Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 06.12.2016, 21:54
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist gerade online
Optikficker
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 436
Dankeschöns: 9657
Standard Samya: Mernaz, 20, Rumänien

Mernaz

20 Jahre
Rumänien
1,60
KF 34
75A
Lange schwarze Haare
Kommunikation in gutem Englisch

Link zur Homepage
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.12.2016, 21:55
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist gerade online
Optikficker
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 436
Dankeschöns: 9657
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 04.12.16:

Zitat:
Zitat von Barney Stinson Beitrag anzeigen


Mernaz – Anfang 20 – Rumänien – KF 32 – B-cup – lange schwarze Haare – sehr hübsches Gesicht – Kommunikation in gutem Englisch

Alle vorgemerkten Mädels waren mir aber plötzlich egal, als ich Mernaz erblickte. Sie ging gerade von der Bar zurück zu ihrem Platz und ich dachte nur: Wow! Ich habe ja einen recht bestimmten Typ im Samya, den ich immer buche. Sie vereinte jedoch alles in 1 Person. Das hübsche Gesicht von Roxi, die perfekten Brüste von Renata und das hübsche Gesicht von Feria. Ich war sofort hin und weg, verabschiedete mich von MegamanFReddy und ging sofort zu ihr hin.

Ich setzte mich neben sie und wir kamen sofort locker ins Gespräch. Ihr Englisch ist auch relativ gut und wir hatten sofort einen guten Draht zueinander. Nach einiger Zeit fragte ich noch, ob sie gerne küsst und als das bejaht wurde, gingen wir sofort aufs Zimmer.

Als sie sich auszog, hatte sie immer noch den perfekten Body. Schön schlank und perfekte (kleine) Brüste. Geküsst wurde auch gleich viel, auch mit Zunge, wobei es eher nur die Zungenspitze war, aber dennoch völlig ausreichend.

Nach einiger Zeit ging sie zum Blasen über, ganz ohne vorherigen Feuchttucheinsatz und sehr gut. Viel freihhändig, Lecken am Schaft, mit relativ starkem Druck.

Geleckt habe ich sie dann auch noch. Und wie… Ich weiss gar nicht, wie lange es war, hatte nicht auf die Uhr geschaut, aber irgendwann war meine Zunge taub, so dass ich kurz auf Handbetrieb umsteigen musste. Ihr Pussy war auch sehr schön. Fingern war in geringem Maße auch drin. Trotz allem hab ich es allerdings nicht geschafft, sie zum Orgasmus zu bringen. Irgendwann musste ich es erfolglos aufgeben.


Zusammenfassung:
ZK: ja, viel und lang, allerdings nur Zungenspitze
FO: sehr gut, kein Feutchttuch, freihändig, Lecken am Schaft, Augenkontakt, starker Druck
Lecken: ja, sehr ausgiebig, schöne Pussy, bisschen Fingern, kein Orgasmus
GV: sehr gut, Reiter, Missio, Doggy
Sympathie: Super, hier passte einfach alles. Zuerst natürlich das Aussehen, dann aber auch die Connection zwischen uns
Dauer: 1h
Kosten: 100 Euro
Wiederholungsfaktor: 100%, ich war schon kurz davor, sie am gleichen Abend nochmal zu buchen. Habe mich dann aber doch geduldet und erst beim nächsten Besuch im Samya wieder zugeschlagen. Bericht dazu folgt noch.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.12.2016, 00:46
Benutzerbild von Barney Stinson
Barney Stinson Barney Stinson ist gerade online
Optikficker
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 436
Dankeschöns: 9657
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 22.12.16:

Zitat:
Zitat von Barney Stinson Beitrag anzeigen


Mernaz – Anfang 20 – Rumänien – KF 32 – B-cup – lange schwarze Haare – sehr hübsches Gesicht – Kommunikation in gutem Englisch

Danach ging ich dann mit Mernaz aufs Zimmer. Beim letzten Mal hatte ich ja noch eine Stunde mit ihr verbracht, diesmal wollte ich aber nur eine halbe Stunde, weil ich u.U. danach noch ein 3. Zimmer machen wollte.

Überraschenderweise war sie nun aber auch super passiv, ähnlich wie Feria zuvor. ZK gab es auch nicht, am Freitag ja zumindest noch leichtes Züngeln. Statt dessen diese ständigen Küsse Lippen auf Lippen, die mir aber rein gar nix bringen, dann kann man es auch gleich ganz sein lassen.

Irgendwann ist sie dann endlich mal zum Blasen abgetaucht, war wieder so wie am Freitag, mit viel Druck, aber ganz gut. Meine Erektion hatte aber so ihre Probleme, ich weiß nicht wieso. Vielleicht waren es die versagten ZK, vielleicht die vorherige Sauna oder die Pause nach Feria war einfach noch zu kurz gewesen. Als er dann halbwegs stand, haben wir versucht ein Kondom überzuziehen und ich habe vorsichtig in der Missio eingelocht, wodurch er etwas steifer wurde. Sie hatte aber auch viel Gleitgel verwendet, so dass ich recht wenig spürte und nach einer Ewigkeit in der Position war ich einfach nur erschöpft und brauchte eine Pause.

Die halbe Stunde war jetzt fast rum, so dass ich mir die Frage stellte, ob ich hier ganz abbrechen soll, oder dann eben doch auf 1h verlängern. Ich entschied mich dann für die Verlängerung. Ob der Abschluss mit einem anderen Mädel jetzt besser geklappt hätte, war ich mir auch unsicher. Es besserte sich mit Mernaz jedenfalls nicht viel. Sie blies nochmal und wir versuchten es nochmal im Reiter, das ging aber gar nicht, hatte auch irgendwie Schiss vor einem Penisbruch.

Ich wollte es sie dann mit der Hand zu Ende bringen lassen, aber auch das wurde nix, so dass ich dann letztendlich selbst Hand anlegte. Mit gleichzeitigem Spielen an ihre Pussy schaffte ich es dann doch noch. Auch nicht schlecht, 100 Euro für einen Handjob. Das hab ich zuhause sonst günstiger.

Weiß auch nicht, was los war. Irgendwie passte es nicht mehr so. 2 Tage vorher noch im 7. Himmel, jetzt irgendwie nur eine lustlose Nummer. Sie erzählte auch noch, dass sie mal das Mondial ausprobieren wolle, vielleicht ist sie da auch besser aufgehoben. Schade eigentlich, denn das Aussehen passte echt perfekt.


Zusammenfassung:
ZK: Nein, nur Lippen auf Lippen, was auf Dauer eher nervig war
FO: Ja, ganz OK. Weiterhin viel Druck
Lecken: Nein, diesmal ausgelassen. Ansonsten hätte es wahrscheinlich wieder ewig gedauert.
GV: Soweit ganz gut, leider mit viel Gleitgel wenig Gefühl. Aufgrund fehlender Erektion dann irgendwann abgebrochen und per HJ beendet
Sympathie: Im Barraum haben wir uns nett unterhalten und auch auf dem Zimmer verstanden wir uns eigentlich gut. Trotzdem fehlte irgendwie die Nähe, wo ich beim 2. Zimmer eigentlich eine Steigerung erwarten würde.
Dauer: 1h
Kosten: 100 Euro
Wiederholungsfaktor: 60%, ich glaube falls sie im Samya bleibt, werde ich ihr noch mal eine Chance geben. Vielleicht hatten wir beide einfach einen schlechten Tag. Könnte mir aber auch gut vorstellen, wenn sie nicht allzu lange dort verweilt, dann hat sich das Thema eh erledigt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:14 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de