Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 15.06.2016, 15:48
cyclist765 cyclist765 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2015
Beiträge: 14
Dankeschöns: 294
Standard Ein super Abschluss des Tages

Vor ein paar Wochen habe ich mir die Jeans- und Turnschuhparty in der Parksauna gegönnt. Abends habe ich dann Natascha gesehen34er KF A/B Naturtitten, die toll stehen. Aufgefallen ist sie mir schon bei vorherigen Besuchen wegen ihrer geilen kleinen Titten, die toll stehen und ihrer tollen Figur. Außerdem läuft sie häufig splitternackt durch den Schwimmbadbereich.
Diesmal sprach sie mich auf der Couch im Schwimmbad an. Nach ein wenig geplenkel legte sie Hand an um zu schauen was sie erwarten. Nicht schecht meinte sie und ging über zu Level 2
Mir gefiel das und ließ es geschehen. Nach ein paar Minuten gingen wir ohne viele Worte ins Pornokino. Dort war eine neue dunkelhaarige Deutsche mit schönen großen Silikontitten schon in Action mit einem Asiaten. Uns storte das nicht. Mich schon mal rein gar nicht, weil ich diese runden Silikontitten auch mag. Ach eigentlich egal ob groß oder klein. Titten sind einfach was feines, oder Jungs?
Auf der Rundcouch ging es dann richtig los
Erst doggystyle bis Natascha fragte, ob ich auch anal möchte. Nee nicht mein Ding aber nun sollte sie mal etwas für ihr Geld tun und wir wechselten
Ein weiterer Wechsel in die Missio und ich war erledigt. Natascha hat viel Körpergefühl und kann super blasen. Es gibt bessere aber das hat richtig Spaß gemacht. Die Fickerei war auch
Mit Natascha macht man nichts falsch. Ich buche sie demnächst wieder!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.08.2016, 16:10
Observer6 Observer6 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 124
Dankeschöns: 51
Standard

Hat sie jemand seitdem mal wieder in der PSR gesehen?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.09.2016, 16:59
cyclist765 cyclist765 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2015
Beiträge: 14
Dankeschöns: 294
Standard

Nein bislang nicht mehr gesichtet. Die Dame an der Kasse sagte mir vor einer Woche, dass noch mind. 20 Mädchen im Urlaub seien.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.09.2016, 14:12
paolo60 paolo60 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 7
Dankeschöns: 152
Standard Natasha

Sie soll wieder in der PSR sein. Werde das am WE mal checken.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.09.2016, 17:46
Benutzerbild von zuckeropi
zuckeropi zuckeropi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2016
Beiträge: 12
Dankeschöns: 458
Böse

Gestern war sie nicht da
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 24.09.2016, 00:45
paolo60 paolo60 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2011
Beiträge: 7
Dankeschöns: 152
Standard Natasha is back!!!!!

Heute schon. Bericht folgt!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.11.2016, 23:51
wanderer55 wanderer55 ist offline
KF 34, was denn sonst?
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 413
Dankeschöns: 11435
Standard Natascha, no risk only fun

Auszug aus meinem Bericht vom 8.11.2016

Zitat:
Zitat von wanderer55 Beitrag anzeigen
Lust auf Einzulochen hatte ich immer noch. Daher gesellte ich mich zu Natascha, der auch der Sinn danach stand. Kurz drauf ging es los – wir spielten drei Partien Billard. Eine durchaus ernstzunehmende Gegnerin die geschickt spielt.

Mit ihr macht es immer Spaß. Nicht nur am Billardtisch, daher verlagerten wir unsere Aktivitäten eine Etage höher. Wer nicht die totale Kuschelnummer benötigt, die kann sie glaube ich aber auch bieten, ist bei ihr garantiert richtig. Ohne Show und ohne gekünzeltes Gestöhne mit „ja Schatzi, besorg es mir“ bekommt man(n) bei ihr ein super Sexerlebnis geboten. Mein Kleiner verschwindet immer wieder total in Richtung Mandeln, die Murmeln finden zusätzlich Beachtung, ganz großes Kino. Die 1,5 Stunden mit ihr war wegen Extras nicht billig aber preiswert. Der GVM war so gut, dass man sich nach Verlassen des Zimmers schon auf das nächste Date mit ihr freut.

Nach Natascha ist eine Steigerung nicht möglich, daher beschloß ich den Rest des Abends mit meinen netten Kollegen gemütlich ausklingen zu lassen.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.01.2017, 17:40
Benutzerbild von tatwaffe
tatwaffe tatwaffe ist offline
Unbeugsam
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.427
Dankeschöns: 11248
Standard Natascha -Na, hast Du Lust mich ein wenig im Pornokino zu benutzen?-

Natascha -Na, hast Du Lust mich ein wenig im Pornokino zu benutzen?-

In meiner noch halb verblitzten Birne wurde so die Ich-Fick-Dich-eckig-Routine gestartet und weil Sie mich so nett & charmant gefragt hatte, schnappte ich mir das Miststück kurzerhand und ohne Worte schleppte ich Sie ins Pornokino....

Da lief natürlich ein geiler HD-Hydraulikfilm und wir waren zunächst ungestört. Bevor ich Natascha meinen Schwanz unter lautem Röcheln bis zum Anschlag in den Rachen schob, wurde noch kurz geknutscht.

Richtig schön nass versaut, sabbernd......

Dann Deepthroat und anschließendes Fotzefressen bei dem noch nicht mal Natascha den Slip ausziehen musste, weil das Ding an der richtigen Stelle eine Öffnung hatte.

Als sich dann allerdings die ersten Opis anfingen am Pillemann im Hintergrund rum zu spielen, entschlossen wir uns ein Zimmer in der oberen Etage aufzusuchen.
Dabei kreuzten wir auch den Rastplatz meiner Kumpels, kurz vor dem Aufgang nach oben, die nur wohlwollend nickten.

Und hier ging es dann -natürlich- volles Programm weiter. Wir gaben beide Alles und ich fickte die kleine Pornosau quer durch das Zimmer. Natascha ging richtig ab und schrie zum Schluss als ich den von mir -in solchen Situationen geliebten Presslufthammer machte- die obere Etage zusammen. Dabei packte ich das kleine Miststück noch bei den Haaren und leckte ihr den Hals bevor ich die komplette Ladung DNA in die Tüte rotzte.

Das war mal wieder so richtig watt für's Herz, Leute!

Nachdem wir uns dann noch total erschöpft ausruhten, räumten wir wortlos das Zimmer.
Dabei fiel nicht nur mir auf, dass Nataschas Fotze ordentlich angeschwollen war und pochte als ob wenn das gute Stück ein Eigenleben führen würde und nicht mehr zum Körper gehört......

Fazit:
Alles richtig gemacht!

Wenn Natascha nen' guten Tag hat, und den hatte Sie zweifelsohne, kann es ne' Hammernummer werden. Voraussetzung ist dafür natürlich auch auf ihre Bedürfnisse sehr sensibel einzugehen.....
Sie gab mir noch als Tipp noch mit immer zu fragen, ob Sie gut geschlafen hat.
Dann wird’s auch nicht verpeilt..........

Unten wieder bei den Kollegen angekommen, wurde ich erst mal darauf hingewiesen, dass das sich jetzt nicht chillig-entspannt angehört hätte und wir bezogen erst mal einen Tisch im Restaurantbereich, weil die Junx Hunger verspürten.

Ehrensache, dass die beiden sich auch ein Steak orderten.......

Ich blieb bei ner' kleinen Vorspeisensuppe und versuchte erst mal runter zu kommen. Da kam dann Natascha um die Ecke, bestellte sich Bruschetta und bot mir die Hälfte von ihrer Portion an. Um der ganzen Sache noch Nachdruck zu verleihen, fütterte Sie mich und meine beiden Kollegen glotzten nur doof-ungläubig drein und schüttelten mit den Köpfen.

Puffromantik pur!

Anschließend verabschiedete sich Natascha recht höflich von allen in den wohlverdienten Feierabend (um 1700), es gab noch Küsschen links und Küsschen rechts, mit dem Hinweis das Ganze noch mal wiederholen zu müssen, und Madame zog von Dannen und ward an diesem Abend nicht mehr gesehen.

Ich weiß nicht, aber vielleicht hatte die ja ne' Transall im Schädel.......
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de