Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 28.08.2010, 19:25
Benutzerbild von Sponti
Sponti Sponti ist offline
Reisender
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Schweiz - NRW
Beiträge: 182
Dankeschöns: 398
Idee Ferien im Nebyland

Einige von Euch wissen es schon und habe ich auch angetroffen. Ich habe meine Ferien im NebyLand verbracht.

NebyLand?

NebyLand ist ein kleines Königreich (welches durche ein Konkordanzdemokratie regiert wird) inmitten Deutschland, zwischen Dortmund und Marten, genau gesagt in Dortmund-Marten.

Es wird regiert von der Königin Neby und Ihren liebenswerten Untertanen... nein... sagen wir lieber Mitregentinnen.
An diesem traumhaften Ort, wozu denn in die Ferne schweifen, habe ich meine Ferien verbracht.
Obwohl es meistens sehr warm in dieser Region ist, trifft man immer öffter auf den Einen oder Anderen Eisbären, welche sich durch die herzliche und liebevolle Freundlichkeit, welche das Königreich und seine Einwohner auszeichnet, immer gerne wieder zu Besuch kommen. Der multikulturelle Mix der Einheimischen, macht den Besuch zusätzlich zu einem highlight.

NebyLand lässt sich in 12 Wirtschaftliche Grossräume einteilen, welche klimatisch nicht alzugrosse Unterschiede aufweisen: Die Sauna, wo doch hin und wieder mehr als Sommerliche Temperaturen herschen, die Dusche, den Umziehraum mit den bunten Spinden, die Bedürfnissentsorgungs Anstalten (getrennt für Touristen und Einheimische), Thekenland, Rummhänge Bezirg. An einem längeren Tunnel angegliedert, sind 5 landschaftlich sehr sehenswerte Vergnügungsparks angegliedert. Am Ende des Tunnels erreicht man die Landwirtschaftliche Zone, in der Milch, Brot, Gemüse, Fleisch, Früchte und dergleichen verarbeitet und eingenommen werden. Diese Zone wird auch gerne von den Einheimischen als Ausflugsziel für erholsame Zeiten genutzt.

Wahlspruch des Landes: «Unus pro omnibus, omnes pro uno» Lateinisch für: «Einer für alle, alle für einen»
Amtssprachen: FRANZÖSISCH, allerdings auch Deutsch, Englisch, Rumänisch, Türkisch, Polnisch, Bulgarisch, Italienisch, Spanisch und manchmal auch Schweizerdeutsch
Hauptstadt: "de jure" keine, "de facto" die Theke
Staatoberhaupt: Das kollektive Staatsoberhaupt bildet Neby, Amba und Katia. Die Einheimischen werden jedoch immer miteinbezogen.
Regierungschef: Königin Neby
Fläche: ca.550qm
Einwohnerzahl: variiert zwischen 17 und 10 Einwohner, je nach Ein und Auswanderungen.
Währung: 1 Euro = 100 Cent
Gründung: im Oktober 2006

Soviel zu NebyLand.

Damit meine Berichte nicht den Rahmen des Forums sprengen, werde ich mich auf bildliche Darstellungen begnügen, sowie mit mehreren Fortsetzungen arbeiten. D.h. bis Dezember sollte ich durch sein

Teil 1
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Image0.jpg (69,6 KB, 2268x aufgerufen)
Dateityp: jpg Image1a.jpg (95,7 KB, 2247x aufgerufen)
Dateityp: jpg Image2a.jpg (97,6 KB, 2238x aufgerufen)
__________________
Zähle nicht die Begegnungen, sondern erfreue dich an denen die dich wiedersehen wollen.

Ich komme langsam in ein Alter, wo das Leben mehr nimmt als gibt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.08.2010, 16:16
Benutzerbild von Sponti
Sponti Sponti ist offline
Reisender
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Schweiz - NRW
Beiträge: 182
Dankeschöns: 398
Standard Ferien im NebyLand Teil 2

Die Nacht verging im Fluge und Heute war Vanessa`s Geburtstag.
Viele Vanessa Fan`s (ich gründe bald einen Fanclub ) folgten dem Aufruf und pilgerten ins NebyLand, wo die Vorbereitungen schon kräftig voranschritten. Wie viele Visa ausgegeben wurden, entzieht sich leider meiner Erkentniss, jedoch kamen einige Touristen um sich dieses Spektakel nicht entgehen zu lassen.
Dank meinen geknüpften Kontakten zu hochstehenden Würdenträger des Landes, konnte ich mir eine Arbeitsbewilligung erhaschen um für Vanessa die frischgeschlachteten Ochsen, Schweine, Rinder und Hüner auf der eigens dafür eingerichteten Feuerstelle am Marktplatz, für die Hungrigen Gäste gar zu grillen.

Den ganzen Tag durch herschte reger "Verkehr" in den Vergnügungsparks und viele wollten das Geburtstagskind zu der einen oder anderen Achterbahnfahrt einladen. Ebenso kamen auch die weiteren Einwohner in den Genuss diverser Einladungen in die Vergnügungsparks. Man hörte doch immer wieder verschiedene Freudenschreie, welche von den Parks durchs Land hallten.
Wärend auf dem Marktplatz reger zulauf zur Essensausgabe herschte, wurde im Thekenland und Rummhänge Bezirg, zu rytmischer Musik und erotischem Bauchtanz, kräftig gefeiert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Image1.jpg (98,3 KB, 2125x aufgerufen)
Dateityp: jpg Image2.jpg (96,7 KB, 2104x aufgerufen)
Dateityp: jpg Image3.jpg (100,0 KB, 2107x aufgerufen)
Dateityp: jpg Image4.jpg (96,9 KB, 2100x aufgerufen)
__________________
Zähle nicht die Begegnungen, sondern erfreue dich an denen die dich wiedersehen wollen.

Ich komme langsam in ein Alter, wo das Leben mehr nimmt als gibt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.08.2010, 20:31
Benutzerbild von Sponti
Sponti Sponti ist offline
Reisender
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Schweiz - NRW
Beiträge: 182
Dankeschöns: 398
Standard Ferien im NebyLand Teil 3

Wochenende, die Feierlichkeiten sind zu ende und im Land ist die alte Ordnung wieder hergestellt. Da meine Arbeitbewilligung nun abgelaufen ist, beschliesse ich das Wochenende gemütlich anzugehen und platziere mich genüsslich, Zeitunglesend, in den Rummhänge Bezirg. Da ich für Heute noch keine Pläne habe, unternehme ich eine Reise durch NebyLand, denn ich möchte mit den Einheimischen ein wenig smaltalk betreiben um die News des Landes zu erfahren.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zeitung.jpg (97,5 KB, 2024x aufgerufen)
Dateityp: jpg bild1.jpg (95,8 KB, 2014x aufgerufen)
Dateityp: jpg bild2a.jpg (97,6 KB, 2004x aufgerufen)
__________________
Zähle nicht die Begegnungen, sondern erfreue dich an denen die dich wiedersehen wollen.

Ich komme langsam in ein Alter, wo das Leben mehr nimmt als gibt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.09.2010, 07:05
Benutzerbild von Sponti
Sponti Sponti ist offline
Reisender
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Schweiz - NRW
Beiträge: 182
Dankeschöns: 398
Standard Ferien im NebyLand Teil 4

Sonntag, ich bin in Gedanken ein bisschen in Melancholie gesunken. In der Heimat wird der 719te Geburtstag gefeiert. Jedoch ohne mich, denn ich lass die Rakete im NebyLand steigen. Nichts desto trotz, bin ich traurig, da ja Heute mein Visa abläuft und ich das Ländle verlassen muss. Ich habe mir aber fest vorgenommen, dass es

erstens: keine Wiederholung von Gestern gibt.

zweitens: dass ich die eine oder andere Rakete steigen lassen will

und drittens: ich solbald als möglich ein neues Visa beantragen werde um noch einmal das süsse Leben im NebyLand zu kosten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Image1.jpg (99,7 KB, 1833x aufgerufen)
Dateityp: jpg Image2.jpg (99,4 KB, 1822x aufgerufen)
Dateityp: jpg Image3.jpg (99,8 KB, 1814x aufgerufen)
__________________
Zähle nicht die Begegnungen, sondern erfreue dich an denen die dich wiedersehen wollen.

Ich komme langsam in ein Alter, wo das Leben mehr nimmt als gibt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.2010, 18:56
Benutzerbild von Sponti
Sponti Sponti ist offline
Reisender
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Schweiz - NRW
Beiträge: 182
Dankeschöns: 398
Standard Ferien im NebyLand Teil 5

Zitat:
(kleine Anmerkung:
nach kurzer überstandener nicht erwähnenswerter Krankheit, bin ich wieder online und kann den Nebyland Bericht Teil für Teil zum Ende führen. Sicher fragt Ihr Euch woher will ich das alles noch in Erinnerung haben? Nun lüfte ich ein kleines Geheimniss, ich führe ein kleines Tagebuch , dem ich meine eindrücklichsten Erlebnisse anvertraue.)
und jetzt kann es weitergehen...

2.8.

Mein erster Tag in Dortmund und das Wetter spielt nicht richtig mit. Tja also dann erkunde ich mal die Stadt, ein bisschen shoppen, die einzelnen Sonnenstrahlen im Strassencafe geniessen, dem ausgelaugten Sack eine kleine Viagra Erholung gönnen und die Zeit abwarten bis unser geliebtes Freiercafe Forum wieder online ist.

Ja Leute das war der schwarze Montag vom Forum!!!

Im Nachbarstaat Dortmundcity habe ich, obwohl das eigentlich nicht zum Nebyland Bericht gehört, jedoch der Fortstzung dienlich ist ) zwei erwähnenswerte Erfahrungen gemacht.

1. Wer mit Al Bundy über die Hornbachschleife fährt, kommt sich wie ein VIP vor.
2. Mit alten Männern, sollte man einmal zu einem Gang Bang gehen.

Zu Teil 1, am schwarzen Montagabend, mir war es ehrlich gesagt ungewohnt einsam vor, ohne die charmante Anwesenheit der Nebygirls. Also kurzentschlossen erwähnen Forumskollegen angerufen um mich einmal mit einem einheimischen Touristenführer auf der HBS umzusehen. Nach etlichen Runden hat mein Scout ein bekanntes Girl entdeckt und wir haben uns, nach längerem hin und her, wer verlässt den Wagen, wo wollen wir poppen, wer darf als erster ran usw. all die kleinen Sorgen, welche einem plagen, wenn mann zu zweit in einem Auto durch die HBS fährt, entschieden, dass wir einfachhalber beide gleichzeitig ...

Zu Teil 2, Mittwoch abend hatte ich die Möglichkeit einen alten Forummitstecher, an eine Gang Bang Veranstaldung in einem Swingerclub, zu begleiten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bild1.jpg (97,2 KB, 1481x aufgerufen)
Dateityp: jpg spacer.jpg (940 Bytes, 1469x aufgerufen)
Dateityp: jpg bild2.jpg (98,1 KB, 1476x aufgerufen)
__________________
Zähle nicht die Begegnungen, sondern erfreue dich an denen die dich wiedersehen wollen.

Ich komme langsam in ein Alter, wo das Leben mehr nimmt als gibt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.10.2010, 21:10
Benutzerbild von Sponti
Sponti Sponti ist offline
Reisender
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Schweiz - NRW
Beiträge: 182
Dankeschöns: 398
Standard Altes beenden neues beginnen. NebyLand, Teil neu

Zitat:
Leider kann ich aus Privaten Gründen nicht Top Aktuell berichten. Eines möchte ich aber auf jeden Fall noch loswerden:
Liebe Neby, Danke für dieses gelungene Jubiläums Fest.

Boohaa... das darf nicht Wahr sein, oder?

Mein Ferien Comic kann ich wohl an den Hut streichen und Ihr Euch aus dem Kopf. Jetzt wo ein Teil der Mädchen in die Norddobrudscha ausgewandert sind, gibt es nichts mehr zu erzählen, was man(n) noch nachvollziehen könnte.

Nichts mehr...?

Ach was! Auf gehts, zu neuen Ufern...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bild1.jpg (97,9 KB, 1284x aufgerufen)
Dateityp: jpg bild2.jpg (96,1 KB, 1276x aufgerufen)
__________________
Zähle nicht die Begegnungen, sondern erfreue dich an denen die dich wiedersehen wollen.

Ich komme langsam in ein Alter, wo das Leben mehr nimmt als gibt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.11.2010, 13:10
Benutzerbild von Sponti
Sponti Sponti ist offline
Reisender
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Schweiz - NRW
Beiträge: 182
Dankeschöns: 398
Standard Mein Geburtstag bei Neby

2ter November, Punkt 00:00 Uhr wurde ich bei Neby von Allen mit einem herzlichen Happy Birthday Lied in meinen Geburtstag gesungen, dazu wurde für mich noch eine Flasche Sekt geköpft, von allen Anwesenden Mädchen geküsst und geknutscht. Nach dieser lieben Geste, konnte ich mich entspannt und glücklich auf den nächsten Tag freuen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Image2.jpg (98,2 KB, 1132x aufgerufen)
Dateityp: jpg Image3.jpg (25,3 KB, 1103x aufgerufen)
Dateityp: jpg image1.jpg (99,2 KB, 1114x aufgerufen)
__________________
Zähle nicht die Begegnungen, sondern erfreue dich an denen die dich wiedersehen wollen.

Ich komme langsam in ein Alter, wo das Leben mehr nimmt als gibt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.11.2010, 16:45
Benutzerbild von Sponti
Sponti Sponti ist offline
Reisender
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Schweiz - NRW
Beiträge: 182
Dankeschöns: 398
Blinzeln Die Tage davor...

Samstag 30.10.

später bei Neby.

Meinen letzten Tag bei Neby, meinen Geburtstag, habe ich ja schon erbarmungslos geschildert. Ich möchte die vorher erlebten Tage aber nicht vorenthalten.

Samstag, bin ich meinem Lieblingsclub Neby fremdgegangen... und erst sehr spät Abends im Wohnzimmer zu Hause eingetroffen. Trotz aller Bemühungen der anwesenden Mädchen, ging bei mir nichts mehr und so habe ich mir den neusten Porno angesehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Image1.jpg (98,0 KB, 968x aufgerufen)
Dateityp: jpg haare.jpg (15,9 KB, 953x aufgerufen)
__________________
Zähle nicht die Begegnungen, sondern erfreue dich an denen die dich wiedersehen wollen.

Ich komme langsam in ein Alter, wo das Leben mehr nimmt als gibt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.11.2010, 20:15
Benutzerbild von Sponti
Sponti Sponti ist offline
Reisender
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Schweiz - NRW
Beiträge: 182
Dankeschöns: 398
Standard Halloween bei Neby...

Neby, 31.10

Nach meinem ausgelaugten Samstag, wurde der Sonntag (Halloween) in wie zum guten Ton bei Neby gehörend, bestgelaunter Stimmung vollbracht.
Nach dem 4järigen Jubiläum eine Woche vorher und in Anbetracht, dass fast
jeder Club in NRW eine Halloweenparty veranstaltet, war ich eher froh, dass Club Neby auf die diesjährige Party verzichtet hat.
Da ich es nicht eilig hatte, ging ich den Tag eher ruhig an und nahm mir Zeit um mit anwesenden Gästen und den Mädchen ein wenig smaltalk zu betreiben. Bis... ja, bis Linda auf die Idee kam, Sie wolle Halloween machen, indem Sie das Licht einschaltet Huuu... manchmal möchte man nicht alles sehen.
Nach dieser kurzen Veranstaltung, ging es im üblichen Rhythmus weiter und ich hatte endlich die möglichkeit mit der bezaubernden Paloma, mein eher als bescheiden zu bezeichnendes Englisch, ein bisschen aufzupolieren.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Image1.jpg (97,5 KB, 847x aufgerufen)
Dateityp: jpg Image2.jpg (98,9 KB, 839x aufgerufen)
__________________
Zähle nicht die Begegnungen, sondern erfreue dich an denen die dich wiedersehen wollen.

Ich komme langsam in ein Alter, wo das Leben mehr nimmt als gibt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.11.2010, 15:18
Benutzerbild von Sponti
Sponti Sponti ist offline
Reisender
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Schweiz - NRW
Beiträge: 182
Dankeschöns: 398
Standard Die Tage davor Teil 2.. und an einem Mittwoch

01. Nov.
Neby

Montagmorgen, fast habe ich vergessen, dass Neby Land unter der Woche ja bereits wieder um 10:00 Uhr seinen Grenzübergang öffnet. Ziemlich verschlafen erreichte ich vom Sauna Zimmer 3 die Theke um mich mit einem, zwei, drei oder so, Kafe die Müdigkeit aus dem Gesicht zu trinken. Nach dem Aufenthalt in Zimmer 3, hatte ich ein bisschen das Gefühl endlich den Weg aus der Wüste gefunden zu haben.

Später musste ich mich einfach einmal Sandy nähern...

und von Isabella wollte ich auch einmal verwöhnt werden.

----------------------------
Um ein wenig Zeit nachzuholen, am Mittwoch 10. Nov. war ich ebenfalls vor Ort und Mittwoch ist ja Desous Tag bei Neby, welch ein Anblick.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Image1.jpg (98,6 KB, 697x aufgerufen)
Dateityp: jpg Image2.jpg (99,8 KB, 701x aufgerufen)
Dateityp: jpg Image3.jpg (97,9 KB, 689x aufgerufen)
__________________
Zähle nicht die Begegnungen, sondern erfreue dich an denen die dich wiedersehen wollen.

Ich komme langsam in ein Alter, wo das Leben mehr nimmt als gibt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de