Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #21  
Alt 04.11.2014, 20:09
JamesCole JamesCole ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2009
Beiträge: 23
Dankeschöns: 277
Standard Bericht 4.11.14

So, ich bin heute zur Happy Hour in der Freude aufgeschlagen, und so kompliziert ist das dann doch alles nicht mit der Preisgestaltung, aber der Reihe nach. Ich war gegen 11:30 da, Eintritt frei, aber direkt €50 auf den Tresen legen für die erste Nummer. Runter in die Umkleide, da hat sich nicht wirklich viel getan. Wieder rauf und erstmal die Lage gecheckt. Am Telefon hieß es um 10:30 noch, es wären 15 Mädels da, aber eine Stunde später waren es schon mindestens über 20. Fragt mich nicht nach Namen, aber eine bunte und attraktive Auswahl. Bin ne Weile rumgeschlendert und dann auf dem Gang hinterm Kino mit der knackigen kleinen Sheila ins Gespräch gekommen. Längere dunkelblonde Haare und ein offenes, freundliches Gesicht. Bin mit ihr auf ein Sofa, da gab es ein bisschen Knutscherei und Anblasen. Auf dem Zimmer ging es entsprechend weiter, sie hat lange und intensiv geblasen, teilweise DT. Später hat sie sich dann auf mich geschwungen und wir haben in der 69-Stellung weitergemacht. Ich war so geil, daß ich es gar nicht mehr ins Kondom geschafft habe und sie hat es dann mit Hand und Mund zu Ende gebracht. Wirklich eine sehr süße Maus, die auch nach mir permanent ausgebucht war.
Eigentlich hatte ich danach Hunger, aber Essen gab es noch nicht. Hab dann erstmal eine Saunarunde eingelegt, als ich danach Essen wollte, war das Buffet schon größtenteils geplündert. Gab nur noch Salat und Nudeln.
Ein bisschen gechillt, dann hab ich ein Mädel angesprochen, mit der ich schon einige Male Blickkontakt gehabt hatte. Sie stellte sich als Silvana vor, spricht mäßig deutsch, vermutlich aus der RumBul-Fraktion. Hübsches Gesicht, schöner Körper. Schlank, nette Titties, schwarzer Pferdeschwanz. Gleiche Reihenfolge, Knutscherei und Blaserei auf dem Sofa, dann aufs Zimmer und da weitergemacht. Nicht ganz so leidenschaftlich wie meine erste Nummer, aber absolut ok. Diesmal wollte ich aber ficken, also hab ich ihr gekonntes Blaskonzert irgendwann unterbrochen, eingummieren lassen und sie von hinten genommen. Netter Anblick im großen Spiegel ;-)

Mein Eindruck vom Laden - sooo viel hat sich nicht verändert und es fehlt noch ein bisschen Feinschliff. Ja, insgesamt ist es ein bisschen heller und freundlicher, aber dafür hat man nach ein paar Minuten gar keinen Blick mehr. Die Bademantelhandhabung habe ich nicht verstanden, mir wurden 2 Handtücher gegeben, obwohl rechts auf dem Tresen dutzende Bademäntel lagen. Meine Frage , ob ich mir einen nehmen könnte, wurde abgelehnt. War mir aber auch egal. Kritikpunkte - das Buffet war nach 15 Min. quasi leer und wurde auch nicht mehr aufgefüllt. Die Gläser für die Getränke sind zu klein und die Sanduhren in der Sauna sind kaputt. Aber dafür fährt man ja auch nicht in die Freude

2 Fragen hab ich noch an die Freude-Profis. Mir sind 2 Frauen über den Weg gelaufen, die ich leider nicht nach ihrem Namen Fragen konnte. Einmal eine kleine Blondine (dunkelblond), vermutlich Polin, die schon in der alten Freude zur Stammbesetzung gehörte. Zum anderen eine orientalische Schönheit, die allerdings schon in die Kategorie MILF gehören könnte. Braune Haut, pechschwarze lockige Haare, strahlend weiße Zähne und eine umwerfende Figur. Sie saß heute im hinteren Bereich vor dem Durchgang zur Sauna, hatte eine weiße Perlenkette um den Bauch. Weiß jemand die Namen dieser beiden Damen?
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.11.2014, 20:11
JamesCole JamesCole ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2009
Beiträge: 23
Dankeschöns: 277
Standard Preise

Nachtrag noch zu den Preisen. Ich habe 50 beim Betreten bezahlt, das war in der Happy Hour für die erste Nummer. Die zweite Nummer kostete dann ganz regulär auch 50.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.11.2014, 21:51
Benutzerbild von Heilenhaus
Heilenhaus Heilenhaus ist offline
mal ne perfekte Illusion
 
Registriert seit: 17.01.2010
Ort: D-dorf
Beiträge: 506
Dankeschöns: 9067
Standard

Ein sehr kurzes Zeitfenster genutzt und gegen 11,30 vor Ort gewesen und auf einen wirklich angenehm aufgefrischtes Ambiente gestoßen.

In der Umkleide, den Toiletten und dem Saunabereich wurde augenscheinlich nichts geändert oder verbessert.

Frühstück gab es keins. Mittagstisch wurde ab 13,45 eröffnet und hielt sich in Grenzen aber der HH Politik durchaus angebracht.

Die ganze Zeit mehr Frauen als Gäste anwesend und sehr gediegen die Atmosphäre.
Ein paar bekannte Gesichter gesehen wie Celine, Joana und Shila. Sie erst gar nicht wieder erkannt. Sie grinste mir die ganze Zeit hinter her bis ich wachgerüttelt würde. Natürlich folgte ein zauberhaftes Zimmer der Superlative wie zuvor schon in Herne.

Name: Shila
Herkunft: Türkei
Optik: 24 Jahre, A/b Titten, diesmal glatte lange Haare
Küssen: ordentlich mit Zunge
Fo: mit zeitweiligem Handeinsatz, extrem anhaltend Dt vom feinsten bis zum Würgereitz
GV: heftig mit wohl dosierter Dankbarkeit
GF6: ja
Lecken: lecker
Service: überdurchschnittlich
Nähe: vorhanden
Porno: -
Illusion
: authentisch
Eigennutz: nimmt mit was sie kriegen kann
Wiederholung: bei 100%

+


Gegen 15 Uhr an der Theke erfahren: Aktuell ab 12 Uhr

100 Euro Eintritt inkl. ein 30 Minütiges Zimmer ohne aufpreispflichtige Extras
130 Euro Eintritt inkl. zwei 30 Minütige Zimmer ohne aufpreispflichtige Extras
160 Euro Eintritt inkl. drei 30 Minütige Zimmer ohne aufpreispflichtige Extras

Der kostenlose Eintritt zur Happy Hour läuft noch bis zum Wochenende.
Wer die Tickets nicht vorab bucht zahlt für jede halbe Stunde die sonst üblichen 50 Euros.

Daraus könnte man schließen das ein 2 Zimmer Ticket nur 30 Euro Eintritt
und ein 3 Zimmer nur 10 Euro Eintritt beinhaltet.

Nur worüber haben sich einige Mädels dann nach dem Auslegen der Preisliste so aufgeregt?

.
. Zimmer
__________________
Guter Sex ist, wenn die Nachbarn danach eine rauchen
.

Geändert von Heilenhaus (05.11.2014 um 14:24 Uhr) Grund: Die aktuelle Preisgestaltung
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.11.2014, 02:34
Benutzerbild von Winnetou Kowalski
Winnetou Kowalski Winnetou Kowalski ist offline
Tippen ist bääh ... aber
 
Registriert seit: 22.04.2010
Ort: Mitten in'n Pott
Beiträge: 1.643
Dankeschöns: 21040
Standard Heck-Meck

Jau,

heute (zumindest ab 12:00 Uhr, vorher weiß ich nicht) 100 € kassiert (inklusive 30 Min.-Zimmer)
jede weitere 30 Minuten 50 € Cash beim Mädchen.

3er Karte für 160, -- gab es heute nicht.
Ein Gast, der mit mir reinkam, ist gleich wieder gegangen. "So nicht."

Ob morgen = Donnerstag, wieder von 10-12 Uhr freier Eintritt ist, ob es Frühstück gibt - und anschließend wieder 50 + 50 € sind, oder ob es Mehrfach-Karten gibt, konnte man heute um 24:00 Uhr nicht sagen (da wurde der Laden abgeschlossen),
und das Schild vorne mit Öffnungszeit bis 1:00 Uhr wurde heute schon am frühen Abend abgehängt.

19:00 Uhr
ca. 15 Mädel
ca. 10 Gäste

22:00 Uhr
ca. 8 Mädel
ca. 7 Gäste

Ach so: Zimmer hatte ich auch. Sogar gut.

Meine Wieder-Eröffnungs-Euphorie ist erst mal - durch das Heck-Meck - wieder auf Sparflamme.
Es ist viel zu tun - warten wir's ab.



Hugh

.
__________________
Gruß
Winnetou Kowalski

Lieber breitbeinig als engstirnig

Mit einem Klick auf die Waage (rechts oben in JEDEM Beitrag) kann man sich bedanken - Versuch's mal.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 07.11.2014, 12:25
zitteraal zitteraal ist offline
homo erectus
 
Registriert seit: 14.07.2010
Beiträge: 99
Dankeschöns: 1207
Standard so ging's mir in der neuen alten Freude

Stimmt. Was für ein Hechmeck! Die haben offensichtlich kein Konzept, wie sich schon bei der Eröffnungdramaturgie gezeigt hat. Aber solange hier alle drüber reden, gibts kostenlos Publicity, gewollt oder ungewollt. Egal, interessiert mich eigentlich nicht, solange das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. 30€ auch 35€ Eintritt sind ein angemessener Preis, den ich bereit bin zu zahlen für einen Laden, der keinen Aussenbereich hat. Und 50€ fürs Ficken finde ich auch fair für die Frauen, vorausgesetzt, der Service ist ebenso fair. Wenn überhaupt, würdet ihr es für weniger machen? Mit Kerlen wie uns? Beim Service liegt aber oft das eigentliche Problem. Deshalb teilt sich die Puffwelt in Klassefrauen und Luschen, die eine Nachschulung machen sollten. Ob ich dann beides, Eintritt und die erste Runde (oder auch die zweite), auf einmal abdrücke, ist mir auch gleichgültig.
Ich war noch da zum 80€ Preis. Die Abflughalle ist neugestaltet und ganz ordentlich geworden, da fühlt man sich auf den alten Couches wohl. Aber alles andere ist genauso shitty, wie es vorher war, die schäbbige Umkleide, die muffige Toilette unten und vor allem die Zimmer und Fickbuden. Da sind andere Läden der Freude weit voraus. Da gibts nämlich Räume und besonders Betten, die ordentlich und angenehm sind. Der Empfang war im Übrigen erstmals auch von der gebotenen Freundlichkeit, wenn man Kunden an sich binden will.
Die Mädelz beklagen sich, diese Freude sei nicht die alte Freude (wie auch?), nix los, kein Moos, zu wenige Freier. Klar, das sind tempi passati, panta rei, alles fliest, das Alte gibt es nicht mehr, kein Grund zum Trauern. Es lebe das Neue! Ob's wieder gut wird, liegt für mich ausschließlich an den Frauen (und der Sauberkeit).
Gut bedient wurde ich allerdings, von der Couch bis zum Zimmerende. Die geile Joanna versteht es, jedenfalls mir, den letzten Samentropfen abzumelken. Knutsch wie der der Teufel, bläst bis zum Abwinken, fickt wie die Besten ihrer Kolleginnen in allen Löchern mit unerschöpflichen Enthusiasmus. Einfach klasse, kann ich nur sagen. Jystina ebenso, ein geiles Weib. Als ich Kami, den Finger ins Arschloch gesteckt, den Ihren in meinem Loch gefühlt und auf die Titten gespritzt hatte (bin ich eine Sau!), war's für mich getan. Sonst habe ich jedoch nur zwei oder drei weitere Frauen aus dem alten Laden oder auch der Neuen Freude/Salome gesichtet. Viele Freier auch nicht, als ich befriedigt vondannen zog, schien sich die Situation allerdings zu verbessern. Soll auch so sein, nur dann bleiben die guten Frauen.
Solange es so bleibt, wird man mich dort wieder öfter sehen.
__________________
Wenn du dich in zwei strahlende Augen verliebst, dann gib Acht, dass es nicht die Sonne ist, die durch den hohlen Schädel scheint.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 07.11.2014, 12:40
JamesCole JamesCole ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2009
Beiträge: 23
Dankeschöns: 277
Standard

Hört sich nach einem netten Tag für dich an, Zitteraal. Kannst Du die besagten Damen mal näher beschreiben? Wollte nächste Woche wieder hin.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 07.11.2014, 13:05
zitteraal zitteraal ist offline
homo erectus
 
Registriert seit: 14.07.2010
Beiträge: 99
Dankeschöns: 1207
Standard

Guckst du in die Mädelsthreads. Alle da!
__________________
Wenn du dich in zwei strahlende Augen verliebst, dann gib Acht, dass es nicht die Sonne ist, die durch den hohlen Schädel scheint.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 13.11.2014, 18:48
Eisbaer1 Eisbaer1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2010
Beiträge: 421
Dankeschöns: 975
Standard Es ist nichts mehr wie es mal war

Hallo zusammen,

ich war diese Woche zum ersten Mal nach der "Neueröffnung" in der Freude.

Zuvor habe ich angerufen und nach ein paar Damen nachgefragt, ob die denn auch vor Ort sind.
Die Telefonfee sagte zu mir: "Da musst du nach 12:00 Uhr nochmal anrufen, dann ist ein Großteil der Mädchen da"

Scheinbar gibt es unter der neuen Führung keine Dienstplan der Damen, also bin ich auf gut Glück nach Bochum gedüst.

Ich sehr freundlich empfangen und mir wurde das Preismodel erklärt.
"Da du zur Happyhour da bist, zahlst du keine 50 € Eintritt, sondern nur 30 €. Die erste halbe Stunde zu einem Preis von 50 € musst du auch gleich bezahlen. Jede weitere 30 Minuten kosten 50 Euro. Hast du noch Fragen ?"

Ich sagte nö, "dann bekomme ich 80 € von dir". Die habe ich dann bezahlt und bin in de Keller zum umziiehen. D.h es gab nur zwei Handtücher und nicht wie gewohnt eine Bademantel, aber das war mir egal.

Wie oben angekommen, bin ich in den Wellnessbereich zum duschen gegangen. Bekannte Gesichter habe ich auf dem Weg dahin nicht gesehen. im Duschbereich ist es nicht mehr so hell wie es mal war, nur die "Sparbeleuchtung" war an.

Nach dem Duschen bin ich zum Frühstücken. Auch auf dem Weg dorthin habe ich wieder keine bekannte Damen sehen können.
Zum Frühstück gab es belegte Brötchen, mit Salami, mit Käse und mit Schinken.
Dazu konnte man sich aus de rkanne nen Kaffee zapfen. Keine gekochten Eier, kein O-Saft.

Nach der Stärkung bin ich nochmal duch den Laden, es war jetzt ca. 12:00 Uhr und es waren vielleicht 8 Girls da.
Ich habe mich dann ein Sofa in dem großen Hauptraum gesetzt und gewartet was so passiert.
Plotzlich habe ich dann die Nora gesehen und später die Joana.
Ich habe mich dann für Joana entschieden, eine hübsche italienerin, Anfang 30 sollte sie sein, schlank, dunkle leicht gelokcte Haare und mit einem geilen Arsch.
Das Zimmer mit ihr war klasse, geile Zungenküsse, geiles blasen und lecken, und der anschließende Fick war auch gut.
Dann ging es nach vorne zum bezahlen. Das Geld wird an der Theke von der Empfangsdame einkassiert. Da es der erste Fick war, brauchte ich nichts zu bezahlen. Zu meinem Erstaunen bekam Joana nur 10 EURO

Was soll denn das bitte. Wieso bezahlt man 50 Euro für die erste Nummer, gleich mit dme Eintrittsgeld, wenn die Dame die Kohle nicht bekommt ???

Ich bin dann in die Sauna. Auf dem Weg habe ich gesehen, dass das Solarium defekt ist, es wird aber groß mit Solarium geworden.

Die zweite Nummer ging nach einer Pause an Nora, blond, schlank und mit Arschgewei.
Die Nummer war nichts besonderes, daher gehe ich da nicht näher drauf ein.

Fazit:
Es ist nichts mehr wie es mal war. Das System Preise sollte nochmal nachgedacht werden.
Damentechnisch ist da noch viiiiieeeel Luft nach oben, wenn das sich nicht besser sehen ich hier keine großen Chancen das sich der Landen lange hält.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 13.11.2014, 19:00
MattDilan MattDilan ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2014
Beiträge: 34
Dankeschöns: 76
Standard

Zitat:
Zitat von Eisbaer1 Beitrag anzeigen
Was soll denn das bitte. Wieso bezahlt man 50 Euro für die erste Nummer, gleich mit dme Eintrittsgeld, wenn die Dame die Kohle nicht bekommt ???
Vermutlich hat sie mit dem Restbetrag ihren Eintritt abgezahlt. Bisher haben die Mädels immer die 50 bekommen, wenn ich die Karte abgegeben habe.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 13.11.2014, 21:26
gooroox gooroox ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2009
Ort: In einer Stadt mit neun Kugeln
Beiträge: 109
Dankeschöns: 327
Standard

Zitat:
Zitat von MattDilan Beitrag anzeigen
Vermutlich hat sie mit dem Restbetrag ihren Eintritt abgezahlt. Bisher haben die Mädels immer die 50 bekommen, wenn ich die Karte abgegeben habe.
Das stimmt, die Mädels zahlen 40 € Eintritt, Steuern inklusive (die Info habe ich zufällig mitgekriegt, als sich zwei neue Mädels an der Theke präsentierten)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fkk-club bochum, freude 39, freude-39, freude39, günstig, saunaclub bochum, splitternackt, www.freude-39.de

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de