villa vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #21  
Alt 01.11.2013, 05:20
Benutzerbild von Bokkerijder
Bokkerijder Bokkerijder ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 1.794
Dankeschöns: 16873
Standard

Aus dem Berichtethema:

Zitat:
Kurz nachdem ich wieder an der Theke war, setzte Dulce ihre Drohung während meiner letzten Besuche, die da ins Deutsche übersetzt ungefähr lautete „Bokk, nächstes Mal lege ich dich flach, du geiler Drecksack du“ in die Tat um. Eine Cola lang durfte ich Tranquilo, Relax, Eier auftanken, dann hatte ich sie erst auf meinem Schoß sitzen und mich anknutschen und dann unten an meinem Piss hängen und den blasen. Dass ich mich dabei noch mit dem chekker unterhalten habe, juckte die geile Sau nicht die Bohne. Wenn Dulce einen Schwanz haben will, dann holt sie sich den.

Im Fickkabuff gab es dann erst mal einen Blowjob vom feinsten. Sie ist eben sehr erfahren und servicemäßig merkt man das. Zwischendurch wurde gummiert und gefickt, wobei sie ihre Beine zusammenklemmte und sich flach auf mich legte, so dass sich ihre Fotze enger anfühlte und es mehr Reibung gab. Dann wieder runter, sie am Blasen und ich leckte ihre Füße. Weil mein letzter Abspritzer noch nicht lange her war, musste sie dann echt ackern, bis ich endlich in ihr geiles Milf-Fickmaul abspritzte. Vorher hätte sie mich auch nicht aus dem Zimmer gelassen und wenn der Piss angefangen hätte zu qualmen. Die Lecche muss aus dem Piss in den Mund, das ist eine Frage der Hurenehre für Dulce.

Das wäre ihre Sedcard, 30 Jahre jung ist sie aber schon lange nicht mehr:

Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.12.2013, 21:46
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.150
Dankeschöns: 2540
Standard Sky: Dulce

Auszug aus Berichtethema vom 18.12.13:

Zitat:
Zitat von pcwelt Beitrag anzeigen

- Dulce -
Sie ist eigentlich nicht mein Typ. Jedoch kümmert sie sich bei jedem Besuch immer aufopferungsvoll um mich. Versorgt mich mit Getränken und selbst wenn ich sie nicht buche, luscht sie mein Rohr zwischendurch des öfteren auf Betriebsgröße. Ihr Zimmerservice ist immer auf allergrößten Niveu - also nachdem ich beim ersten Hochblasen noch abgelehnt hatte, 1 Stunde später beim 2. mal ab auf Zimmer.
Geile Nummer mit allen was das Sexleben so hergibt.
Abschuss dann wieder getreu dem Motto.
- Dulce versteht dank jahrelanger Erfahrung ihr Geschäft. Mit ihr kann man nichts verkehrt machen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.12.2014, 17:41
mushroom mushroom ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2012
Beiträge: 393
Dankeschöns: 18489
Standard

Aus dem Berichtehema vom 20.12.2014:

Zitat:
Zitat von mushroom Beitrag anzeigen
Uneins, welche Schokodame ich denn noch beglücken wollte, sollte tat ich dat, wat man sonst auch tut: Fußballgucken! Mit ausgestreckten Beinen lag ich dann auf der Liegefläche. Und das SKY wäre dann wohl auch nicht das SKY, wenn man dat lange allein macht.
So’n kleiner Hoppser hoppelte mit Latinamentalität vom Feinstem, an mich ran. "Dulce sucht sich wohl Arbeit??“ raunten die Fernsehschauenden… Ach Goddelchen, wer will schon den FC-Bayern sehen?
Eine überdimensioniert wirkende Zunge der Kleinen füllte, gleich sich in’s Nirwana ergießend, gekonnt meine Mundhöhle aus. Schöne große Möpse baumelten als Beiwerk: 'NATURA!’ – versicherte Dulce mir. Und wieder skytypisch – angenehmes Vorgeplänkel. Man kann aber auch NÖ sagen, wenn es einem nicht passt oder gar auf’m Sack geht. An meinem war sie auch in der Voraktion und ick fand es nicht ungemütlich. Wat soll’s!

Auf Bude! Diesmal im umfunktionierten inneren Saunazimmer (zu empfehlen!)
Wat ’ne Lady!!! Columbianerin, um die 1,60, Ende 30 mit ’ner 38er KF. Könnerin und das bewies sie mir. Temperamentvolles (nicht hektisches) FO und ich, ob größenbedingt, ihren Anus an meinem Zinken in der 69er (sie über mir – für’s Protokoll). Ging auch und war fein.
Umdrehen: Mundfick (gibt’s dafür ’n anderen Begriff?) und „Ja schön, Tittenficki“ sachte Dulce zu dem Spektakel. Bsssshhhhhh und endlich war die Suppe in ihren Mund. Schön war’s und von ihr gefordert.
Nettes Ausklingen, auch ohne Spanischkenntnisse meinerseits, mit einer engagierten Südamerikanerin.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.02.2015, 22:22
mushroom mushroom ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.10.2012
Beiträge: 393
Dankeschöns: 18489
Standard

Aus dem Berichtethema vom 01.02.2015

Zitat:
Zitat von mushroom Beitrag anzeigen
Kurz nach Mitternacht schlabberte Dulce hechelnd an meinem Zapfhahn: „Give me your sperma, give me…“ etc. Porn, ohne große Illusion, aber doch erwähnenswert, wie sie mich finalisierend pushte, gleich bei einem langem Treck, wo die Wasservorräte zur Neige gegangen wären und sie nun endlich in freudiger Erregung, zappelnd, ob des willkommenen und heiß ersehnten Nass, sich dat Pilzsüppchen sichern wollte….
Zitat:
Zitat von mushroom Beitrag anzeigen
Beim Dezemberbesuch dufte ich Dulce erleben. Professioneller BJ mit Aufnahme, die sich gewaschen hatte. Ihr knapp sitzender Schlüpper und die hochgehaltene OW hinterließen dann, trotz der vorgerückten Stunde, einen Geilheitsfaktor. Außerdem hatten wir ja beim ersten Mal gar nicht gepoppt und das galt es dann auch nachzuholen. So wie die Mutti ihrem Zögling das Essen schmackhaft macht, damit es endlich seinen Sabbel öffnet – saß die Dulce breitbeinig auf meinem Schoß und säuselte mir ihre Litanei in’s Ohr, wobei ich u.a. entnehmen durfte, dass der Pilzfetisch hier schon die Runde gemacht hat…

Konnte sie dann auch sehr gut und ick lag wohlig, brummend auf dem Rücken und ließ mir die Rezeptoren, meiner, an sich, als stiefmütterlich betrachteten Intimzone, auf’s Feinste aktivieren gepaart mit ’nem schönem BJ, EL, wildem Knutschen, Ohrgeknabbere, Brustwarzenspielerchen etc.
Handwerklich auf hohen Niveau, aber weniger illusionlastig.
3 – Stellungsgedöns. Wie schon oben erwähnt, Spiegel nicht so meins, aber aufgedockt dann doch mal ein Seitenblick auf die baumelnden, ungetunten Möpse von der Dulce… Schlacker, Schlacker. Die kolumbianischen Damen im SKY mit fülle Tempo bei der Sache.
Nun kam von ihr dat Mantra vom Sperma. Gummi runter und dann nach einigen hin und her die Präsentation der Pilzsuppe.
Kein Nachgekobere bzw. Extrakosten, aber mit ’nem Tip versehen!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 17.02.2015, 17:59
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 5.150
Dankeschöns: 2540
Standard Sky: Dulce

Auszug aus Berichtethema vom 16.02.15:

Zitat:
Zitat von tane Beitrag anzeigen

... Hinter der Theke Dulce, eine ca 35jährige kolumbianische Milf. Normalerweise war sie eigentlich gar nicht mein Typ, aber sie überzeugte mit innigen ZK´s und beim hammermäßigen Anblasen konnte ich sie kurz vorm PONR noch stoppen.
Sie begleitete zur Dusche - immer wieder unterbrochen durch weitere ZK´s, abtrocknen wollte sie selbst übernehmen. Als sie dann in die unteren Regionen kam, verschwand mein bestes Stück schon wieder. Hammer, dieses geile Blasen.
Also schnellstens aufs Minizimmer. Sie verschwand kurz um sich selbst frisch zu machen. Zurück- sofort hatte ich ihre Zunge wieder in meinem Hals. Dann wanderte sie weiter nach unten, bis sie meinen Schwanz wieder mit extrem wenig Handarbeit und trotzdem sanft und fordernd. Einer der besten Blowjobs, die ich genossen habe. Dabei leichte Analspiele , ich wollte nicht, daß sie irgendwann aufhört, süße Qualen .... und verlängerte auf 1 Stunde/60€. Tiefes Blasen in verschiedenen Tempi und Variationen, zwischendurch nen' geilen Tittenfick zwischen den weichen Möpsen und ausgiebige Fickerei in verschiedenen Stellungen. Abschuss erfolgte pflichtgemäß, nach Wunsch der Dame, tief im Rachen.
Ich brauchte am Ende einige Minuten um wieder Bodenhaftung zu bekommen - eine echte Servicegranate.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 31.08.2016, 13:32
Benutzerbild von GustavGanz
GustavGanz GustavGanz ist offline
Glücksbringer
 
Registriert seit: 27.08.2016
Ort: D
Beiträge: 115
Dankeschöns: 4842
Standard Auszug aus dem Bericht vom 31.08.16

Kurz geduscht, ein Wasser geholt und in den Garten gepflanzt da kam auch schon Dulce um die Ecke. Sie spricht (mittlerweile?) ganz gutes Deutsch und sagte zu mir sie müsse noch beenden was Angela begonnen habe.
Aha !!! Ich hab es ja immer geahnt aber so genau noch nie erfahren. Die Frauen sprechen über die Männer.
Nach dem Zimmer mit Angela waren also gerade mal 10 Minuten vergangen aber die Kanone war ja noch geladen also hat Dulce mich im Garten etwas bespasst und ich sie. Dann ab ins Zimmer neben der Dusche und zunächst wollte Dulce massieren. Mhh ja, war erholsam aber keine Offenbarung. Nach dem Umdrehen sagte sie sie sei Specialista für Blasen. Das wollte ich dann ausprobieren und ja, sie kann das wirklich gut. Ich weiß gar nicht genau was sie da macht. Es ist weder besonders tief oder besonders hart und hat auch keinen Zungenschlag (dazu kommen wir noch!), aber sehr, sehr angenehm. Dulce war auch permanent in einer Position wo ich sie auch verwöhnen konnte und setzte auch gekonnt ihre recht großen Naturbrüste (Made Original in Columbia 52 years ago!) ein. Der Erfolg stellte sich auch recht schnell ein und ich schoss ihr eine recht große Ladung (hatte sich bei Angela ja was angestaut) in den Mund. Sichtlich zufrieden schaute Dulce nun.

Fazit:



FO: eigene Technik - Spezialistin
CL: Ja, sehr lecker und feucht
GV: nicht praktiziert
Porno: 80 %
GF6: 30 %
Illusion / Nähe: 60 %
WDF: 99 %
Extras: keine gebucht und nicht gefragt
Abrechnung: 30,- € / 30 Min.
Sonstiges: spricht etwas deutsch, Chefin vom Dienst
__________________
So sieht's aus, wozu der ganze Schwermut,
hör' lieber zu, blick' nach vorn und fühl' dich sehr gut.

Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 09.09.2016, 12:39
Benutzerbild von GustavGanz
GustavGanz GustavGanz ist offline
Glücksbringer
 
Registriert seit: 27.08.2016
Ort: D
Beiträge: 115
Dankeschöns: 4842
Standard Auszug aus dem Bericht vom 09.09.16

Da kam dann Dulce ums Eck und fragte ob ich Hunger oder Durst hätte - Nö, hab ich nicht. Aha, du willst also Dulce - Si!
Ab ins Kino mit Dulce und einen Vorgeschmack ihrer Blaskünste bekommen.
Danach kam exakt das gleiche Programm wie letzte Woche. Irgednwie war mir auch danach und ich wollte es nochmals genießen. Also dann Massage, Blasen, 69, Abschuss!

Fazit:



FO: eigene Technik - Spezialistin (immer noch faszinierend)
CL: Ja, immer noch sehr lecker und feucht
GV: nicht praktiziert (schon wieder nicht, aber nächstes mal ganz sicher)
Porno: 80 %
GF6: 30 %
Illusion / Nähe: 60 %
WDF: 99 %
Extras: keine gebucht und nicht gefragt
Kommunikation: etwas deutsch, spanisch
Abrechnung: 30,- € / 30 Min.
Sonstiges: -
__________________
So sieht's aus, wozu der ganze Schwermut,
hör' lieber zu, blick' nach vorn und fühl' dich sehr gut.

Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 23.09.2016, 11:05
Benutzerbild von GustavGanz
GustavGanz GustavGanz ist offline
Glücksbringer
 
Registriert seit: 27.08.2016
Ort: D
Beiträge: 115
Dankeschöns: 4842
Standard Auszug aus meinem Bericht vom 23.09.2016

Ich mag die Dulce ja, auch wenn sie schon etwas älter und sicher nicht mehr taufrisch ist, aber was sie macht kann sie einfach. Nach den letzten beiden Zimmern (Massage und Blasen, Dulce Specialista) vorher mal mit ihr besprochen das diesmal auch gewünscht ist. Si mi amor!
Also ab ins Zimmer und es begann zunächst mit einer wilden Knutschorgie (Gott sei Dank, das Mundwasser wirkt doch und es folgte ein Tittenfick der mit Dulces Riesen-Eutern aber auch wirklich Sinn macht. Zwischendurch kurz abgetaucht und ihre Pflaume auf Betriebstemperatur geleckt und sie dann aufsatteln lassen. Sie hat eine gute Muskulatur und kann dadurch gewisse normale altersbedingte Weitenprobleme gut ausgleichen, kurz gesagt, ist gut. Dann noch kurz im Doggy weitergemacht und Dulce dann doch mit ihrer unnachahmlichen Blastechnik beenden lassen.

Fazit:



FO: nach meiner Ansicht immer noch ein Phänomen!
CL: lecker, wird schnell feucht
GV: sehr gut, gut trainierte Musklen
Porno: 70 %
GF6: 20 %
Illusion / Nähe: 60 %
WDF: 85 %
Extras: keine gebucht und nicht gefragt
Abrechnung: 30,- € / 30 Min.
Kommunikation: viel spanisch, gutes deutsch
Sonstiges: Für mich trotz des Alters eine der Top-Buchungen im Sky derzeit
__________________
So sieht's aus, wozu der ganze Schwermut,
hör' lieber zu, blick' nach vorn und fühl' dich sehr gut.

Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 27.09.2016, 23:44
jaklardoch jaklardoch ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2013
Beiträge: 14
Dankeschöns: 31
Standard dulce

zu ihr braucht mann nicht viel schreiben

sie weiß wie es geht in allen variationen

einfach gekonnt
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 29.10.2016, 14:59
Benutzerbild von GustavGanz
GustavGanz GustavGanz ist offline
Glücksbringer
 
Registriert seit: 27.08.2016
Ort: D
Beiträge: 115
Dankeschöns: 4842
Standard Auszug aus dem Bericht vom 29.10.16

Nach einiger Zeit mal kurz zum Spin gegangen und durch das Kino zurück getrollt. Aber da kam ich nicht durch. Dulce lag mit weit geöffneten Beinen auf der Matratze und forderte Gesellschaft ein. Dem kann ich nur schwer widerstehen. Es folgte eine Verarztung in allgemein bekannter Dulce-Manier. Hervorragendes Blasen, hervorragendes Reiten und hervorragendes Küssen

Fazit:



ZK: ja sicher
FO: das Beste im Sky
CL: sie war von Anfang an gut feucht
GV: kann sie auch
Porno: 85 %
GF6: 30 %
Illusion / Nähe: 70 %
WDF: 95 %
Extras: n.b.
Abrechnung: 30,-€ / 30 Minuten
Kommunikation: Latina-Körpersprache, Spanisch, etwas deutsch
Sonstiges: Dulce machte die meiste Zeit die Theke, nahm sich aber auch mal eine Auszeit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sky-saunaclub.com, sky-saunaclub.de

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de