Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 08.01.2010, 23:56
Benutzerbild von Macchiato
Macchiato Macchiato ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 3.088
Dankeschöns: 5128
Idee PSR: Clubbeschreibung, Rundgang und Bilderthema




Parksauna Residenz
Schlehecker Strasse 45
53797 Lohmar-Durbusch
Telefon: 02205 927 322



Wieder einmal waren wir unterwegs und haben einige eindrucksvolle
Bilder vom einem sehr schönen Club geschossen:





Der Empfangsbereich (aktuell)




Das Restaurant








Relax-Kontakt-Lounge












Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.01.2010, 00:00
Benutzerbild von Macchiato
Macchiato Macchiato ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 3.088
Dankeschöns: 5128
Standard Fortsetzung PSR Rundgang




Das Schwimmbad



















Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2010, 00:04
Benutzerbild von Macchiato
Macchiato Macchiato ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 3.088
Dankeschöns: 5128
Standard




Außenbereich Wintergarten
















Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.01.2010, 00:09
Benutzerbild von Macchiato
Macchiato Macchiato ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 3.088
Dankeschöns: 5128
Standard




Untergeschoss mit neuer Empfangslounge








Die Liebeszimmer












Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.01.2010, 00:13
Benutzerbild von Macchiato
Macchiato Macchiato ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 3.088
Dankeschöns: 5128
Standard




Die Umkleide Untergeschoß






Kinos








Masseurs und Friseurs Reich






Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.10.2010, 00:07
ke-lao-si ke-lao-si ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2009
Beiträge: 301
Dankeschöns: 889
Standard PSR Clubbeschreibung

Seit nunmehr über drei Jahren gibt es in Lohmar-Durbusch den FKK-Club Parksauna Residenz. Davor war in dem Gebäude für wenige Jahre eine Familiensauna mit Hotelbetrieb, erbaut wurde das Gebäude ursprünglich als Residenz des Botschafters der Republik Côte d’Ivoire (Elfenbeinküste) – entsprechend großzügig sind die Räumlichkeiten.

Adresse:

Parksauna Residenz
Schlehecker Straße 45
53797 Lohmar-Durbusch
Tel.: 02205 927 322

Internet: Parksauna Residenz - Sauna und Wellness Club der Sinnesfreuden - Köln, Rösrath, Lohmar, Durbusch, NRW

Öffnungszeiten: (aktuell)

Täglich von 11.00 - 01.00 Uhr
Fr. - Sa. 11.00 - 02.00 Uhr

Anfahrt:

aus Köln

Auf der A3 Richtung Frankfurt bis zur Anschlussstelle Rösrath (30A). Am Ende der Abfahrt links abbiegen in die Sülztalstr (L288) und nach ca. 400 m rechts abbiegen in die Schönrather Str. Richtung Durbusch/Heiligenhaus. Dem Straßenverlauf durch mehrere kleine Ortschaften folgt man bis nach Honrath. Dort biegt man nach links in die L84 (Richtung Heiligenhaus), in die Schlehecker Str. ein. Nach etwas mehr als einem Kilometer ist der Club auf der rechten Seite – unmittelbar nach dem Ortseingangsschild von Durbusch nach der 1. künstlichen Straßenverengung. Ein Schild weist auf den Club hin.

von Süden kommend:

Die A3 in Richtung Köln an der Anschlussstelle Lohmar-Nord (30B) verlassen. An der ersten Ampel nach links in die L288 Richtung Rösrath abbiegen und über die Aggerbrücke fahren. Nach ca. 600 m wieder rechts abbiegen in die Höhenstr. Richtung Durbusch/Heiligenhaus. Nach einer Steigung mit Serpentinen und mehreren Ortschaften kommt man nach mehr als 6 km nach Durbusch, die Einfahrt zum Club liegt unmittelbar nach dem Ortseingangsschild von Durbusch nach der 1. künstlichen Straßenverengung auf der rechten Straßenseite. Ein Schild weist auf den Club hin.

Achtung: Beim Nachhauseweg Richtung Süden steht etwa 1 km südlich des Clubs eine stationäre Geschwindigkeitsmessanlage mit Kamera bei einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h außerorts!

Der Club liegt auf der zur Stadt Lohmar (Rhein-Sieg-Kreis) gehörenden Straßenseite der Schlehecker Str., die andere Straßenseite gehört zur Stadt Rösrath (Rheinisch-Bergischer Kreis)

Parken:

Der Club hat über 80 blickgeschützte Parkplätze auf mittlerweile drei Ebenen, falls also „oben“ (um das sog. „Hotel“ = Dienstleisterinnenunterkunft herum) kein Platz mehr frei sein sollte, kann man auch eine Rampe zu nächstniederen Ebene hinabfahren.

Empfang:

Der Eingang ist mittlerweile auf der Ebene des oberen Parkplatzes (also nicht mehr wie früher einige Stufen hochgehen!) Man betätigt eine Klingel und eine Stahlgittertür lässt sich bei Ertönen des Summers öffnen. Einige Schritte weiter öffnet sich dann eine automatische Glastür und man steht dann unmittelbar vor dem Empfangstresen, an dem der Eintritt kassiert wird. Man hat die Wahl, einen frischen Bademantel („flauschig“ – also Microfaser - oder Baumwolle) und Handtuch oder mehrere Handtücher ausgehändigt zu bekommen; und erhält einen Spindschlüssel an einem Armband sowie Badelatschen. Für die üblicherweise braunen Bademäntel gibt es verschiedene Größen.

Umkleide:

Den Gang geradeaus (vorbei an einer Herrentoilette und dem Treppenaufgang sowie einigen Zimmertüren) geht es am Ende links zur sehr geräumigen Umkleide. Die Spinde für Gäste liegen normalerweise am Rand des Raumes, während die Spinde für die CDLs in der Mitte sind. Kleiderbügel sind normalerweise im Spind vorhanden, außerdem eine Liste der Dienstleistungen und Extras. Föne, Haarpflegemittel und Deos stehen zur allgemeinen Verfügung.

Gegenüber der Eingangstür geradeaus geht es zu weiteren Verrichtungszimmern, am rechten Rand des Raumes ist ein Treppenaufgang in den Wellnessbereich.

Duschen:

Der Duschbereich ist oben neben Swimming-Pool – Achtung; nur jede 2. Dusche gibt Warmwasser, empfehlenswert ist die Dusche in der Ecke (Auch seitliche Wasserstrahlen). Leider sind die Zeitintervalle sehr kurz, meist muss man eine Hand vor den Kontakt halten um genügend Wasser abzubekommen.

Wellnessbereich: Saunen, Pool, Billardraum:

Saunen:

- Biosauna (ca. 50°-60°) direkt neben der Dusche, häufig nicht in Betrieb
- Finnische Sauna (ca. 70°-80°) innen – Aufguss per Kelle in eine Öffnung das Aufgusswasser läuft dann verzögert von selbst zum (verdeckten) Saunaofen.
Ein Tauchbecken sowie eine Kneipp’sche Fußtreteanlage sind ebenfalls vorhanden.
- Dampfbad (auf dem Weg an der finnischen Sauna rechterhand – geradeaus geht’s zum Pornokino
- Finnische Sauna (ca. 90°) außen

Whirlpool und Pool:

Neben der finnischen Sauna liegt erhöht der Whirlpool, wird gerne genutzt – auch von Damen (mit und ohne Animation) – direkt davor ein großes Schaukelbett sowie angrenzend einige Sofas.

Der Pool hat kühles, aber nicht zu kaltes Wasser, es gibt eine Gegenstromanlage (Schaltknopf neben der Einstiegstreppe) in einem Schwimmbecken von ca. 10 x 4,5 Meter.

Billardraum und Terasse:

Es gibt einen funktionierenden Pool-Billardtisch (Geldeinwurf ist nicht nötig) sowie einige Queues (leider minderer Qualität).
Der Billardraum hat den besten Empfang für Mobiltelefone, und wird häufig auch von den Mädels als Telefonraum benutzt, ansonsten ist das für sie untersagt (gilt nicht für männliche Gäste). Im Gebäude selbst gibt es praktisch keinen Signalempfang (besonders die Umkleide ist anscheinend hermetisch gegen Handystrahlung abgeschirmt).

Anschließend an den Billardraum gibt es eine Terrasse mit einer Couchkombination und einem Tisch mit Stühlen sowie einer Treppe ins Außengelände und zur Außensauna.

Hauptraum und Wintergarten und Außengelände:

Dominiert wird dieser Raum von zahlreichen Sofalandschaften, einer mittig angebrachten Tanzstange und der großen Fensterfront zum Wintergarten. Im Wintergarten steht eine Tischtennisplatte (mit Schlägern und Bällen), das Glasdach des Wintergarten lässt sich bei guter Witterung fast vollständig öffnen und grenzt an eine große Freitreppe zum Außengelände.

Auf der Wiese gibt es (im Sommer) viele Liegen, einen Strandkorb sowie ein leicht erhöhtes Podest mit weiteren Liegestühlen und zusätzlich einen Tisch mit Stühlen. Rechter Hand dann die Hütte mit der Außensauna (und kalter Schwalldusche sowie Tauchbecken.

Thekenraum und Restaurant:

Kaltgetränke aller Art sowie (vom Fass: - Sion Kölsch, Krombacher Pils und Erdinger Weizen) oder Kaffee (verschiedene Variationen, Besonderheit: Espresso Macchiato heißt hier Latte Espresso) holt man sich an der immer besetzten Theke. Dort bestellt man auch das Essen (mit Angabe der Menünummer und der eigenen Spindnummer). Die Speisekarte wird auch einem LED-Bildschirm gegenüber des Restauranteingangs angezeigt, es gibt meist 7 oder 8 Menüs und mehrere Nachtische zur Auswahl (all you can eat – d.h. die Anzahl der Essenbestellung pro Tag ist (noch) nicht begrenzt. Das Essen wird von einem Restaurantkoch in der angrenzenden Küche frisch zubereitet, eine Thekendame ruft dann „Gast Nummer 44“ (oder ähnlich) wenn dein Essen serviert wird.

Der eigentliche Restaurantraum hat Außenverglasung und ein weiteres Freigelände, bei gutem Wetter kann man auch draußen essen.

Neben den zu bestellenden Menüs kann man sich am reichhaltigen Salat- und Frühstücksbuffet bedienen. Dort gibt es auch Besteck und Servietten. Getränke holt man sich vorab an der Theke.

Vom Restaurant aus gibt es einen Zugang zu einer Herren- und Damentoilette – der einzigen auf dieser Gebäudeebene – außer einer Einzelherrentoilette am Pool (neben der Herrendusche, kurz vor dem Kaltwassertauchbecken).

Alle anderen alkoholischen Getränke sind kostenpflichtig.

Vom Thekenbereich aus gibt es einen weiteren Zugang in den Hauptraum und Wintergarten sowie zum „Sportkino“ (Sky-Übertragungen).

Die Musikbeschallung ist in der Regel etwas gedämpfter als in vergleichbaren Clubs, passend zum Relax-Charakter der Räumlichkeiten.


Rauchfrei sind folgende Örtlichkeiten:

- Restaurant
- Pornokino
- Hallenbadbereich
- Verrichtungszimmer

Insgesamt gibt es in der Parksauna Residenz 16 Verrichtungszimmer, davon vier mit Dusche.
Ca. 13 zusätzliche neue Zimmer, jeweils mit Dusche und Klimaanlage, sind geplant.


Frauen:

In der Parksauna findet man eine bunte Mischung von Damen aus allen Kontinenten, meist jedoch Europäerinnen (wie in den meisten vergleichbaren Clubs). Die Damen laufen normalerweise in Dessous oder Bikinis, Corsagen o.ä. – in seltenen Ausnahmefällen auch ganz nackt.

Öffentliche Action ist nicht ungewöhnlich, kommt bevorzugt im Wellnessbereich (Schaukelbett!), Außengelände und natürlich im Pornokino oder auch im „Sportkino“ vor, ist aber auch im Hauptraum oder Thekenbereich nicht verboten.

Lediglich das Restaurant (und der Whirlpool) sollten nicht für öffentliche Aktion genutzt werden.


Eine halbe Stunde inkl. FO und Verkehr mit Gummi kostet 50 Euro (keine Rabattierung für die anschließende halbe Stunde, eine Stunde also 100.-- €). Das Geld wird nach der Nummer direkt an die Dame ausgehändigt, nach gemeinsamen Gang zum Spind. Geküsst wird von praktisch allen Damen, die wie überall üblich selbständig arbeiten - an sich gehören FO und ZK sozusagen zum Clubstandard. Legt man auf bestimmte Praktiken Wert, so sollte man diese vorher abklären. Die Aufpreise für FT oder Anal sind 25 bzw. 50 Euro.

Die Clubleitung betreibt ein konsequentes Qualitätsmanagement. Daher ist es wichtig, spätestens beim Verlassen des Ladens auf die Frage „war alles in Ordnung“ Dinge zu schildern, die eventuell nicht gefallen haben.

Beste Tage:

Die Besucher- und Damenzahlen in der PSR schwanken von Tag zu Tag. An den Hauptstoßtagen Freitag und Samstag sind deutlich mehr Damen und Gäste anwesend als innerhalb der Woche oder am Sonntag. Bei der Erstellung dieses Artikels kann man jedoch sagen, daß die Frauenzahl auch an mageren Tagen zwischen 15 und 35 liegt. An Wochenenden findet man über den Tag verteilt teilweise deutlich mehr (teilweise >50). Wie immer bedingt sich Damenzulauf und Gästezahl gegenseitig. Bedingt durch die großzügigen Räumlichkeiten erscheint es in der Parksauna „nie zu voll“ – man hat den Eindruck „alles verläuft sich“. An vielen Tagen geht es entspannt zu, der ideale Club zum Relaxen.

Rollstuhlfahrer:

Sind zwar willkomen, haben es aber schwer, da der Haupteingang und die Umkleiden sowie die Verrichtungszimmer im Untergeschoss liegen, und der Haupt- und Thekenraum sowie Wellnessbereich nur über Treppen erreichbar sind. Allerdings ist es möglich die obere Ebene (durch den früheren Haupteingang) von außen mit einem Rollstuhl über Rampen zu erreichen. Bitte am Empfang deswegen nachfragen.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Aufgrund der „ländlichen“ Lage ist es schwer, mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Durbusch zu kommen, es gibt zwar ein AST (Anruf-Sammeltaxi), das aber sehr selten fährt. Deswegen bietet der Laden einen Fahrservice zur nächstgelegenen Bahnstation (Rösrath-) Hoffnungsthal. Bitte telefonisch in der PSR bestellen.

Aktuelle Preise:

Eintritt: 50€ inklusive Getränke (auch diverse Biere) und Essen sowie freie Nutzung der Wellnessangebote (Solarium und Massagen bei einem hauseigenen Masseur sowie die Dienste einer Friseurin sind natürlich kostenpflichtig).

Servicepreise der Damen: 50€ für die erste halbe Stunde, 100 € die Stunde, üblicherweise enthalten sind ZK (sofern angeboten, FO/FM und GV (mit Kondom). Die Damen kommen danach mit zum Spind und erhalten dort ihren Liebeslohn.

Geändert von ke-lao-si (30.10.2010 um 22:24 Uhr) Grund: aktualisiert (ZK und FO) - danke an Tomto
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.12.2010, 12:43
rainerzufall rainerzufall ist offline
ausgeschieden
 
Registriert seit: 19.11.2009
Ort: Rhein-sieg-Kreis
Beiträge: 385
Dankeschöns: 533
Standard Fahrservice gibt es nicht mehr

Letztes Jahr habe ich mich bei meiner Firma (Weihnachtsfeier) abholen lassen und später auch nach hause fahren lassen.
morgen hatte ich das Gleiche vor. Allerdings wurde mir eben telefonisch mitgeteilt, daß es keinen Fahrservice mehr gibt. Den Transport zwischen der Bahnstation und der Residenz muß man selbst per Taxi organisieren.
Es wäre zuwenig genutzt worden.

Schade, aber ich habe es ja auch nur einmal in Anspruch genommen.
__________________
allways look on the fuckside of life,
(frei nach Monty Python)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PSR: Berichtethema flymind Parksauna Residenz, Lohmar 1042 22.01.2017 00:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:12 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de