Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #32  
Alt 24.12.2016, 00:54
mark284 mark284 ist offline
Butterkugel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 355
Dankeschöns: 2858
Standard

Mahlzeit!

Nachdem ich in letzter Zeit einige Berichte gelesen hatte, in denen es hieß, dass sich die Damen des horizontalen Gewerbes in großer Zahl in den verdienten Weihnachtsurlaub verabschieden, dachte ich mir, dass ich doch lieber vor den Feiertagen unserem Hobby fröne. Wer weiß, wie die Lage zwischen den Tagen aussieht?

Also mal wieder zu Neby gefahren.

Nach der Ankunft und der obligatorischen Dusche gesellte ich mich zu Nora. Sie ist nach längerer Abwesenheit wieder im Club und ich finde sie immer noch heiß. Bereits auf dem Sofa wird ein wenig geknutscht und so geht es rasch ins Zimmer.

Hier geht es Küssen und Streicheln weiter, bis Nora sich gen Süden aufmacht. Holla die Waldfee, da ging sie aber mal richtig zur Sache, das hatte ich so nicht in Erinnerung. Freihändig, mit viel Druck und saugend bearbeitete sie mein bestes Stück. Sensationell gut.
Meine Revanche löste immerhin ein dezentes Stöhnen aus.
Beim Sex lässt sie viel Nähe zu und wir vögeln uns durch die drei klassischen Positionen.Aber mir fehlt ein wenig die Illusion.

Fazit: Ich mag Nora. Aber ich hatte schon bessere Zimmer mit ihr. Im Nachhinein vermute ich, dass ich sie versehentlich sozusagen fluggebucht habe. Sie brauchte sich nämlich nicht frischzumachen, kam also vermutlich gerade aus dem Bad und somit unmittelbar vom Zimmer. Als wir vom Zimmer kamen, verabschiedete sie auch jemanden, ich vermute einen Stammi.
Ich werde sie wieder buchen, weil ich scharf und außerdem sehr nett finde. Der Service ist meist auch sehr gut. Und das war er ja auch diesmal. (Ich weiß, ich bin schwierig)

Nach einigen Saunagängen ging ich wieder auf Partnersuche und fand Nicoletta. Sehr hübsch, tolle Figur und recht groß. Letzteres liegt allerdings an den unfassbaren High Heels. Die Dinger machen sie glatt 20 Zentimeter größer, keine Ahnung, wie sie darin laufen kann.
Nicoletta spricht eher wenig Deutsch, aber man kriegt das Wesentliche abgeklärt. Aufgrund der Sprachbarriere und nicht meiner Schüchternheit was öffentliche Action angeht, landen wir zügig auf dem Zimmer.

Hier zeigt sich, dass sie ein absoluter Glücksgriff ist. Sie knutscht herrlich, lässt sich überall begrabbeln und vermittelt den Eindruck, dass ihr das gefällt.
Blasen kann sie gut, allerdings ist es eher die Reaktion auf meine Bemühungen, die ich interessant fand. Sagen wir, es scheint ihr gefallen zu haben, was ich sowohl an zunehmender Feuchtigkeit, aber auch an der Geschmacksveränderung festmache.
Beim Sex geht es richtig gut zur Sache. Berührungsängste gibt es nicht. Macht einen Heidenspaß.

Fazit Nicoletta: Absolut top, eine klare Empfehlung.

MfG,

Mark
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
dortmund, fkk, marten, neby, saunaclub

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Babylon, Elsdorf Uncle Coffee Saunaclubs allgemein (ohne Unterforum) 916 Gestern 23:39
Samya: Berichtethema albundy69 Samya, Köln 2088 17.02.2017 22:54
TL: Berichtethema immi Köln, Bonn 55 04.01.2016 19:11
CLL: Berichtethema Honeyslab Archiv Laluna Moers Alt 262 16.09.2013 15:10
Sudbad: Berichtethema Loodar Saunaclubs allgemein (ohne Unterforum) 127 08.04.2012 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de