Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #81  
Alt 29.03.2016, 20:10
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 4.991
Dankeschöns: 2237
Standard Neby: Lolita

Auszug aus Berichtethema vom 25.03.16:

Zitat:
Zitat von 1907 Beitrag anzeigen

... Ich schweife ab also
das Zimmer mit Lolita:
Nachdem wir uns aufs Bett gelegt hatten wurde zärtlich geknutscht wie zwei frisch verliebte. Lolita küsst mit Zunge aber sehr zärtlich. So gestaltete sich auch die ganze Nummer. Sie verwöhnte mich und lutschte ausgiebig meinen Freund es war so Sweet, eigentlich bin ich er von der Porno Fraktion aber was solls, öfter mal was Neues! Nach einer Weile ging mein orales Verwöhn Programm los und ich lag lange zwischen ihren Beinen. Sie lässt sich wirklich fallen und kann toll genießen. Nach einer Weile streichelte sie Ihre kleinen Bobs und es regte sich was bei Ihr. Ich traute mich gar nicht sie zu fingern denn die kleine ging gut ab. Also Conti drauf und ab ging der Ritt. Dort hat sie allerdings keine große Ausdauer, aber sie war auch krank wie sie mir später berichtete. Also ich von oben und dann zärtlich im Doggy. Dort war mein Freund nicht mehr bei der Sache und verweigerte den Dienst. Frechheit aber Loli sagte „ich mach wieder groß ich blase und beiße“ das hörte sich gut an und sie beließ meinen Freund wieder auf volle Größe. Dann ritt sie wieder und wollte dass ich sie ficke. Ne das wollte ich aber nicht und so zog ich ihre Beine zu mir und sie saß angedockt auf meinem Schoß. Keine Ahnung wie die Stellung heißt aber es könnte meine neue Lieblingsstellung werden. So war mein Freund gut versorgt und ich knutschte Loli und Ihre kleinen Bobs. Ich fühlte mich in meine Jugend zurück versetzt einfach klasse diese s….kleine Maus! Als es in mir brodelte stoppte Loli und hielt kurz inne, um sich dann wieder nach hinten mit den Händen abzustützen und ordentlich zuzustoßen. Dann irgendwann nach einer Ewigkeit rannte sie kurz aus dem Zimmer und kam mit einer Flasche Creme wieder. Conti ab und eine tolle Handmassage bis zum Abschluss. WAUUUUUHH
Das hatte ich der kleinen nicht zugetraut. GF Sex vom allerfeinsten!!!! Wir kuschelten wie zwei frisch verliebte und gingen dann irgendwann zur Geldübergabe 75€ über (für eine Stunde + ordentliches Tip
Danach gingen wir gemeinsam duschen.

... Also schnell duschen gegangen und dann nochmal Lolita. Das Zimmer war eine Kopie vom ersten Zimmer, nur kannten wir uns nun besser und Loli wusste wie sie mich zu Händeln hatte. Es war wieder ein Tolles Sweet SEX Zimmer mit allem was der frisch verliebte so macht.
Wieder ein Stundenzimmer ! Danach war mein Zeitfenster wirklich um und ich musste schnell aufbrechen. So das ich mich von meiner Jugendliebe nicht verabschieden konnte.
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 28.06.2016, 19:12
Benutzerbild von tommybabi
tommybabi tommybabi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 198
Dankeschöns: 2407
Daumen hoch Lolita hat nichts verlernt

Dank einer Freikarte heute mal wieder im Sündentempel in Marten gewesen. Hier bin ich nicht oft, so dass ich auch Lolita nicht sofort wieder erkannte, da ich sie das letzte Mal vor knapp 4 bis 5 Jahren mal gebucht hatte. Ich kann mich an diese Aktionen noch genau erinnern, denn sie waren gut bis sehr gut, auch wenn ich das Gesicht nicht mehr so im Kopf hatte. Zwar sind auf der Internetseite auch Fotos veröffentlicht, aber auch diese halfen mir nicht, sie sofort wieder zu erkennen. Wenn man genauer hinsah, waren die Gesichtzüge der Fotos im Internet aber echt. Lolita ist im Vergleich vor 4 bis 5 Jahren ein wenig propper geworden - ist aber nach wie vor schlank und hat eine super Figur.

Von der Session brauche ich nicht mehr viel zu schreiben, da gibt es hier genug gute Berichte.

Auf der Couch schon herlich nasse Zks bekommen. Auf dem Zimmer super GF6 genossen mit tollem blasen mit viel Augenkontakt, ich sie lange geleckt, was ihr gut gefiel und sie wurde auch klitschnass und auch der GV in drei Stellungen war super.

Alles in Allem eine Klasse-Zeit gehabt mit viel, viel Nähe mit einer super netten jungen Frau.

Gerne wieder - Suchtgefahr. Warum habe ich sie bei meinen wenigen Besuchen in den letzen Jahren nicht gebucht - beim nächsten Mal wenn ich mal wieder Neby ansteuere gibt es einen Termin mit Lolita.

Viele Grüße

Tommy
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 09.08.2016, 08:16
toti2203 toti2203 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Grenzgebiet zwischen Ostwestfalen und dem Sauerland
Beiträge: 74
Dankeschöns: 340
Daumen hoch Beim 3ten Date stimmt jetzt endlich alles!

Das 3te Date von Lolli und mir war mal wieder über "ich liebe Dich" eingeleitet worden.

Schon auf dem Sofa war alles vertraut und so konnte das Spiel beginnen.

Es war eine sehr kurzweilige Stunde un die war geprägt von Nähe und Spielen zu zweit.



So werden wir das gerne wiederholen!

Abgerechnet wurde sehr fair und so werden wir zwei das bestimmt wiederholen.
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 21.09.2016, 16:09
taurus65 taurus65 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2010
Beiträge: 277
Dankeschöns: 3579
Standard eine sichere Bank

Lolita:
Warum erwähne ich sie nun.
Letzter Zeit hatte ich 2 Zimmer mit ihr.
Eins am Nachmittag und eins kurz vor Feierabend.
Das Zimmer am Nachmittag Klasse wie immer, gute Küsse, variantenreiches FO, gutes Mitgehen, ein wenig genießen Ihrerseits.
Service +Abrechnung wie immer 100% zufrieden stellend.

Das späte Zimmer ist Meckern, nein kein Meckern, ist nur eine eigentlich positive Erfahrung für mich und ein Hinweis für einige Kollegen, die eine leichte Kritik an ihr geübt haben.
FO nicht wie gewohnt, auch sonst nicht wie immer.
Aber es war spät und sie war einfach müde und platt.
Sie ist halt ein Mensch und darf auch mal zu dieser Urzeit und zum Ende des Arbeitstages auch mal müde sein, damit muss mann auch als Gast rechnen, das zeigte mir nur, das sie vorher alles gegeben hat.
Ich war dennoch zufrieden.
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 23.11.2016, 20:32
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 4.991
Dankeschöns: 2237
Standard Neby: Lolita

Auszug aus Berichtethema vom 22.11.16:

Zitat:
Zitat von fortebine Beitrag anzeigen

... Nach einer Cola entschied ich mich dann für:

Lolita

Mir ihr war ich vor einem Jahr schonmal auf dem Zimmer. Seinerzeit sehr zufrieden, daher kam es jetzt zum Revival. Auf der Couch ging es direkt los mit ZK und Schmuserei. Wir verlagerten das ganze dann aufs Zimmer. Ich sagte ihr direkt, dass ich eine Stunde mit ihr verbringen wollte, was sie lächelnd zur Kenntnis genommen und mich umgehend wieder mit ZK verwöhnt hat. Dann wollte ich EL+FO. Insbesondere EL, hat sie in wirklich beeindruckende Weise durchgezogen. Sie leckte,schlürfte,schlabberte und saugte unentwegt an meinen Eier, geil, zwischendurch dann immer wieder geblasen. Runde 1 endete dann auch relativ schnell per HE und Eier leckend. Nach Säuberung gab es etwas schmusen und fummeln, bevor sie sich dann aber wieder meinen Eiern gewidmet hat. Sehr serviceorientiert hat sie zwischendurch immer wieder angeboten zu "ficken,blasen..." was ich möchte, ich solle es ihr nur sagen. So gummierte sie dann und wir hatten Sex in der Doggy sowie Missio inklusive Eier-kraulerei. In beiden Stellungen hat sie sehr gut dagegengehalten und dezent gestöhnt. Gummi ab und Runde 2 ebenfalls per FO und EL beenden lassen.

20 Minuten hatten wir noch, ich musste nicht zwingend nochmal, doch Loli wollte es nochmal probieren. Wieder gab es ausgiebiges EL und kraulen, dazu wichste Sie mein Glied. Ich spürte jedoch, dass es für ein drittes mal nicht reichen wird. Reizüberflutung. Doch es kam anders. Sie wichste wie ein Weltmeister und leckte dabei meine Eier. Sie tat mir fast schon Leid, wie hart sie gearbeitet hat, und sie hat es tatsächlich geschafft mich noch ein drittes mal abzumelken. Punktlandung, denn die Stunde war dann auch rum.

Fazit:

Absolute Empfehlung für Lolita. Tolles Zimmer mit einer sehr freundlichen, serviceorientierten DL.
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 12.01.2017, 09:52
Benutzerbild von Nutten-Norbert
Nutten-Norbert Nutten-Norbert ist gerade online
<-- Originalfoto
 
Registriert seit: 06.12.2016
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 113
Dankeschöns: 1776
Ausrufezeichen Fotos zu Lolita

Fotos/Kontakdaten:

Zitat:
Zitat von http://www.neby.de/

LOLITA

Galerielink Lolita <-- Klick (08 Fotos)



Code:
Lolita 
Club Neby
Martener Straße 539
44379 Dortmund ‎
Mobil: 0173 2466100
Festnetz: 0231 2226755
HP Club Neby <-- Klick
Standort in Karte <-- Klick

Erreichbarkeit:
Mo.	10:00 - 00:00 Uhr
Di.	10:00 - 00:00 Uhr
Mi.	10:00 - 00:00 Uhr
Do.	10:00 - 00:00 Uhr
Fr.	10:00 – open end
Sa.	12:00 – open end
So.	12:00 - 00:00 Uhr
Feiert.	00:00 - 00:00 Uhr

Daten:
Name: Lolita
Alter: 19
Größe: 156 cm
Körbchengröße: 70 B
Haare: schwarz, lang
Konfektion: 36

Service:
Französisch: natur, total
Stellungen: 69
Massage: Öl-Massage
AV: AV passiv
Sekt und Kaviar: NS aktiv
Zärtlichkeiten: Küssen, Schmusen, Zungenküsse
Cumshot: KB
Zielgruppe: Herren
Sonstiges: Bi-Spiele, GF6, Badespaß
Quelle

Geändert von Nutten-Norbert (12.01.2017 um 11:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 29.03.2017, 21:43
Benutzerbild von Elrond17
Elrond17 Elrond17 ist offline
GF6-Fan
 
Registriert seit: 23.11.2016
Ort: Im Bergischen Land
Beiträge: 115
Dankeschöns: 3241
Standard Wunderhübsche süße Lolita

Jetzt noch der Auszug aus meinem Bericht von heute:

Zitat:
Zitat von Elrond17 Beitrag anzeigen
... aber als ich Lolita sah, war es um mich geschehen. Artig frug ich sie, ob ich mich zu ihr setzen dürfe und mich strahlte ein unglaublich süßes, nettes Gesicht an. Auf dem Sofa begann dann die Küsserei, erst vorsichtig herantastend, dann immer leidenschaftlicher. Auf ihre Frage, ob sie ein wenig blasen solle, gab es nur eine Antwort. Und wieder ganz vorsichtig und zart. Die Zimmerfrage hatte sich dann eigentlich erübrigt.

Das Zimmer (den Raum jetzt...) fand ich wirklich schön, groß und geschmackvoll und es war warm (Fußbodenheizung). Dort ging die Küsserei weiter. Und wie ich das mag! Auf dem Bett arbeitete sie sich dann langsam zum kleinen Elrond herunter, der bald ganz groß wurde. Wieder erst ein ganz zartes Blasen, das dann immer nasser und fordernder wurde. Irgendwann bat ich sie in die 69er, so dass ich ihre wohlschmeckende Muschi mit Zunge und Finger verwöhnen konnte, was nicht ganz spurlos an Lolita vorbeiging. Und ich musste wirklich an mich halten, so intensiv war ihr Gebläse. Genuss pur!

Vor dem Aufgummieren wurde noch etwas weiter geblasen und dann begann ein wunderschöner Ritt, begleitet von herrlichen Küssen. Wechsel in den Doggy, wo sie wunderbar mitgeht, dann in die Missio und zum Schluss nochmal bis zum Abschuss in den Doggy. Meine Güte, das war wieder intensiv und schön. Jetzt waren auch schon 45 Min vorbei und der Rest der Zeit wurde nach der Reinigung zum Auskuscheln genutzt. Dabei immer wieder dieses strahlende Gesicht und den süßen Körper vor, über, unter, neben mir. Und unersättliches Küssen. Nee, wat schön!

An der Umkleide wurde dann der gerechte Lohn (75,- für die Stunde, nebst Tip) übergeben - und weiter geküsst. Irgendwie konnten wir beide nicht voneinander lassen...
Ok, dann war aber doch die Dusche fällig und wieder zurück in den Barraum, wo mir Wendy noch einen Cafe und ein Wasser einschenkte.

Lolita sass inzwischen wieder auf ihrem Sofa und ich durfte mich mit meinen Getränken noch neben sie setzen. Und dann ging es wieder los. Bestimmt eine halbe Stunde haben wir noch auf dem Sofa gekuschelt und uns Komplimente gemacht. Selbst als ich mich wieder angezogen hatte, mochte sie nicht von mir lassen. Das habe ich in dieser Intensität vorher noch nie erlebt.
P.S.: mittlerweile ist sie 25, und gegenüber den Fotos etwas fraulicher, was mir total gut gefällt!
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 04.04.2017, 19:54
Benutzerbild von tommybabi
tommybabi tommybabi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 198
Dankeschöns: 2407
Daumen hoch Wieder mal Lolita und wieder top

Als ich letzte Woche bei Neby war, war ich froh als ich Lolita erblickte, denn die Damenauswahl lag bei nur 6 später 7 Damen. Ich mich also beeilt, da noch zwei weitere Dreibeiner mit mir sich im Club für den Nahkampf frisch machten, dass ich unter die Dusche und dann zu Lolita kam.

Sie erkannte mich auch sofort wieder, obwohl unser letzter Zweikampf schon mehr als ein halbes Jahr zurück lag und ich insgesamt erst 4 Mal die letzten 4 Jahre bei ihr war.

Auf dem Sofo nach einem netten Gespräch die ersten tiefen Zks genossen. Mein kleiner wurde die ganze Zeit mit der Hand massiert und gestreichelt. Ebenso frage sie ob sie anblasen dürfte - was ich bejahte. Sie mich dann sagenhafte 10 Minuten (ich habe auf die Uhr geschaut) mal intensiv mit viel Druck mal zärtlich angeblasen, so dass ich sie mehrmals stoppen musste.

Nach mehr als 25 Minuten vorgeplänkel ich um Zimmergang gebeten. Was soll ich weiter schreiben. Hier intensive Zks mit viel und tiefe Zunge mit intensiver Nähe genossen. Sie mich hier wieder intensiv und tief geblasen. Ich sie wie wild geleckt so das sie auslief und anschließend herlichen GV gehabt mit ebenso viel Nähe.

Lolita ist eine Frau die einem vermittelt, dass man ein toller Kerl ist und sie es genießt verwöhnt zu werden. Wiederholungsfaktor sehr sehr hoch - immer gerne wieder. Die Abrechnung mehr als korrekt.

Alles supi gut.

Viele Grüße aus Westfalen

Tommy
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 12.04.2017, 21:19
Benutzerbild von Ragnar Lodbrok
Ragnar Lodbrok Ragnar Lodbrok ist offline
Nordlicht
 
Registriert seit: 12.02.2016
Beiträge: 87
Dankeschöns: 2592
Standard

Dann fragte ich die Chefin, ob Lolita im Hause wäre - und sie war die, die mit dem Kollegen schäkerte und sich massieren lies. OK - Bild und Realität passten nicht so recht zueinander. Was jetzt nicht schlimm war - sie sah halt nur anders aus.
Im Laufe des Nachmittages besuchte sie mich dann auf dem großen Sofa im TV-Raum und wir kamen uns schnell näher und begannen, uns auf dem Sofa zu vergnügen - ich war auch inzwischen wieder der einzige Gast...
Nach einem sehr schönen Anblasen ging es dann ins Zimmer.
Es gibt da nix zu meckern - schöne Küsse, keine Widerrede beim manuellen und oralen Erkunden beider Eingänge. Durch leichtes Stöhnen vermittelte sie auch Spaß - diese Illusion war somit gegeben.
Dann Gummi drauf und sehr schön in der Missio gevögelt.
Dann schlug sie Doggy vor und den Vorschlag nahm ich gerne auf. Dabei nutze ich beim sehr variantenreichen Vögeln auch die Gelegenheit, meinen Finger beim in ihren Arsch zu versenken, was zumindest nicht auf Ablehnung stieß.
Nochmals hervorzuheben ist, dass sie in beiden Stellungen alle Tempowechsel sehr gut mitmachte.
Nach Abschuss in der Doggy ins Gummi aufgeräumt und Zimmer beendet.
Das war jetzt sehr abrupt - aber wir beide standen dann quasi schon, und dann kann man auch gehen. Vielleicht war auch die Zeit um - inklusiv der Sofaaction als Vorspiel bestimmt.
Somit 25 € Haustarif für 25 Minuten + Tipp für das nette Mädel.
__________________
************************************************** ********************************************
"Die Antwort auf die große Frage nach dem Leben, dem Universum und allem lautet... 42!"
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt Gestern, 15:09
Benutzerbild von Elrond17
Elrond17 Elrond17 ist offline
GF6-Fan
 
Registriert seit: 23.11.2016
Ort: Im Bergischen Land
Beiträge: 115
Dankeschöns: 3241
Standard Aus meinem Bericht von heute...

Aus meinem Bericht von heute (etwas angepasst):

Zitat:
Zitat von Elrond17 Beitrag anzeigen
... Beim Entree kam Lolita dann schon freudestrahlend auf mich zu und begrüßte mich sehr herzlich (erst später hat sie mich dann auch gefragt, ob ich angerufen hätte...). Sie gab mir dann auch den Bademantel.

...

Erstmal habe ich mir von ihr einen Kaffee und ein Wasser einschenken lassen, dann ging es rüber auf ihr Sofa, wo wir dann genau da weitermachten, wo wir letztes Mal aufgehört hatten. Nämlich mit richtig viel Rumknutschen und herantasten an die wesentlichen Körperteile. Natürlich wurde nach etwa 10-15 Min die Zimmerfrage von mir bejaht (dafür war ich doch da...) und es ging nach hinten in ein sehr schönes Zimmer, wo wir uns dann der überflüssigen Stoffteile entledigten.

Auf dem Bettchen begann es wieder mit sehr schönen ZK und herrlichem Anblasen von ihr. Sehr schön mit wenig Handeinsatz, dafür mit EL. Irgendwann hatte ich dann so richtig Lust, ihre schöne und gut schmeckende Muschi zu bearbeiten. Also die Positionen gewechselt und sie erstmal mit Zunge und Fingern verwöhnt, was sie mit wohligem Schnurren quittierte.
Und bei allem, was wir taten, hatte sie ihr supernettes Lächeln im Gesicht - schön!

Bald übernahm sie dann wieder die "französische" Regie, wobei ich sie bat, in die 69er zu wechseln, was sie dann auch gerne tat, bis der kleine (nunmehr große) Herr Elrond eingetütet wurde.
Es folgte sehr gefühlvoller GV im Slow-Modus zunächst mit ihr oben. Das allein war schon schön.
Weiter ging's in der Missio, wo ich schon kurz davor war, zu kommen.
Das wollte ich aber noch etwas herauszögern und bat sie in die Doggy. Es war dann einfach herrlich, sie erst langsam, dann immer schneller durchzunudeln, bis ich zum fröhlichen Abschluss in ihr kommen durfte und das Tütchen füllte.. Noch etwas in ihr verweilt, dann nach dem Reinigen noch fröhliches Auskuscheln und netter AST erst auf dem Zimmer, dann später draußen.

Am Spind wurden dann die verdienten 75460 überreicht.

...

Das schöne war dann, dass wir uns nach dem Duschen wieder auf's Sofa setzten und weiterküssten. Lolita ist echt ein kleines süßes Knutschmonster. Getrennt wurden wir dann erst dadurch, dass Sibel ihr sagte, dass der nächste Kunde warten würde.
Aber erst wurde noch fertig geküsst, bis wir uns verabschiedeten und der Kollege an die Reihe kam.

...

P.S.: ab dem 11. Mai hat Lolita Urlaub; für 1 Monat verschwindet sie dann in ihre Heimat, nach Bulgarien.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de