freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 20.02.2018, 09:07
Pfeiffe Pfeiffe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2012
Beiträge: 47
Dankeschöns: 1893
Reden China Star in Essen Borbeck

China Star
Wüstenhöfer Str. 213
bei Chinastar klingeln
45355 Essen

Mobil:01523 7649 026
Web:http://www.haus-butterfly.de/

Nach ewig langer Zeit hat es mich nun einmal dort hin verschlagen. Auf der Suche nach vernünftigen Sexdiensten von asiatischen Mäusen zu annehmbaren Kursen, wie man es auf der Alten Bottroper Strasse gewohnt war (leider unbekannt verzogen), begab ich mich an einem Vormittag zu einer Fickvisite in den Club.

Geparkt habe ich ganz entspannt im Kaufland um die Ecke, Fußweg 1-2 Minuten), und bin dann an der Fahrschule vorbei zum Eingang gehuscht. Erst an der Tür vorbeigelaufen und schon kam eine Maus raus, rief freundlich hinter mir her, und orderte mich hinein.

Zur Auswahl standen "nur" 2 Mädels, eine dritte war auf dem Zimmer und die vierte Kandidatin laut HP gar nicht anwesend. Mimi und Qiqi stellten sich vor, Fifi war leider die auf dem Zimmer beschäftigte Maus, hätte mich eigentlich am meisten interessiert, und so entschied ich mich dann für Wahl Nr. 2, Mimi, denn Qiqi war nunmal gar nicht so mein Fall.

Mimi, angeblich Anfang 20, eher wohl schon plus ca. 10, 160cm klein, schöne B Cups mit leckeren Nippeln, gut zu kneten, nicht wirklich hängend, nettes Lächeln.

Die Bilder auf der HP waren für beide sehr vorteilhaft bearbeitet, wobei Qiqi sicherlich noch deutlich mehr bearbeitet war. Was ich allgemein sehr abtörnend fand, dass die Vorstellung wie bei alten Hausweibern, zwar in Bikini / Unterwäsche, dafür aber mit Badelatschen ala Badeanstalt das unpassende, sich in mein Auge bohrende, Detail erfolgte

Preise 80 E für 30 Min, 130 für 60 Min. Ob es etwas dazwischen gibt, hatte ich nicht gefragt. Katze kaufe ich nicht im Sack und darum mit 80 E angefangen (und nachher auch dabei geblieben)

Die Räumlichkeiten sind sehr gross, sehr langer offener Flur, stellte ich bei meinem Duschgang fest, und es müssten mehr Zimmer, wie die angepreisten 4 Damen zur Verfügung stehen. Die Dusche / Bad war nicht wirklich sehr sauber, aber habe schon schlimmeres gesehen. Die Handtücher könnten Sie mal in passender europäischer Erwachsenengröße und etwas weicher anbieten.

Nun zum Service. Nachdem alles geregelt war, wurde direkt im Stehen geknutscht und sich um die Kronjuwelen samt Zepter gekümmert. Diese Voruntersuchungen dauerten ein paar Minuten, bevor dann der TÜV und die ASU liegend im Bett vorgenommen wurden.

Dort gab es in verschiedenen Stellungen. Beim wurden die Eier und der Damm nicht ausgespart, aber leider erfolgte keine weitergehende Abgasuntersuchung meines Auspuffs. Dafür wurde mein Endrohr vernünftig, ohne HE, gereinigt, untersucht und für die finale Abnahme des TÜVs gestärkt.

Der TÜV erforderte diverse Umpositionierungen, denn es war schon eine harte Herausforderung alle Abnahmen vernünftig zu Ende zu bringen Der finale Output aus dem Endrohr wurde anschliessend ordnungsgemäß entsorgt, das Endrohr auf Hochglanz poliert, um anschliessend, nach Verabschiedung mit ZK, strassentauglich hinaus komplimentiert zu werden.

Fazit: 80 Euro finde ich ein wenig zu hoch für die Mädels, werde nächste Mal die 130er Variante testen, dann hoffentlich mit Fifi. Vom Service her war ich zufrieden, habe gleiche Leistungen aber auch schon für 50-60 Euro genossen. Die Bilder sind mal mehr und mal weniger gut bearbeitet, das Alter der Mädels ist arg nach unten korrigiert, aber das ist bei den meisten ja nun mal so.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2018, 14:37
Home1983 Home1983 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2018
Beiträge: 7
Dankeschöns: 0
Standard

Hey .

Ist echt toll dort wie ich finde. War dort auch schon 4 mal kann dir nur zustimmen. Sehr nette Atmosphäre ist natürlich mein Empfinden. Kann dir nur empfehlen nimm die Stunde für 130 Euro.Fahre dort mit der Bahn hin und von dort aus ist es nicht mehr weit .

Glück auf aus bochum
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.04.2018, 12:20
trifte trifte ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 106
Dankeschöns: 1222
Standard

Vor knapp 3 Wochen, also Anfang April, war ich auch im Chinastar, und zwar spontan und ohne Termin. Zwei Damen waren anwesend bzw. fei, ich entschied mich für Qiqi, derzeit wieder in der Niederlassung Mettmann gelistet: http://www.haus-butterfly.de/bilder/Qiqi/setcard.htm Die Fotos hinter dem Link sind tatsächlich authentisch.

Location in E-Borbeck ist beschrieben, deshalb gleich zum Wesentlichen: Qiqi dürfte so Ende 20 sein, hat sich aber die Teeniefigur inkl. ein bisschen Babyspeck gut erhalten, Gesicht auch durchaus ansprechend. Highlight für mich war aber der schöne, gepflegte Asia-Busch um die leckere Pflaume, um die ich mich eingehend kümmern durfte. Ich habe 1 Stunde für 130 EUR gebucht und wurde nicht enttäuscht: es gab GF-Feeling mit OV, 69er, GV und Massage-Einlagen, dazu wohlschmeckende, nasse ZK, garniert mit Ansätzen von Illusion. Einziger Wermutstropfen: Nettospielzeit höchstens 45 Minuten bei nur einer einzigen Fickrunde. Beim nächsten Mal sage ich vorher an, dass ich zweimal abspritzen will, ist dann bestimmt kein Problem.

Fazit: Ich werde dort wieder aufschlagen. Der Teenie-Liebreiz des guten alten Shangri-La und seiner Mädels in Dortmund bleibt zwar unerreicht, aber die Borbecker Bumsbude hat gute Ansätze. Und außerdem geht da auch mehr. Wo ich gerade so drüber nachdenke, werd' ich schon wieder ganz wuschig.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.07.2018, 12:55
smith11 smith11 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2014
Beiträge: 5
Dankeschöns: 152
Standard Erst Luna dann Susu und Fifi

Es folgen 2 Berichte zu meinen letzten Besuchen im ChinaStar.

Luna
Der Besuch liegt schon etwas zurück, daher schildere ich nur den bleibenden Eindruck.
Sie begrüsste mich alleine (die anderen Damen waren beschäftigt) in einem durchsichtigen Kleid. Von den Bildern der Homepage hätte ich sie zwar eher nicht erkannt aber ihre Erscheinung gefiel mir also warum nicht, dachte ich.
Gebucht zu 130460.
Der übliche Altersaufschlag gilt, dh. der Po ist ein wenig eingefallen und die Brüste hängen etwas. Sie hat ziemlich lange Nippel. Insgesamt hübsch. Vielleicht muss man dazu sagen, dass ich generell auf Asiatinnen stehe.
Sie war mit vollem Einsatz bei der Sache: Tolle ZK und auch der BJ war ganz entgegen dem, was andere hier als "Asia-Genuckel" beschreiben völlig in Ordnung. Sie nach oben beordert und kurz ihre behaarte Muchi gekostet. Nun war ich in Stimmung also zeigte ich ihr an, dass sie nach unten rutschen möge. Es folgte ein wahnsinniger Ritt bei dem Sie die Füße auf die Matratze stellte und sich mit vollem Einsatz bewegte, dabei hielten wir uns an den Händen fest. Es dauerte nicht lange und das Gummi war voll. Wirklich top!
Danach massierte sie mich, was ihr allerdings relativ schnell langweilig wurde. Also unterhielten wir uns kurz mit Hilfe von Google Translate.
2. Runde eingeleitet. Ihrerseits wieder voller Einsatz mit mehreren Stellungswechseln. Aber... wie soll ich sagen... es lag nicht an ihr.

8 von 10 Punkten.

3er mit Susu und Fifi
Vor kurzem wollte ich dann mal dieses Angebot testen, mit dem auf der HP geworben wird. 200460 sind schon ganz ok. 30 Minuten hätten 160 gekostet, daher fiel die Entscheidung nicht schwer.
Es waren 3 Mädels anwesend. Den Namen der 3. konnte ich mir nicht merken.

Ich beschreibe die beiden getrennt.
Susu habe ich sofort von den Bildern erkannt. Sie ist zwar schon etwas älter als die anderen Mädchen aber ich erinnerte mich dunkel an sehr positive Berichte. Hübsches Gesicht, ZK mit vollem Einsatz der Zunge. Muss man nicht mögen, brachte mich aber in Stimmung.

Fifi hatte wenig mit den Bildern zu tun. Allerdings: Dieses Gesicht! Wirklich sehr hübsch in natura. Sie war wohl vor kurzem schwanger. Contra: Der Bauch ist ein wenig ausgeleiert. Pro: Schöne grosse Brüste, die zwar ein bisschen weniger hängen könnten aber ich will nicht meckern. Insgesamt ein toller Anblick.
ZK waren nicht so toll, weil insgesamt zögerlich. Das konnte Susu besser.
BJ mit DT Ansätzen, wobei ich sagen muss dass es sich besser anfühlte wenn ich sie einfach machen lies.
In der Doggy geht sie schön ins Hohlkreuz, sodass der Hintern gut zur Geltung kommt.
Finish erfolgte auf ihre Lippen.

Die beiden waren die meiste Zeit mit mir beschäftigt und haben wenig miteinander interagiert und höchstens mal die Brüste der anderen geknetet, aber das war zu erwarten. Auch das sauber machen und umgummieren, wenn man auf den Mund / die Muschi der anderen wechseln möchte stört etwas aber so sind nun mal die Regeln. Ich wusste von anderen 3er Berichten, was mich erwartet.

Bei der folgenden Massage hätte ich fast die Zeit vergessen. Ich habe mich irgendwann wieder auf den Rücken gedreht und die beiden legten sofort wieder los. Irgendwann kam der Hinweis, dass nur noch 3 Minuten Zeit wären. Das hätte man netter verpacken können, denn wer kann denn dann noch schnell binnen 3 Minuten ein 2. Mal kommen? Egal. Ich habe die Zeit kontrolliert und das passte schon.

Fifi würde ich noch mal besuchen. Susu ist optisch dann doch nicht so mein Fall.

7 von 10 Punkten.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.07.2018, 18:48
Benutzerbild von Bodo001
Bodo001 Bodo001 ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2014
Ort: Hunsrück
Beiträge: 347
Dankeschöns: 5462
Rotes Gesicht Zu viel Wald

Hach ja - die süßen kleinen asiatischen Mädels...
Wenn nur nicht meistens die

BEHAARTEN MUSCHIES

wären. Dann würde ich nicht nein sagen können.

Grüße,
Bodo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de