Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 21.05.2014, 06:46
wanderer55 wanderer55 ist offline
KF 34, was denn sonst?
 
Registriert seit: 19.08.2012
Ort: zwischen Lohmar und Vaals
Beiträge: 422
Dankeschöns: 11960
Standard PSR: Ariana, 29, Rumänien

Ariana

Alter : 29
Herkunft : Rumänien
lange gelockte blond(iert)e Haare
Größe : ca. 1,68 m
KF 34
BH 85 B
blau-grüne Augen

Geändert von FC-Themenguard 02 (20.04.2015 um 09:26 Uhr) Grund: Alter aktualisiert.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.05.2014, 06:51
wanderer55 wanderer55 ist offline
KF 34, was denn sonst?
 
Registriert seit: 19.08.2012
Ort: zwischen Lohmar und Vaals
Beiträge: 422
Dankeschöns: 11960
Standard

Auszug aus meinem Bericht vom 20.5.2014

Zitat:
Zitat von wanderer55 Beitrag anzeigen

Vor langer Zeit erblickte ich im Aca mehrmals eine relativ große, ca. 1,68 m große schlanke Frau mit langen blonden gelockten Haaren und sympathischer Erscheinung. Vor zwei Monaten sah ich sie dann im Happy Garden und unterhielt mich kurz mit ihr. Samstag begegnete ich ihr dann in der PSR wie sie topless dort umherlief. Ein näheres Kennenlernen war vorprogrammiert . Ihr Name dort ist Ariana wenn ich es richtig in Erinnerung habe. Auf der Couch dann nähere Kontaktaufnahme und alsbald fanden wir den Weg in ein Zimmer im Untergeschoss.
Es war kein Zimmer das sich im Gehirn einbrennt aber ihr nasses FO war sehr gut und sie ließ viel Nähe zu. Beim GV keinerlei Eile sondern engagiertes Gegenhalten bei den praktizierten Stellungen. Fazit : nettes Mädel mit sehr guter Optik und guter Servicebereitschaft was die B-Probe verdient hat.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.04.2015, 08:52
Germanicus Germanicus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 420
Dankeschöns: 2736
Standard Ariana

Ariana.

Nach eigenem Bekunden 29 Jahre alt,
172 cm groß ohne Schuhe, (oder waren es nur 170 cm?)
schlank,
mittellange blonde Haare, gekräuselt,
B-Brüste leicht hängend und wackelnd,
sehr hübsch.
Kommt aus Rumänien.

Sie sei 3 Jahre in Deutschland, über 1 Jahr in der Residenz (von daher wundert es mich, dass noch kein Bericht über sie geschrieben wurde).

kein Piercing, kein Tattoo.

Ich weiß nicht, welcher Dress-Code von der Geschäftsleitung vorgegeben wird: Die Erscheinung von Ariane war sehr erotisch, die Kleidung manch anderer Frau wirkt auf mich eher abtörnend, so manche sollte sich mal beraten lassen, was ein Mann als erotisch empfindet. Aber vielleicht denke ich ja auch (allein?) hier etwas anders.

Nach langer Zeit mal wieder in der Residenz gewesen. Ich hatte nicht viel Zeit, manchmal muss man eben auf seinen Körper hören, und der sagte mir ich müsse mal wieder in einen Club.

Nach Anlegen des Bademantel eine Cola getrunken und Ausschau gehalten, welche Dame denn so in Frage kommen könnte. Fast alle waren schwarzhaarig und saßen draußen zusammen und rauchten.

Da lief sie durch den Raum, mit Schuhen sicher 1,85 m groß, blond (gekräuselte Haare), sehr dezent geschminkt und schlank, „oben ohne“, sie trug nur ein „Röckchen“, das vielleicht 10 cm breit war, nichts darunter. Ein echter Hingucker. Leicht wippende Brüste der max. Größe B. Wacker zu ihr hin, als sie im Schwimmbadraum Platz nahm.

Dann ab ins Kino, da offensichtlich im öffentlichen Raum keine sex. Annäherungen stattfinden, kein Anblasen, kein Abgreifen der Männlichkeit usw.
Nun gut, hatte auch nicht viel Zeit zu beobachten, wie anderweitig verfahren wurde.
Im Kino kam es dann zu den erwünschten Annäherungen. geküsst und nett und sanft angeblasen worden, mal ihre Muschi angefühlt …
Dann ab aufs Zimmer. Dort ihre wunderschönen Augen betrachtet… geküsst, ihre Brüste geleckt, ihre Muschi (recht kleine Schamlippen) usw. Sehr angenehm geblasen worden … dabei fast immer auch die Eier sanft massiert. Der Schwanz wurde absolut ohne Handeinsatz geblasen, sehr tief, mit sehr guten Zungeneinsatz….

Zum Abschluss wurde er gefühlvoll mit beiden Händen massiert, auch nicht schlecht so ein Abschusss.

Nach einer Stunde war‘s dann vorbei. Tücher zusammengerafft, zum Bezahlen gegangen. Sie ging nackt, hatte ja auch fast nichts zum Anziehen dabei (Andere Frau ziehen sich nach einer Nummer an, BH und Slip, oder was sie eben vorher getragen hatten)

Wiederholung ist sicher.

Geändert von Bokkerijder (20.04.2015 um 07:50 Uhr) Grund: Namen korrigiert
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.10.2015, 10:21
Hippo Hippo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Ort: Poppingen
Beiträge: 122
Dankeschöns: 4448
Standard

Für die erste Runde entschied ich mich, nach Empfehlung durch Ju52, für Ariana als sichere Buchung.

Die Dame ist Rumänin 29 Jahre jung, 1.70 groß, hat blonde lange Haare eine einer äußerst attraktive Erscheinung und spricht sehr gut Deutsch.

Nach einem netten Gespräch im Gesellschaftsraum begaben wir uns in das Zimmer mit dem großem Fenster, wo ich sie im vollen Tageslicht noch einmal genau betrachten konnte bevor wir uns aufs Bett begaben.

Die Dame ist sehr verspielt, hält ständig den Augenkontakt aufrecht, küsst und bläst mit vollem Einsatz und wie beim ersten Zimmer zu erwarten war das Hippoend schnell und intensiv. Ein nachkuscheln bot Ariana auch noch an und somit war das ein sehr schönes und empfehlenswertes Zimmer mit einer tollen Frau.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.01.2016, 08:58
Benutzerbild von tatwaffe
tatwaffe tatwaffe ist offline
Unbeugsam
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.438
Dankeschöns: 12029
Standard Ariana -Oberoberoberhammageil

Bisher hatte es damentechnisch bei mir noch nicht klick gemacht, bis


Ariana -Oberoberoberhammageil-

um die Ecke bog....

Ariana kannte ich -zumindest vom Sehen her- noch aus dem Sommer. Damals räkelte Sie sich auf einer der Couchen mit ihrer Hammeroptik rum und um ein Haar hätte ich Sie auch gebucht.
Leider hatte ich vorher das erste und letzte Katastrophenzimmer mit Antonella und somit keinen Bock auf einen eventuellen zweiten Reinfall.

Optisch ist Ariana zu 100 Prozent genau mein Geschmack....

Endlos lange Beine, schmal gebaut, schön gebräunt, lange blonde Haare und sehr schöne Brüste die gut in der Hand liegen um es unter haptischen Gesichtspunkten mal kurz zu machen.
Dazu nur mit einem roten String bekleidet, ansonsten nackich wie der liebe Gott Sie schuf.

Junge, Junge kann ich da nur sagen...

Ich konnte mich auch noch daran erinnern, dass ne‘ Kollegin von Ariana mir im Sommer steckte, dass Ariana nicht nur superhübsch ist, sondern auch total nett und einen sauberen Service abliefert.

Also nix wie ran an den nicht vorhandenen Speck…

Doch zunächst ging Ariana erst mal eine smoken, bevor Sie es sich auf einer der Liegen am Pool wieder gemütlich machte.

Klar, mit der spärlichen Bekleidung muss man sich dort aufhalten, wo es am wärmsten ist……

Da Ariana nicht, wie viele andere Frauen in der PSR, aktiv auf die Männer zugeht, war also die Initiative meinerseits gefordert.
Ich gesellte mich also zu ihr und stellte fest, dass die Kollegin nicht gelogen hat.
Ariana ist wirklich ziemlich nett und spricht sehr gutes Deutsch. Das ging alles ganz locker von der Hand und kurze Zeit später fanden wir uns auf einer der neuen Ledercouchen, die einen an die Rückbank eines alten amerikanischen Straßenkreuzerz denken lassen, im Pornokino wieder zum Aufwärmen.
Und das war echt klasse muss ich sagen und machte Lust auf mehr. Ariana bot ein wirklich sehr geiles FO unter den Augen einiger anwesender Gäste.
Auf einer anderen Couch wurde derweil heftig gekeult und auf der Leinwand lief ein schicker Porno. Nachdem wir so einige Zeit am rummachen waren, fragte Ariana ob wir auf ein Zimmer gehen sollten oder es direkt im Kino treiben sollten.

Ich bevorzugte da aber lieber ein lauschiges Plätzchen in der unteren Etage der PSR….

Kurz die Formalitäten erledigt und im Zimmer knüpften wir dort an wo wir im Kino aufgehört hatten. Ariana ist wirklich eine tolle Frau mit einem Spitzenservice auf oberstem Niveau. Da gibt’s kein Rumgezicke. Zumindest nicht, was den üblichen Standard betrifft.
Sie lässt sich gerne und ausgiebig lecken, küsst sehr gut und der Sex mit ihr ist eine Mischung aus sportlich engagiert und leidenschaftlich zärtlich. Schwer zu beschreiben.

Das komplette Drehzahlband halt....

Und weil es so schön war habe ich dann später noch mal ein Zimmerchen mit der reizenden Ariana gemacht…….

Fazit: Das beste Mädel, was ich bisher in der PSR hatte.

Da stimmt einfach alles!

Ich finde Sie ist hier echt ein wenig unterrepräsentiert im Vergleich zu so manch anderen Mädels aus der PSR die im Vergleich einen recht überschaubaren Service abliefern. Ariana ist auf jeden Fall eine von den Guten und ich hoffe Sie demnächst mal wieder zu treffen. Alleine wegen ihr lohnt sich schon ein Besuch in Durbusch.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.03.2016, 12:52
Benutzerbild von tatwaffe
tatwaffe tatwaffe ist offline
Unbeugsam
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.438
Dankeschöns: 12029
Standard Ariana -groß, blond und wieder mal O*B*E*R*T*O*P*P*!-

Naja, wir duschten noch gemeinsam und dann trennten sich unsere Wege wieder. Nach ein wenig chillen bei lauer Mucke im großen Wohnzimmer erblickte ich Referenzschnitte Ariana…..


Ariana -groß, blond und wieder mal O*B*E*R*T*O*P*P*!-

Ariana war wieder mal bester Laune und eh ich mich versah, saßen wir auch schon eng ineinander verhakt im Pornokino und bearbeiteten uns gegenseitig wie zwei geile Primaten.
Das fluppt einfach ziemlich mellow mit Ariana muss ich sagen. Selbstredent, dass wir im Anschluss an die kleine Warmup-Session in einem Zimmer verschwanden. Irgendwann wird aber auch mal im Pornokino gekeult.

So viel ist sicher!

Zum Zimmer selbst gibt es nur zu sagen, dass es genauso geil war wie die letzten beiden Zimmer mit Ariana bei meinem vorletzten Besuch.

Echt Hammer!

Fazit: Ariana beherrscht ihren Job ziemlich gut und geht engagiert zur Sache. Genau mit dem richtigen Tempo im oberen Drehzahlbereich. Recht sportlich also. Genau mein Ding. Dazu ist Sie noch ziemlich nett und zuvorkommend.
Gegenseitiger Respekt natürlich vorausgesetzt. Denn so wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es auch wieder heraus.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.03.2016, 06:41
elswag2 elswag2 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 276
Dankeschöns: 4314
Beitrag PSR, Ariana, Erstbesuch

Beim Erstbesuch wurde ich von der etwas burschikos aber durchaus freundlich auftretenden Empfangsdame im Schnellfeuergewehrtempo mit allem Wichtigen vertraut gemacht. Trotz und während der nur kurzen Einweisung wurden 2 ankommende Gäste ohne Einweisungsbedarf einfach ungefragt vorgezogen, war kein Problem, allzu höflich war das aber auch nicht .

Irritierend waren ihre in bestimmendem Ton vorgetragenen Ausführungen zu den Damen des Hauses, insbesondere, dass Zahlungspflicht schon entsteht, wenn man die Dame nur das erste Mal angefasst habe. Mal abgesehen davon, dass das (rechtlicher) Unfug ist, sollte die Empfangsdame (oder der Betreiber) wissen, dass sie bei den Verträgen der Kunden mit den immer selbständigen Damen nichts mitzureden hat . Mit sehr viel Wohlwollen könnte man das aber auch als nicht ganz gelungenen Hinweis verstehen, sich nicht erst eindeutig und nachhaltig mit einer Dame einzulassen und dann immer noch von Bezahlung nichts wissen zu wollen.

Nun gut, dies überstanden, wurde dann aber alles gut. Die Räumlichkeiten sind sehr ordentlich, alles in Ordnung, allein im Schwimmbadbereich war das Klima subtropisch warm mit sehr hoher Luftfeuchte.

Etliche sehr ansehnliche Mädels machten die Entscheidung nicht leicht. Schließlich fiel meine Wahl auf die etwas größer gewachsene, sehr schlanke, blonde Ariana, Rumänien, geschätzt Anfang 30, die mich mit ihren herrlichen B-Titten in perfekter, d.h. auch leicht natürlich hängender und beim Gehen deshalb auch so wunderbar schaukelnden, Form elegant einfing . Das war schon sehr gut und verfehlte seine Wirkung auch nicht, wie sie sich immer mal wieder, scheinbar unauffällig, heranpirschte und sich und ihre Traumfigur ohne Worte ins rechte Licht setzte .

Ein wenig Small-Talk mit ihr auf deutsch ging ganz prima.

Auf dem Zimmer ging's dann sehr geil ab. Ariana wusste ihre Reize bestens einzusetzen und drehte richtig auf, als sie merkte, wie sehr mich das anmachte. Das war eine sehr schöne porno-ähnliche Nummer, mir allem, was dazugehört, schönes und abwechslungsreiches Lecken und Ficken . Allein das Küssen war durch den unverkennbaren Rauchergeschmack ein wenig beeinträchtigt. Ist mir aber ohnehin nicht so wichtig, daher hier kein Problem. Ich mag es wenn, wenn die Mädels selbstbewusst ihre Beute erlegen. Oft sind bei mir die besten Nummern die, bei denen ich glaube, die Dame ausgesucht zu haben und irgendwann dann doch merke, dass es in Wahrheit wohl andersherum war. Das ist auch gut so, schließlich gehe ich in solche Clubs, um den weiblichen Reizen zu frönen und zu verfallen.

Das Essen im schönen Restaurantbereich in der PSR ist viel vielseitig und ausgezeichnet, zahlreiche a-la-carte-Menüs, Salatbuffet, Damen hinter der Theke sehr freundlich .

Ein weiterer Pluspunkt: Die Musik war in angenehmer Lautstärke .

Fazit: Ein sehr schöner Besuch in einem sehr ordentlichen Club .
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.05.2016, 18:33
Benutzerbild von tatwaffe
tatwaffe tatwaffe ist offline
Unbeugsam
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.438
Dankeschöns: 12029
Standard Ariana -P*U*R*E*!**W*H*I*T*E*!**E*N*D*G*E*I*L*!

Platzbedingt nahm ich am Tisch eines älteren Herren platz und es entwickelte sich eine angenehme Unterhaltung mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Politik. Das angeregte Gespräch wurde dann aber durch


Ariana -P*U*R*E*!**W*H*I*T*E*!**E*N*D*G*E*I*L*!

auf angenehme Art und Weise unterbrochen. Sie schob sich einfach mal ins Bild, senkte den Kopf und winkte......

Das reichte bei mir schon, zumal Sie wirklich wieder mal endgeil aussah. Weiße Dessous auf gebräunter Haut, Beine bis zum Hals und in der blonden Mähne ein paar rosa Strähnchen.

Bildhübsch anzuschauen!

Optisch auf jeden Fall für mich das Highlight des Tages.

Nunja, was soll ich sagen?

10 Minuten später waren wir dann auch in einem der neuen Zimmer. Da hat sich der Betreiber für den gesamten oberen Bereich wirklich sehr viel Mühe gegeben muss ich sagen.
Alles sehr stimmig, sehr schöne Wandmalereien und von der Ausstattung her (z.B. elektronische Mülleimer) auf dem neuesten Stand der Technik. Dazu gibt es einen Aufräumservice. D.h. konkret, dass das Zimmer nach Beendigung durch das Hauspersonal aufgeräumt wird (Bett wird z.B. neu bezogen, leere Gläser werden beseitigt).

Da müssen die Mädels nicht mehr Hand anlegen und können sich auf das Wesentliche konzentrieren…..

Das Zimmer mit der bildhübschen Ariana war dann auch mal wieder obertopp und ließ bei mir keine Wünsche offen. Solider Service von einer sehr sympathischen Frau mit der ich mich auch so dann mal über den Abend verteilt sehr nett unterhalten habe.

Fazit: Ariana bietet einen fairen Service nach gutem, altem Aca-Standard (geile ZK, FO beidseitig, GVM in diversen Stellungen) wie wir ihn kennen. Ich hoffe mal Sie bleibt dem Laden noch lange erhalten. Einfach nur ein nettes Mädel muss ich sagen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.06.2016, 22:54
Benutzerbild von Caracol
Caracol Caracol ist offline
Naturtittenliebhaber
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 552
Dankeschöns: 7992
Standard

Aus meinem Bericht:

Die erste Gespielin an diesem Abend war Ariana. Im letzten Jahr hatte ich schon einmal das Vergnügen mit ihr und war so begeistert , dass ich sie am selben Tag nochmal buchte. Also nochmal in die Kiste.
Ariana ist nicht die Frau mit der man stundenlang auf dem Sofa verbringt, auch sehr lange Zimmerzeiten hab ich noch nicht beobachtet. Mit ihr einfach nur sehr guter Sex.
So knutschten wir im Zimmer ewig lang. Nahe dran am Knutschmonster. Blasen sehr tief und gekonnt. Fingern sehr intensiv mit dabei und auch scheinbar gemocht.
Leider kein Pussysliding. Wäre bei den gut ausgebildeten Schamlippen ein echtes Vergnügen.
Tittenficken möglich aber ist ihr Verhalten hierbei sehr passiv.
Ficken als solches extrem gut. Sehr gelenkig durch alle Stellungen.
Auffallend bei ihr ist, dass sie selten gebucht wird. Für mich unverständlich.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.06.2016, 22:15
heinz heinz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 334
Dankeschöns: 972
Standard

Jetzt im ACA-Gold anzutreffen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de