache der Welt nie aus den Augen verlieren. Zeit für die zweite Sexhalbzeit.

Es sollte eine der neuen DL´s sein, die auf den Namen ANGELA hört.
Sie ist etwas zurückhaltend und tut sich noch schwer auf neue Kunden zu zu gehen. Ich schätze Sie auf ca. 38 Jahre, ca. 165 cm, KG 38, braune Augen, braune mittellange Haare, mit natürlichen leicht hängenden Brüsten 75 B und einer Narbe am Bauch.

Nachdem wir uns auf der Couch im Barbereich schon etwas näher gekommen sind, beschlossen wir ebenfalls eine Pavillion auf dem Sonnendeck anzusteuern. So ein Fick unter "freiem" Himmel ist schon was Feines. Als ich Ihr aus den Dessous geholfen habe ist mir eine recht große Narbe am Bauch aufgefallen. Angela blieb recht zurückhaltend, so dass ich dann die Führung übernahm. Es folgten zärtliche Küsse, wir haben uns gestreichelt und unsere Körper gegenseitig erforscht. Sie geht dabei gut mit, aber die Initiative geht nie von Ihr aus, d.h. Sie bedarf immer und jederzeit der Führung durch den Mann. Dies sollte sich dann auch bis zum Ende des Zimmers so fortsetzen. Es war kein schlechtes Zimmer. Es war alles dabei: ZK, EL, FO und ficken im klassischen Drei-Stellungs-Modus (Cowgirl, Missio und Doggy). Aufnahme war auch dabei. Also aus technischer Sicht ein normaler guter Service. ABER, mit hat trotzdem etwas gefehlt. Dieses Gefühl, die Ilusion die irgendwie dazu gehört und die einem eine Gabriela, Brenda, Vicky und Co. vermittlen. Ich bin auch heute, ein paar Tage später noch zwiegespalten. Ich glaube hier kann nur ein Nachtest beim nächsten Besuch Klarheit schaffen.

http://www.6profis.de/images/mini-se...msc-s21340.png

FAZIT: Es war ein schöner Samstag Nachmittag/Abend. Wiederholung jederzeit gerne.

Euer
rangoon

Geändert von rangoon (25.08.2015 um 22:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #344  
Alt 28.08.2015, 19:09
1907 1907 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2015
Beiträge: 288
Dankeschöns: 6294
Standard

Hallo zusammen, gestern mal wieder im bergischen gewesen
Also Sahra ist seit heute weg (mindestens zwei Monate).Valentina bleibt noch ca.2Wochen.Sonst noch Silvia,Joanna,Christal,Caroline,Angela und noch zwei oder drei mir unbekannte.

Zu den Zimmern gibt es nicht viel zu sagen

Das erste Zimmer ging an SahraDiese Frau ist eine Granate einfach toll
Das zweite Zimmer ging an Valentina
Der Service bei beiden ist wohl oft genug beschrieben worden.
Danke noch an die zwei F.K. für die nette Unterhaltung.
Hoffe die Nummer mit der großen Black Queen war so wie Du es erwartet hast
Vieleicht sieht man sich bald mal wieder
Mit Zitat antworten
  #345  
Alt 31.08.2015, 10:44
Benutzerbild von molicare
molicare molicare ist gerade online
Asia Fan
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Beteigeuze, Nachbar von Zaphod
Beiträge: 144
Dankeschöns: 2097
Standard Mein Erstbesuch im Sky.

Letzten Samstag sollte es endlich soweit sein, mein erster Besuch im Sky Wuppertal stand an.
Noch kurz den Gutschein ausgedruckt und ab nach Wuppertal.
Kurz nach 11 klingelte ich dann an der Pforte des Clubs.
Nach dem ich meinen Gutschein und den Obulus von 85€ vorgelegt hatte bekam ich meine zwei Bändchen ums Handgelenk und wurde anschließend von Valentina zur Umkleide und Dusche begleitet.
Die Räumlichkeiten sind ganz nett, etwas verwinkelt, aber alles in allem hat der Laden seinen eigenen Charme.

Mein erste Bändchen ging an Valentina, nachdem Sie mich auf der Couch schon ordentlich mit tiefen ZK und nettem anblasen scharf gemacht hatte musste ich einfach mit Ihr aufs Zimmer.
Als erstes gab es auf meinen Wunsch eine kleine NS-Einlage, gefolgt von einem grandiosen FO.
Dann ging es in die 69 wo ich mir das leckere Döschen von Valentina schmecken liess.
Es folgte noch ein ordentlicher Ritt und dann das Finale in der Missionarsstellung.
WHF=100%

Dann erstmal wieder an die Theke , etwas trinken und nett mit einigen dazugekommen Gästen unterhalten.

Mittlerweile hatte sich Angela zu mir gesellt, wieder gab es geile ZK und anblasen. Eigentlich wollte ich noch etwas länger Pause machen, aber nach der animation von Angela musste ich einfach mit Ihr aufs Zimmer. Auch hier kam ich voll auf meine Kosten. Angela ist zwar schon etwas älter aber auf jeden Fall einen Versuch Wert. Mir hatt das Zimmer mit Ihr sehr gefallen.
WHF=100%

Mittlerweile hatte die Bundesliga- Übertragung angefangen, da ich jedoch kein ausgesprochener Fußballfan bin ließ ich mich von Carolina zu einem weiteren Zimmer überreden.
Carolina hat eine wirklich tollen Körper, ich mag diese dunklere Haut einfach.
Das küssen ist deutlich verhaltener als bei Valentina und Angela, aber trotzdem gut.
Nachdem mich Carolina mit FO verwöhnt hatte wollte ich mich erst mal revanchieren, also habe ich sie erstmal ausgiebig oral befriedigt. Was für ein leckeres Fötzchen, es wurde richtig nass und schmeckte vorzüglich. Carolina drückte meinen Kopf mehrmals fest gegen ihr Schatzkästchen und schien es zu genießen.
Dann folgte ein geiler Ritt in Reverse Cowboystellung. Es sieht einfach toll aus wenn mann beim Vögeln den geilen Arsch von Ihr vor den Augen hatt.
Da es die dritte Nummer innerhalb von 6 Stunden war dauerte es etwas länger, Der Abschuss erfolgte nach einem weitern intensiven FO mit zeitweiligen Handeinsatz auf ihre schönen Titten.
Auch hier WHF=100%

Die niedliche Christal hätte ich auch noch gerne vernascht, aber es ging beim besten Willen nichts mehr. Mann wird halt nicht jünger.

So habe ich den Club dann kurz nach 18:00 Uhr gänzlich zufrieden und befriedigt verlassen.
Es wird definitiv eine Wiederholung geben, aber erst wenn Brenda wieder vor Ort ist.
Mit Zitat antworten
  #346  
Alt 02.09.2015, 17:00
Benutzerbild von Wuddel
Wuddel Wuddel ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2014
Beiträge: 26
Dankeschöns: 726
Standard Gutschein verfickt

Hallo Mitficker,

unter 6profis habe ich mir wieder einmal den Sky-Gutschein für 85€ inkl 2 x Ficken ausgedruckt. Mit ordentlich Druck auf der Leitung ging's dann nach Wuppertal. Der Gutschein wurde anstandslos aktzeptiert. Also rein in die gute Stube. Empfangen wurde ich von Jennifer. Nach dem obligatorischen anblasen ging's dann aufs Zimmer. Dort wurde 1 a geblasen mit Deep Throat Ansätzen. Netten Eierlecken und ZA. Nach rund 15 min. wurde aufgesattelt. Ihre geilen Titten wippten immer gegen mein Gesicht. Traumhaft. Danach in die doggy gewechselt. Sie hat es geschafft mir im doggy noch den Finger in den Arsch zu stecken. Dann dauerte es auch nicht lange und ich spritzte die Tüte voll.
Nach einer chillout Zeit, kam dann Crystal. Eine Schönheit aus der DomRep. Die blies mich schon auf der Couch geil an. Dann ab aufs Zimmer. Dort blies sie ganz ordentlich. Leider stöhnt sie dabei sehr übertrieben. Trotz 30 minütigen Gebläse mit der nervenden Soundeinlage wollte der kleine Wuddel nicht spritzen. Schade, aber sie war sehr bemüht.
Im Großen und Ganzen war der Besuch für 85€ ganz ok. Leider war mal wieder nicht die Sauna im Betrieb. Das stört mich ehrlich gesagt sehr.
Meinen Lieblingsclub wird das Sky nicht topen. Aber zu einem kurzen Aufenthalt mit wilden rumgeficke reicht es alle Mal.
Mit Zitat antworten
  #347  
Alt 15.09.2015, 23:07
1907 1907 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2015
Beiträge: 288
Dankeschöns: 6294
Reden Wieder mal Sky

So es war heute mal wieder soweit. Gegen 11.45 als erster die Pforte erobert.
35 Ocken bei Silvia bezahlt und ab unter die Dusche.
Anschließend beim Kaffee die Lage gescheckt.War ja zurzeit der einzige Hahn im Hühnerstall
AWL:Silvia,Brenda,Karina,Valentina,Joanna,Anna,Cri stal ich hoffe ich habe keine vergessen.
Laut Jörg sind auch noch einige in der Warteschleife, darunter auch Vicky

Als erstes sollte es Karina sein, so war mein Plan. Sie hatte mich auch sofort gesichtet und schon ging es Skytypisch noch beim Kaffeetrinken los

Das Zimmer war ein Traum. Erst mal ordentlich durchgeleckt dann super aber das Ficken ist der Wahnsinn. Sie ist so schön eng. Ich habe sie aufsatteln lassen und nach einem tollen Ritt habe ich sie in der Missio (Beine auf den Schultern)richtig genagelt das sie laut ihrer Aussage(mit ordentlich Radau)gekommen ist.Nach kurzer Pause hat sie es mit und Handeinsatz zuende gebracht obwohl das Zeitfenster eigentlich schon länger zu war!Das nennt man Hurenehre!!Ein geiler Start.
Für mich ist sie momentan mit Brenda klar die nummer 1

Nach einer kurzen (zu kurzen) Pause ging mein Plan endgültig auf.
Brenda nahte der Rest wie immer nach 5min hatte sie mich soweit das ich aufs Zimmer wollte.
Auch hier alles vom feinsten, leider war die Pause (35min) eindeutig zu kurz und ich musste im Doggy die Flügel strecken. Aber das lag nicht an dieser Knallerbraut.Nun dachte madam überhaupt nicht daran meine schlechte Darbietung durchgehen zu lassen Sie öffnete die Ölpulle und ab ging die Post. Finger im Arsch und heidewitzka nach kurzer Zeit dann Danach ein Schluck Mundspühlung und Desinfektionsgeel und fertig Sie ist ein tolles Mädel.

Dann erstmal Relaxen. Mitlerweile waren einige FK anwesent und es wurde gut gezimmert. NAch ca.1,5 Stunden dann nochmals ein Versuch. Eigentlich wollte ich nun Anna aber sie ist nicht der Animationsriese und so kam ihr dann Joanna zuvor.
Zimmer 3
Auch Joanna ist eine wirklich nette Person die Ihr Handwerk versteht. Ich habe sie ordentlich geleckt bis ja... mann kann es schmecken wenn die Mädels Spaas haben Dann der übliche Dreikampf aberwieder streckt mein Kumpel die Flügel
Also versucht auch Joanna die Ölnummer aber ich muss sie dann erlösen. Heute geht nix mehr"Flasche leer"Ich muss Joanna das erste Zimmer beim nächsten mal vesprechen. Denn genau das ist beim vorletzten mal auch so gewesen Jau da habe ich sie auch als dritte gehabt und ebenfalls geloost OK also der Plan für nächste mal steht.

Nun noch was in eigener Sache
Ich gehöhre auch zu denen die immer lesen,aber eigentlich kein Nerv haben hier Berichte zu verfassen.Nur wenn keiner mehr schreibt haben die anderen (tattwaffe,ragoon und co.)bald auch kein bock mehr.
Also Ihr schreibfaulen Zombies macht es wie ich und setzt euch mal 20 min hin und berichtet.Auch ich werde das jetzt IMMER so machen.
Also nochmals Danke an die ganzen fleißigen Berichterstatter.

Bis denne
Mit Zitat antworten
  #348  
Alt 16.09.2015, 13:09
froop froop ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2015
Beiträge: 17
Dankeschöns: 444
Standard Sky "The Most Wanted"

Hola Latina-Lovers,

zunächst einmal möchte ich "1907" zustimmen, denn in der Tat verdient dieser Club einfach mehr Berichterstattung. Denn nur so bleibt der Club in Bewegung und kann somit auf diverse Kritikpunkte reagieren.

Das Sky...ein wirklich spezieller Club...mal fällt das warme Duschwasser aus, oder die Sauna außer Betrieb...es gibt jedoch etwas in diesem Club, was du nirgendwo anders bekommst...nämlich für einen kurzen Moment aus dem Alltag gerissen zu werden...und das entschädigt für alles...Bei meinem letzten Besuch mit den Kollegen Rangoon und Mushroom trafen wir dort einen Gast, der tatsächlich mehrere Hunderte von Km antratt, um diesen Latina-Tempel zu besuchen...er gab nur uns liebevoll die Schuld dafür...denn irgendwann las er diverse Berichte hier im FC und diese animierten Ihn, den Club zu besuchen...gut so

Ohne die Werbetrommel für diesen Club zu rühren...das Sky ist halt, aus meiner Sicht, immer eine Reise wert...da sind mir Staus und stundenlanges Fahren Sch...ß egal.

Deswegen ist es absolut korrekt, was "1907" schrieb...haut in die Tasten rein und seid keine "Zombies" ...die Ladies sind immer sehr dankbar über diverse Berichte,zumal Jörg mitliest und somit auch eine Resonanz im gleichen Zuge erhält.

Wie ich bereits erwähnte führte,vor ein paar Tagen, einmal mehr der Weg ins Latinaparadies...ein herrlicher Tag mit den FC-Jungs "rangoon" und "mushroom"...diese waren natürlich schon da und die erhoffte Überraschung gelungen.

Bitte verzeiht den etwas verspäteten Bericht, da es aber heutzutage nicht allzu einfach ist, für wen man schreiben darf bzw.soll, so ist es immer dieser innere Kampf, den man austrägt. Keiner soll irgendwie böse auf den kleinen Joghurt sein. Wir waren uns im Sky alle einig...es darf sicherlich nicht der Konkurrenzkampf obsiegen...es ist doch egal für welche Platform du schreibst...der Gewinner sollte immer der Leser sein...man soll einfach die Exklusivität der Berichte fair verteilen, ohne irgendeine dabei zu vernachlässigen.

So jetzt aber genug davon...ich höre schon die Ersten sagen: Wann redet der Typ endlich mal von der Bumserei?

Gewiss doch Ihr habt Recht...

Im Sky also am Start, erst einmal Fuppes gucken...ca. 7 Jungs im TV Raum und mittendrin Valentina in Ihrer charmanten, verrückten und halbnackten Art...da dachte ich mir: Komm massierst du mal den geilen Körper...das halb-in Halbnackt also pasé...ein netter FC Kollege,den ich neu kennenlernen durfte,observierte Valentina´s aufgespreitzte Spalte und massierte Sie ebenfalls(Valentina nicht die Spalte)

Valentina honorierte unseren Einsatz mit einem geilen Dobble Blow-Job...Alter Schwede und das alles beim Fußball gucken.

Der Kollege zögerte nach der Dobble Blow-Job Performance nicht lange und Zack war er mit Valentina wech...gut gemacht!!!

Meine Kanone natürlich nun extrem geladen...aber wer denkt, dass ein Ständer lange alleine und ungenutzt im Sky bleibt, täuscht sich...Keine 3 Sekunden später näherte sich nämlich Angela...natürlich Latin-Girl ich schätze 35-40 Jahre geil.

Angela´s Key-Facts:

ca. 1.60 m
schlank
Schulterlange dunkelblonde Haare
kein Silikon, ergo keine straffen Titties...B-Körbchen
ZK...FO...GV...Eierlecken...Cunnilingus...FT möglich(ohne Aufpreis)
keine Tattoos / keine Piercings


Ihr Service ist eher in Girlfriend Sex einzustufen...Sie ist sehr zärtlich und gibt Dir ein gutes Gefühl...Sie war vorher in Belgien. Wer aber mit Ihr dieses typische Sky-Porno Verhalten beim Ficken sucht, könnte da enttäuscht werden. Für Gabriella oder Brenda-Fans ist Angela eher keine Option...Ob ich Angela erneut buchen würde? Sie Fickt sicherlich gut und lässt sich auch genug Zeit beim Vorspiel...eine durchaus sympatische und sexy Frau.
Ihre ZK sind jedoch ausbaufähig und wer auf Sili-Titten steht wird enttäuscht sein...für mich ist Sie eine Wahl, wenn andere Service-Granaten wie Vicky,Brenda,Jessica, Gabriella nicht vor Ort sein sollten...also immer Line-Up abhängig.

Insgesamt war es einmal mehr ein super Training für mich...denn Eines ist Fakt...von den Chicas kann man(N) viel dazu lernen. Es ist wie es ist...das Sky wird oft kritisiert, aber bei aller Kritik findet man(N) in dieser Location, zumindest aus meiner Sicht,The most wanted: Top Service der Ladies...Gracias chicas

euer froop

Geändert von froop (16.09.2015 um 17:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #349  
Alt 20.09.2015, 00:48
Benutzerbild von Winnetou Kowalski
Winnetou Kowalski Winnetou Kowalski ist offline
Tippen ist bääh ... aber
 
Registriert seit: 22.04.2010
Ort: Mitten in'n Pott
Beiträge: 1.851
Dankeschöns: 32220
Standard mushroom

... und mushroom,
denk daran:
Erst tippen, dann schlafen.
Du hast Dich jetzt lange genuch in der "Öffentlichen" ausgeruht.

.
__________________
Gruß
Winnetou Kowalski

Lieber breitbeinig als engstirnig

Mit einem Klick auf die Waage (rechts oben in JEDEM Beitrag) kann man sich bedanken - Versuch's mal.
Mit Zitat antworten
  #350  
Alt 21.09.2015, 18:22
fortebine fortebine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2015
Beiträge: 68
Dankeschöns: 2051
Daumen hoch Erstbesuch im Wuppertler Latinatempel

"Wir behaupten mit Stolz, konkurrenzlos zu sein"

...so der Slogan auf der HP. Diese Botschaft wollte ich unbedingt mal testen und begab mich die Tage zum ersten Mal nach Wuppertal, ausgestattet mit dem aktuellen Gutschein.

Angekommen, wurde ich durch Valentina empfangen, habe zwei Bändchen erhalten und wurde zur Umkleide inklusive Dusche begleitet. Nach kurzem Rundgang durch den Club fiel mir direkt die Herzlichkeit der Latina-Girls auf. Sie sind sind sicher optisch nicht zu vergleichen mit dem Gros der anderen Clubs, da hier kaum ein Girl skinny ist und eher älteren Kalibers. Dafür fast alle Frauen mit Latinamässigem Prachtarsch und dicken Titten.


Anwesend: Brenda,Silvia,Valentina,Angela,Joana,Vanessa,Karin a

Erste Nummer ging an Valentina, lt eigenen Angaben 32, aus Kolumbien.

Nach kurzem, hfetigem Intermezzo auf der Couch mit ZK und FO, ging es in eines der Zimmer.

Hier folgten weiterhin wunderbare ZK und FO, 69, bevor gummiert wurde und aufgesattelt. Nach einer Weile dann Doggy, gummi ab, und Finale im DT sehr pornomässig.

Geiles erstes Zimmer mit sehr gutem Service. ZK,FO inkl EL,GVM in Reiter und Doggy, FT.


Der Service der Mädels war die gesamte Zeit sehr beeindruckend. Getränke wurden durch die Mädels selber geholt und gezapft, das Essen(nix besonderes, aber völlig in Ordnung) nach Beendigung sofort abgeräumt.

Dazu sehr nette Konversationen ohne direkt aufdringlich zu sein. Ein "Nein" wurde auch sofort akzeptiert.

Zweite Runde ging an Vanessa, 30, aus der DomRep. Dicke Titten-Kartoffelsalat, nettes Gesicht und durchaus freundliche Kontaktaufnahme.

Nach der obligatorischen Couch-Session ging es aufs Zimmer, wo sie mir einen Blowjob gönnte. Die Frage, ob ich sie Lecken wollte, verneinte ich, da sie untenrum nicht gut rasiert war bzw fast gar nicht und dies nicht meinem Geschmack entsprach.

Dafür zückte sie dann ein Gummi,schob es sich über den Finger und tastete sich langsam meinem Anus entgegen.

Frei nach Mickie Krauses "Finger in Po Mexiko - Paris,Athen,AufWiedersehen"

entlud ich mich relativ schnell in ihrem Mund. Diese Kombination war defintiv sehr erregend für mich. Wahnsinn.
Danach folgte noch eine kleine Massage und wir verabschiedeten uns gen Dusche.


Fazit:

Geile Stunden erlebt, mit super netten Frauen und auch netten Gästen. allerdings waren hier ingesamt relativ wenig Männer am Start, maximal 7-9 gleichzeitig. Schade, da der Service hier echt sehr sehr gut ist.


Das Sky hat mich zum ersten- und sicher nicht letztem Mal gesehen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anblasen, dulce, geile latinas, sky-saunaclub.com, sky-saunaclub.de, wuppertal

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de