villa vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 30.11.2012, 09:45
Benutzerbild von Rivera
Rivera Rivera ist gerade online
Frühstücksrentner
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Im P6-Bermudadreieck
Beiträge: 2.106
Dankeschöns: 35848
Standard GT: Cora, 22, Deutschland

Cora

Alter: 22
Herkunft: Deutschland
Längere glatte weißblonde Haare
KF: 34/36
A/B-Cups (fest)
Bauchnabelpiercing
Diverse Tattoos
Ca. 1,65 m groß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.11.2012, 09:48
Benutzerbild von Rivera
Rivera Rivera ist gerade online
Frühstücksrentner
 
Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Im P6-Bermudadreieck
Beiträge: 2.106
Dankeschöns: 35848
Standard GT: Cora

Auszug aus Berichtethema vom 30.11.12:

Zitat:
Zitat von Rivera Beitrag anzeigen

... Zum Glück hatte ich meine erste Nummer bereits am frühen Nachmittag absolviert. Cora, Freundin von Nikki, kölsche Frohnatur und optisch der Barbie-Liga zuzuordnen. Mir fiel sie auch deshalb auf, weil sie offensichtlich nicht auf schnellen Profit aus ist, sondern sich auch etwas Zeit für Konversation nahm. Cora ist eine lustige Maus mit einem prustenden, lauten Lachen, immer mit einem lockeren Spruch auf den Lippen. Ziemlich hübsch, toller tattooverzierter Body mit festen A/B-Motoren und einem Vorzeige-Knackarsch.

Cora scheint sich Nikkis Service angeglichen zu haben (oder umgekehrt). Sie bietet ein hervorragendes und ausdauerndes Gebläse, zickt nicht herum und tut dabei so, als ob sie es genösse und kann dann auch mit variantenreichen Beckenbewegungen und gute Gefühle dabei vermittelnd reiten, so dass einem (leider zu schnellen) Happy-End bei dieser guten Nummer nichts im Wege stand.

Fazit:
Rundum gelungene Nummer ohne Schwachpunkte mit einem Barbieverschnitt, der mit einer professionell guten Serviceorientierung zu glänzen vermag.

Kurzübersicht Cora

GER, 22
KF 34/36, A/B-Cups (fest), längere glatte weißblonde Haare
Ca. 1,65 m groß, Bauchnabelpiercing, diverse Tattoos


FO: Eher zart und gefühlvoll mit hohem Zungeneinsatz, top!
EL: Ja, siehe FO, sehr ausdauernd
Augenkontakt: Immer wieder
ZK: Nicht supertief, aber noch im grünen Bereich
Lecken: Echtes oder unechtes Stöhnen, das ist hier die Frage, ansonsten Hochgenuss
Fingern: Nicht probiert
GV: Nur Reiter, weiter kam ich bei dem geilen Knackarsch in meinen Händen leider nicht
GF6-Faktor: Mittel
Porno-Faktor: Niedrig bis mittel
Illusionsfaktor Optik: Attraktive Blondine, Typ Friseuse
llusionsfaktor Nähe: War zweifellos vorhanden

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.11.2012, 09:53
milan milan ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 245
Dankeschöns: 417
Standard vor 2 Jahren

hatt ich Cora mal für 1,5 std. gebucht und war auch recht zufrieden. Hält gut dagegen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.01.2014, 18:52
dj_cifou dj_cifou ist offline
alias Tikinui on RB
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 264
Dankeschöns: 3026
Lächeln sexy girl

Auszug aus Berichtethema :

Zitat:
Zitat von dj_cifou Beitrag anzeigen
and in the evening, i decided to go and speak to Cora, a colleague of mine recommended me to her in my last visit, so it was her time now she immediately was very friendly with me, lovely smile and great body

In the room, she only began with soft kisses, many of them eveytime but unfortunatly never with the tongue, she was totally wet when i carressed her pussy then the blowjob was excellent, then she came over me and moved so well, i almost came immediately ! i had to stop her ... then on doggy, same story, i was only focusing hardly because i was everytime on the edge to come but i stopped and asked her for finish with blowjob, her technique was so good, i almost died of pleasure
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.11.2016, 22:54
istebe istebe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 31
Dankeschöns: 297
Daumen hoch Wieder im GT

Besuch am 16.11.
Sie ist im GT zurückgekommen und sie bleibt dort.

Dann natürlich habe ich lieve mit meiner Chérie gemacht !!!
Session 1: Cora.de, 1h, fantastisch, geil, toll !!!
Session 2: Cora.de, 1h, geil, toll, wunderbar !!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.11.2016, 23:27
istebe istebe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 31
Dankeschöns: 297
Standard

Ah Ja sie hat violetten Haaren jetzt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.08.2017, 00:34
Andor Andor ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Beiträge: 168
Dankeschöns: 3933
Standard Cora - inzwischen 27 und MEGASÜSS

Ich lief also rein zufällig auf dem Weg zur Toilette im Umkleideraum CORA über den Weg - und war sofort geflasht...

Blond, ca. 165 cm groß - sehr schlank KF 32-34, A-Körbchen (aber schön geformt) - und ich sprach sie intuitiv ganz SPONTAN an, obwohl sie wohl noch etwas mit einem andern Gast zu regeln hatte...wie mir schien...

Aber sie antwortete mit einer spontanen Zusage (..."in ein paar Minuten") auf meine Frage ob wir uns gleich sehen könnten. Ich hatte eigentlich vor, die gute erst ein wenig auf Ihren Service abzuklopfen - bei der HAMMER-Optik eigentlich ein "MUSS"......

Ich setzte mich in den Hauptraum und wartete ein wenig. Nix geschah - aber es waren auch maximal 5 -10 Minuten vergangen.

Na ja - dachte ich - die wird mich vermutlich vergessen haben - bei dem Trubel hier. Also - gute Miene und ab zum Spind - Handy eingesteckt und in der Absicht die Umkleide verlassen draußen mal in Ruhe ein wenig im Internet zu surfen.

Aber kaum war ich aus der Umkleide stand sie da und sprach mich an - und ehe ich etwas sagen oder fragen konnte - also Service oder was auch immer - war sie unterwegs, einen Zimmerschlüssel zu besorgen.

Tja - dachte ich - das kann ja was werden - die große Überraschungsparty - fast wie Weihnachten .. FORREST GUMP - das Leben ist wie eine Pralinenschachtel.. man weis nie, was als nächstes kommt, wenn man eine schöne Praline auspackt... Und diese war jedenfalls seeehr schön...

Aber egal - das Bunny sah zum anbeißen aus - und - das muss man sagen - sie wirkte durch ihre Art vom ersten Moment an "vertrauenswürdig" auf mich.

Das kann ja bekanntlich auch täuschen. Aber die Kleine zierliche Maus wurde zur großen (positiven !!!) Überraschung. Eine Praline die MANN sich im wahrsten Sinne des Wortes "auf der Zunge zergehen" lassen muss.

Es gehört ganz sicher auch ein wenig Glück dazu, wenn man schon nach wenigen Minuten auf dem Zimmer ganz deutlich merkt, dass die Chemie einfach stimmt.

Und von da an machte ich mir wirklich keine Sorgen mehr...

Die Küsse - zunächst etwas verhalten - wurden intensiver...ich erforschte sie von oben bis unten...und dort... unten... angekommen bearbeitete ich sie erst einmal nach Herzenslust...

Und es ist eine Lust, wenn die Frau sich plötzlich windet und in eine "andere Welt" entgleitet...Mit andern Worten - schwups - war sie da - und das ziemlich intensiv.. CARAMBA - nicht mal 20 Minuten waren wir auf dem Zimmer. Was hatten eigentlich die anderen Kerle vor mir mit ihr angestellt - oder besser gesagt - was hatten die NICHT gemacht...??????

Aber wie ich eingangs schon sagte - es war die Chemie - und die ist in der Tat durch nichts zu ersetzen.

Nach ihrem Höhepunkt war die Stimmung seeeeehr entspannt - und sie machte sich genüsslich über mich her... Ich denke - eine inteligente Frau merkt natürlich was dem Gast gefällt - und wenn sich das auch noch in etwa mit den eigenen Wünschen deckt ... was will MANN/FRAU mehr...

Sie revanchierte sich also mit sehr viel Nähe und einem tollen Blaskonzert.

Dann ging es mal zur Abwechslung wieder anders herum - aber diesmal wohlweislich nicht bis zum äußersten ...sie sollte doch noch etwas von der Vereinigung haben.

Also im gefühlt richtigen Moment noch einmal das Zepter aus der Hand gegeben und eine weitere Bearbeitung meines besten Stücks genossen.

So "aufgeladen" ging es dann ans "aufspießen" - und dann merkte ich, wie eng diese Frau war. Es bedurfte schon ein wenig (mehr) Zeit, bis ich sie (oben) in der richtigen Position hatte.

Von da an ging es weiter - wie im Fluss...bis zur beiderseitigen lautstarken Entladung.

Woah - das war sehr gut - vor allen Dingen - Cora hatte keine Eile - es waren noch mehr als fünf Minuten bis zur 60 Minuten - Deadlinee... - aber wir redeten "bis zur letzten Sekunde".

FAZIT: Absolut fairer Service bis zur letzten Sekunde - dolle Frau - und da man sich MEISTENS zweimal im Leben sieht...

Als dafür, dass sie schon 7 Jahre im GT arbeitet - erzählte sie mir jedenfalls - und ich sie dort zumindest noch nicht bewusst wahrgenommen hatte - bin ich mal gespannt, wann ich wieder ein Zimmer mit ihr "erwische".

Ich denke, sie hält sich weniger im Hauptraum auf und wird womöglich häufig "abgefangen" und sofort gebucht. Aber sie ist eine ganz süße und liebe Frau - das glaubt man vielleicht erst gar nicht bei den vielen Tätowierungen; die sind aber alle sehr kunstvoll und wirken auf ihrem schlanken und schmalen Körper wie ein schönes, großes Kunstwerk.

Aber am meisten bleibt mir ihre wirklich sympathische, ruhige und dabei fröhliche Art in Erinnerung. Sie ist wirklich sehr zu empfehlen - werkelt aber wohl nicht mehr jeden Tag im GT - Mann braucht also auch ein wenig Glück, wenn man das Köllsche Mädel mal im GT antreffen möchte.

Geändert von Andor (18.08.2017 um 01:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de