freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 18.07.2015, 07:31
Benutzerbild von Stopper
Stopper Stopper ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 592
Dankeschöns: 10801
Standard DV: Gloria, 25, Rumänien

Gloria
Alter: 25
Herkunft: Rumänien
wenig deutsch, gutes englisch
Polange (Extensions) glatte schwarze Haare
KF: 36
B/C-Cups
1, 60 m groß
seit ca. 5 Monaten im DV, davor kurz in Frankfurt, hatte auch mal rote schulterlange Haare
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.07.2015, 07:54
Benutzerbild von Stopper
Stopper Stopper ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 592
Dankeschöns: 10801
Reden Ausschnitt aus meinem Bericht: ChillMittwoch im DV

Da sah ich Sie auf irre hohen Puffstelzen hereinschweben, schwarze polange Haare hübschschmales Gesicht, das mich ein wenig an eine ehem. deutschtürk. Pornodarstellerin erinnerte, knallrote Lippen und ausdrucksstarke braune Augen. Musste erstmal weg aus ihrer Gegenwart. Eine Stimme in mir mahnte, erliege nicht der Versuchung des totalen Optikficks, die andere Stimme, mit der musst du es einfach versuchen, erwies sich aber als stärker. Sie hatte sich mittlerweile auf einer Couch platziert und bot mir mit einem wundervollen Lächeln den Platz neben ihr als ich wohl ziemlich verlegen vor ihr stand.
Stellte sich als Gloria diesmal aus Rumänien vor, Unterhaltung lief gut auf Englisch. War natürlich ehrlich und hab ihr erzählt dass ich schon 2 Zimmer hinter mir habe und nich so genau weiß ob noch was geht. Das beeindruckte Gloria überhaupt nicht und es ging mit ersten sanften Streicheleinheiten los. „Ooh, sensitive Nippels“ quittierte sie ihre schnell gemachte Entdeckung und nutzte sie schamlos aus.
Da sich schon sehr viel regte gings ab aufs Zimmer.
Dort durfte sie ihre Schuhe erstmal anlassen, denn so passten wir im Stehen besser zusammen für einige eher verhaltene. Sah außerdem auch einfach geil aus wie sie auf den Dingern hockend mich mit Hand und Mund verwöhnte.
Weiter auf der Spielwiese und hier nutzte Gloria wieder das Wissen um meine Schwachstellen eiskalt aus und brachte mich schnell dazu dass ich nur noch wollte. Sie begann auf mir ihre schwangen schön vor mir hin und her. Musste aber jetzt doch den 2 Vornummern Tribut zollen, also Wechsel in die Missio (hatte ja eh noch nix getan heute). So klappte es und es war einfach schön beim Anblick ihrer tollen Augen alles was ich noch hatte abzuschießen. Ein wundervoll triumphierendes Lächeln erschien auf ihren Lippen als sie bemerkte dass es ja mal gerade 25 Minuten gedauert hatte bis sie mich so weit hatte.
Also noch Zeit zu Auskuscheln und jetzt gab’s auch schön leidenschaftliche . Gloria scheint also auch zur Hauptfraktion der DV Mädels zu gehören die das vom Verlauf der Session abhängig machen.

Danke Gloria für eine schön erfüllende Abschlusssession.

Gruß Stopper
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.09.2015, 20:39
Benutzerbild von sandmann
sandmann sandmann ist offline
Grandfather of Popp
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Woanders
Beiträge: 282
Dankeschöns: 13931
Daumen hoch Glanz und Gloria

Meine erste Begegnung mit Gloria ist nun schon eine Weile her.

Gloria sitzt meistens im Wintergarten auf einem Hocker an dem mittleren Stütz-Pfeiler zwischen den beiden Durchbrüchen.Es sieht so aus als ob der rechte Hocker ihr Stammplatz ist.

Sie wirkte für mich im ersten Moment irgendwie unnahbar,aber dennoch wollte ich es probieren.
Diese absolut megageilen Brüste von ihr haben es mir einfach angetan.
So richtig ist sie im Grunde eigentlich nicht mein Typ,aber ich erwische mich in letzter Zeit immer wieder,das ich von diesen super Skinny Mädels öfter mal abweiche.
Auch ist Gloria sehr stark geschminkt.Da stehe ich eigentlich auch nicht so drauf.

Aber egal dennoch habe ich den Weg zu ihr gefunden und das ist gut so.

Ein Bild des Ablaufs im Zimmer hatte ich im Kopf und war gespannt was sich davon bewahrheiten würde.

Und es wurde geil:

Genau so wie Kollege Stopper es schilderte,hauen Dich die ersten Küsse von ihr nicht gerade vom Hocker und Du denkst dir, naja das geht aber um einiges besser.

Im weiteren Verlauf bringt Gloria dann aber ihre Oberweite voll zum Einsatz.
Sie positioniert sich mit ihren Dingern über Deinem Gesicht und plötzlich siehst Du die Sonne nicht mehr.Erst wenn sie es will bekommst Du wieder Tageslicht indem Gloria ihre Titten aus Deinem Gesicht nimmt.
Dann geht die Show aber weiter,da sie gerade diese Stellung eingenommen hat bekommst Du eine Gesichtsmassage von ihrer Oberweite.Kurz darauf präsentiert sie ihre Dinger kreisend und schlackernd über dir und dir wird fast schwindelig,da Du diesem geilen Anblick immer folgen willst.
Jetzt kriegst Du die Euter auch noch mundgerecht serviert,denn Gloria streicht in diesem Zusammenhang mit ihren Nippeln die sich mittlerweile hart aufgestellt haben,schön zart und mehrmals über Deine Lippen,so das Du gar keine andere Möglichkeit hast als das Saugen anzufangen wie ein Kleinkind.
Für Männer mit Mutterkomplex,die zu wenig gestillt wurden,ein absolutes Must have.

Nun beginnt die Blaseinlage,die sie gekonnt und variantenreich mit wenig Handeinsatz anbietet.
Auch hier bindet Gloria ihre Oberweite mit ein und schon ist Schwanzmassage mit Brusteinlage perfekt.
Ein geiler Anblick wenn Deine Eichel immer wieder zwischen ihren Busen zum Vorschein kommt.
Besonders zu erwähnen ist,das Gloria sich beim Blasen nicht wegdreht,sondern ganz im Gegenteil bereitwillig ihre geile Muschi präsentiert,so das Mann genussvoll daran rumspielen kann.

Der übliche drei Stellungskampf war von beiderseitiger Lust geprägt (wenn ich mir nicht zu viel einbilde) und führte zum gewünschten Ergebnis (bei mir zumindest).
Das passiert bei mir nämlich nur wenn ich den Eindruck des richtigen Feelings habe,sonst gibbet tote Hose.

Und auch die Küsse wurden immer besser und tiefer.

So long...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.09.2015, 13:11
antester antester ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2012
Ort: fettfickarschshausen
Beiträge: 451
Dankeschöns: 4263
Standard gloria

ich hatte nach kollegen sandmann das vergnügen mit der vom ansehen her mir schon bekannten gloria--damals noch in roten haaren--heute schwarz wie ebenholz.
sie wurde mir zweimal vorm maul weggeschnappt--so das ich erst beim dritten anlauf zuschnappen konnte.
wir setzten uns auf ihre initiative hin an die sauna , sie rauchte eine und legte ihre fetten schenkel auf meine fetten schenkel--danach schnell ab aufs zimmer--in die katakomben zu meinem dorttigen lieblingszimmer nr.23.
mit spiegel und fernseher in dem ein pornofilm lief--denn spielte ich dann mal mit gloria nach.
knutschen war nur alibimässig möglich--aber der rest war schon ziemlich gut--gute oberkörperbearbeitung--15 minütiges blasen--69 er.--und ficken in drei verschiedenen stellungen.
1.reiten normal
2.doggy--sehr geil
3.cowboy reverse--sehr geil , denn gloria hat einen super arsch
dann nach ca.25 min.abgespritzt.
wdhlg.durchaus denkbar.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2016, 20:45
Benutzerbild von sandmann
sandmann sandmann ist offline
Grandfather of Popp
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Woanders
Beiträge: 282
Dankeschöns: 13931
Rotes Gesicht Ich die leichte Beute

Eigentlich wollte ich ja keine Wiederholung machen,aber ich wurde wieder mal von Gloria überzeugt.
So saß ich im Wintergarten mit Kollegen und plötzlich hatte ich Glorias riesen Titten im Gesicht.
Da hab ich ja mal gar nix gegen gehabt und Gloria kam noch ein bisschen näher.Diese großen Brüste in perfekter Form sind einfach klasse und ich habe mit einem grinsen im Gesicht meine rechte Backe eine Zeit lang auf ihrer linken Brust geparkt.Ein schöneres Kissen gibt’s kaum.

Ich tat mich bis hier hin auch irgendwie schwer mit irgendeiner Frau und bei Gloria wußte ich,das es gut wird.

Also Zimmmääh.

Mittlerweile küsst Gloria auch hervorragend,was anfangs bei unserem ersten Zimmer nicht so war.
Vielleicht muss sie jemanden erst besser kennen für wirklich gute ZK.
Aber das ist nich das einzige was sie kann.
Gloria nimmt beim blasen sofort von selbst die 69er ein und man kann nach Herzenslust mit ihrer sehr gepflegten Pussy spielen.Ob mit der Zunge oder sonst wie.Es ist klar das ich das Gebläse,welches für meine Begriffe in der Referenzklasse spielt,in dieser Position nicht lange aushalte.So gehen wir recht schnell zur Missio über und das macht richtig Bock,denn nicht nur das sich Gloria hervorragend anfühlt,sondern begleitet von tiefen ZK kommt auch sonst ein tolles Feeling auf.Gloria geht an allen 3 Stellungen sehr gut mit und macht alles in allem einen tollen Job.
Bei dieser glaubhaften Rückmeldung die Gloria vermittelt,füllte ich nach einem heftigen Doggy-Style mehr als zufrieden das Tütchen.Da wir noch ein bisschen Zeit hatten,kuschelte sie sich an mich und wir verbrachten trauter Zweisamkeit noch ein paar Minuten.

Es war wieder mal schön

so long...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.08.2016, 14:02
Benutzerbild von Raw
Raw Raw ist gerade online
Frauenheld
 
Registriert seit: 26.09.2015
Beiträge: 713
Dankeschöns: 28060
Standard

Auf dem Zimmer gelandet bin ich schließlich mit Gloria (25,RU).
Gloria hat schwarzes glattes Haar und ist relativ stark geschminkt, nicht billig, sondern so dass es edel aussieht, als wolle sie gleich mit dir zum Gala-Dinner gehen.

Ihre Konfektionsgröße ist wohl schon eher 36/38, aber solche geilen dicken Naturtitten wie die von Gloria wachsen nun Mal einfach auch nicht an diesen Size-Zero-Gerippen.

Sie hatte mich schon vorher angesprochen und später quatsche ich dann an der Bar mit ihr, als ich ein weiteres Getränk ordern will.
Meine Frage nach ZK erwidert sie mit der provokanten und puffphilosophisch durchaus interessanten Frage, warum so viele Männer eigentlich Frauen küssen wollen, die den ganzen Tag nur Schwänze lutschen. Da ich aber grade keine Zeit für Diskussionen habe, interpretiere ich das mal als ein Nein von ihr.

Ich streichele ihr den Nacken und die Armbeugen, aber sie meint nur, davon würde sie voll müde - also für zärtlichen Kuschelsex ist die Frau schon mal nicht zu haben, soviel steht wohl fest.

Irgendwie finde ich sie aber trotzdem witzig und geil.

Sie schaut sich schon mal unverblümt meinen Schwanz an und lobt die Größe meines Arbeitsgerätes – da stehe sie drauf.

Da ich's so langsam eilig hab' und ja auch nicht zum Quatschen hier bin, gehe ich halt einfach mal mit Gloria auf's Zimmer. Gloria wählt die Nr. 4, mit Spiegeln an allen vier Wänden – nice!

Ich packe im Stehen Glorias Möpse aus und knete und lutsche die erst einmal. Küssen ist wie erwartet nicht, auch nicht am Hals, wo sie angeblich kitzelig ist. Vermutlich hat Gloria auch Angst um ihr Make-up. Ihr Gesicht nach jedem Zimmergang neu zu verspachteln und zu lackieren, würde wohl auch echt zu lange dauern- versteh' ich.

Beim Blasen geht sie beherzt zur Sache und da sie auch geleckt werden will, begeben wir uns in die 69. Gloria wird dabei auch ordentlich feucht.
Dann wird gummiert und missioniert.

Sie versteht es dabei mich anzufeuern und Tempo zu machen. Bald schon wird hart gerammelt und das Bett quietscht und bewegt sich beunruhigend, sodass ich ernsthafte Befürchtungen habe, dass das gleich zusammenkracht. Scheiße, den Versicherungsbericht will ich echt nicht schreiben müssen.

Ich ficke sie auch, während sie auf der Seite liegt und zum Schluss lasse ich sie reiten. In allen Positionen beschäftige ich mich weiterhin intensiv mit ihren geilen Titten, die bei dieser aktionsreichen Nummer natürlich auch mächtig durch die Gegend fliegen.

Für langsam und zärtlich ist Gloria wie erwartet nicht der Typ und es scheint ihr zu gefallen, richtig durchgevögelt zu werden.
Gloria macht weiterhin viel Druck und Tempo. Andere Freier kann sie so vielleicht schnell abmelken, aber bei mir dauert es auch bei dieser Gangart zwanzig Minuten, bis das Gummi gefüllt ist.

Nachdem ich gekommen bin, reicht mir Gloria Reinigungstücher und macht sich dann daran, sich wieder anzuziehen. Für Nachkuscheln oder erotische Massagen ist Gloria halt auch nicht der Typ.
Tja, wer schneller fickt, ist auch schneller fertig …

Trotzdem Gloria nicht küsst und auch die Zimmerzeit nicht eingehalten wurde, fand ich das Zimmer mit ihr nicht enttäuschend. Ich finde sie attraktiv und beim sportlich-ambitionierten Vögeln geht sie gut mit ohne Rumgezicke. Es war eher eine Club-Standardnummer, aber für mich in Anbetracht der Umstände voll okay.

Wer auf Natur-Bazongas steht, eine DL sucht, die die Führung übernehmen kann oder einfach mal einen erbaulichen Quickie will, ist bei Gloria meiner Erfahrung nach an der richtigen Adresse.
Wer hingegen kuschelig-zärtlichen Girlfriedsex mit knutschen sucht, der ist bei ihr wohl falsch.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.06.2017, 01:11
Benutzerbild von speedpanther05
speedpanther05 speedpanther05 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 242
Dankeschöns: 4223
Daumen hoch Im Exelsus Gloria

Dolce Vita war gestern an der Reihe/Samstag

späten nachmittag aufgeschlagen
noch bequem loge parkplatz bekommen

netter proffessioneller empfang von der Theken Lady die schon Lange uns netten Empfang im Dolce beschwert
Schlank hübsch passt 100% zum Dolce wie Faust aufs Auge

erstmal schön chilig getränk fertig machen lassen
theken bediehung anstatt cola automat ist ein guter standard

alles lief rund

etwas umgebaut seit meinem letzten besuch war , mehr plätze zum buffet einnehmen und die größere raucher rund lounge war nicht mehr zugänglich

draussen das barbeque aus der engen ecke ausgelagert

sinnvolle maßnahmen nice

mädels waren genug da alles schlank großtenteils schwarzhaarig

nach stärken vom buffet, wobei der buffet raum auch etwas sinnvoller nun gestaltet ist ohne stühle
das buffet den eintrittspreisen angepasst
war okay

nach schönen gespräch ohne zeitdruck wurde es dann GLORIA

wow was für lippen die frau am mund hat hammergeil
schlank ist sie auch
und offen für bischen verrücktes wie zb eis und schon etwas fester angefasst werden
zimmer war sonst normal wie erwartet souverän
gloria hat schöne boobs
und hat einen auch mehr als skinny aber alles noch schön

kann sie empfehlen

tolles pferdchen nimmt sich auch vorher genug zeit das gute chemie für das zimmer aufkommt

alles in allem dolce immer ein besuch werd besonders in der sommerzeit wegen dem schönen aussenbereich

danke dolce für alles war wieder schön bei euch

freue mich schon auf die nächste dolce parties habe da schon sehr gute erfahrung machen können
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de