villa vertigo
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #11  
Alt 14.09.2016, 09:48
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist gerade online
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 6.972
Dankeschöns: 39185
Standard

Zitat:
Zitat von Palau Beitrag anzeigen
Dankenswert, dass Al mit obigem Beitrag das Ansehen der Mädels anheben konnte....
Es geht nicht darum, die Escortladies zu diffamieren, sondern um eine realistische Einschätzung der stets auf edel getrimmten Escortseiten.

Sie dienen meistens nur dem Generieren von Internet-Traffic nebst Affiliate-Umsatz. Eine Frau kann sich dort abbilden lassen, liefert dem Seitenbetreiber Content und kann, wenn tatsächlich mal jemand anruft auch ein gut bezahltes Date generieren.

So ein Eintrag ist aber in den seltensten Fällen Beleg, dass eine Lady den Job gewechselt oder in eine höhere Sphäre verlagert hat. Es ist einfach nur ein Werbeeintrag und Beleg, dass es so etwas wie "Die Lady gehört Club X" eigentlich gar nicht gibt. Wie immer gibt es auch Ausnahmen, diese sind im Meer dieser Seiten jedoch rar.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.11.2016, 20:45
yafin yafin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 19
Dankeschöns: 187
Standard Vesna - gut zu wissen

Hier ein Link zu Vesnas Detailinformationen: http://www.girls-willich.de/Girls/7221222

Hatte heute das Vergnügen mit der kleinen Süssen, mit der auch gute Gespräche in deutscher Sprache geführt werden können.

Sie bietet eine gute Performance und gehört sicherlich zu den Top-Girls im Club.

Was mir jedoch etwas unangenehm aufgestoßen ist, war ihre Abrechnungsmodalitäten. Ich nehme aufgrund schlechter Erfahrungen immer meine Armbanduhr mit um die Zeit selbst im Griff zu haben, die ich mit den Mädels auf dem Zimmer verbringe. So auch heute bei Vesna. Exakt 30 Minuten nach dem Start leutete ich den Stop ein. Wir schlenderten wieder zurück zum Eingang, wo sich auch die Zimmerschlüsselausgabe und -rückgabe befindet. Ich ging dann noch kurz nach oben zur Umkleide um die 40 Euro zu organisieren und übergab diese dann unten der dort wartenden Vesna.

Diese begrüßte mich mit den Worten "Wir waren mehr als 30 Minuten weg. Schau hier in die Liste, da stehts. Schlüssel ausgegeben um... und zurückgegeben um ... 35 Minuten später (natürlich erst dann die Zeit gestoppt, als ich mein Geld von oben aus dem Schrank geholt hatte). Das macht dann 60 Euro und keine 40."

Sicherlich ist die Zeit zwischen Eintrag und Austrag in der Liste i.d.R. immer mehr als 30 Minuten Zeit auf dem Zimmer, da die Wegezeiten hinzukommen und ggfs. auch duschen. Und ihr kennt die Ladies alle. Mit den Stelzenschühchen dauerts auch ein paar Sekunden länger bis die dann durch das ganze Gebäude und die Treppen rauf und runter gedackelt sind. Ein paar Minuten hierfür sind m.E. völlig normal.

Ich also etwas entgeistert wieder nach oben um noch 20 Euro aufzutreiben. Und siehe da, ein Mitstreiter hat meinen Talk mit Vesna hierzu mitbekommen und erzählte mir, dass er letzte Woche wegen 3 Minute die selbe Story zu hören bekommen hatte.

Also für alle die sich den durchaus guten Service von Vesna gönnen wollen. Kommt rechtzeitig wieder zurück bzw. gibt ihr einfach die Verantwortung nach 30 Minuten dem Vergnügen ein Ende zu bereiten.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.11.2016, 04:40
elswag2 elswag2 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 276
Dankeschöns: 4314
Standard

Zitat:
Zitat von yafin Beitrag anzeigen
... Ich also etwas entgeistert wieder nach oben um noch 20 Euro aufzutreiben. ...
Nicht ins Bockshorn jagen lassen, bezahlt wird die Zeit mit dem Mädel im Zimmer. Wegezeiten sind keine Arbeitszeiten, und Duschzeiten der Dame auch nicht. Und wenn dann Lucy mal nicht an der Rezeption ist, soll dann die Wartezeit etwa auch zur bezahlten Zeit gehören? Kann wohl nicht sein. Oder tragen die Mädels gar die Zeiten selbst in die Liste?

Danke für Deinen Hinweis. Wer solchermaßen zu betrügen versucht, scheidet für mich einfach aus, dem Forum sei Dank.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.11.2016, 10:29
Benutzerbild von Adrian Minune
Adrian Minune Adrian Minune ist gerade online
Immer volles Rööhhhhar!
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: Bukarest
Beiträge: 291
Dankeschöns: 4606
Standard

Diese Zeitspiele hatte Ich auch schon paar mal im H7 , man sollte hart bleiben und nur die Zeit ab der Bettkante bezahlen, für den weg oder frisch machen vor dem Zimmergang sollte man nichts bezahlen das ist Arbeitsweg der in der regel nicht bezahlt wird.
Viele Dls schreiben die Zeit vorne selber auf man sollte daher ruhig mal einen blick auf die Uhr schauen manche laufen schneller
Bei der kleinen Litfaßsäule Vesna kann Ich mir das gut vorstellen
__________________
Der macht das wirklich https://www.youtube.com/watch?v=R8YrgnmCznE
Bulgaren und Rumänen Schreck
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.11.2016, 11:55
Benutzerbild von tatwaffe
tatwaffe tatwaffe ist offline
Unbeugsam
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.453
Dankeschöns: 12749
Standard

Zitat:
Zitat von Adrian Minune Beitrag anzeigen
Diese Zeitspiele hatte Ich auch schon paar mal im H7 , man sollte hart bleiben und nur die Zeit ab der Bettkante bezahlen, für den weg oder frisch machen vor dem Zimmergang sollte man nichts bezahlen das ist Arbeitsweg der in der regel nicht bezahlt wird.
Viele Dls schreiben die Zeit vorne selber auf man sollte daher ruhig mal einen blick auf die Uhr schauen manche laufen schneller
Bei der kleinen Litfaßsäule Vesna kann Ich mir das gut vorstellen
Im Berufsleben nennt man solche Zeiten doch "Rüstzeiten" wenn ich mich nicht irre, oder?

Rüstzeiten dienen der Arbeitsvorbereitung. Und da kann man in unserem Fall doch wohl von ausgehen.....
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 03.11.2016, 16:43
elswag2 elswag2 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.01.2013
Beiträge: 276
Dankeschöns: 4314
Standard

Zitat:
Zitat von tatwaffe Beitrag anzeigen
Im Berufsleben nennt man solche Zeiten doch "Rüstzeiten" wenn ich mich nicht irre, oder? ...
Rüstzeiten beziehen sich im engeren Sinn auf die Vorbereitung von Maschinen und Werkstoffen.

Nimm den normalen Büro-Arbeitnehmer: Dessen Zeit für die Fahrt zur und von der Arbeit wird ebensowenig bezahlt wie die Zeit für die Dusche morgens und abends.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.11.2016, 19:25
Benutzerbild von tatwaffe
tatwaffe tatwaffe ist offline
Unbeugsam
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.453
Dankeschöns: 12749
Standard

Zitat:
Zitat von elswag2 Beitrag anzeigen
Rüstzeiten beziehen sich im engeren Sinn auf die Vorbereitung von Maschinen und Werkstoffen.

Nimm den normalen Büro-Arbeitnehmer: Dessen Zeit für die Fahrt zur und von der Arbeit wird ebensowenig bezahlt wie die Zeit für die Dusche morgens und abends.
Stimmt, bei Bürozombies beschrånken sich die Rüstzeiten aufs Kulliminen wechseln, Rechner hochfahren, Gummibärchen anrichten, Kaffee kochen und vorm Lesen der ersten Mail noch mal ordentlich scheissen gehen......
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.11.2016, 21:26
Benutzerbild von Adrian Minune
Adrian Minune Adrian Minune ist gerade online
Immer volles Rööhhhhar!
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: Bukarest
Beiträge: 291
Dankeschöns: 4606
Standard

Die kleine Litfaßsäule Vesna scheint Ihr glück wohl wieder im Escort bereich zu suchen http://www.fickanzeiger.com/girlfrie...?id=1479921903 2 Stunden für 450 Euro ist schon eine Hausnummer ,da war Sie im H 7 ja echt unterbezahlt.
__________________
Der macht das wirklich https://www.youtube.com/watch?v=R8YrgnmCznE
Bulgaren und Rumänen Schreck
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.11.2016, 06:35
nubbes nubbes ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2016
Beiträge: 40
Dankeschöns: 317
Standard

Zitat:
Zitat von Adrian Minune Beitrag anzeigen
Die kleine Litfaßsäule Vesna scheint Ihr glück wohl wieder im Escort bereich zu suchen http://www.fickanzeiger.com/girlfrie...?id=1479921903 2 Stunden für 450 Euro ist schon eine Hausnummer ,da war Sie im H 7 ja echt unterbezahlt.
Wieso meinst Du schon wieder? Ich sage mal sie fährt nach wie vor zweigleisig. Der geregelten Arbeit geht sie im H7 und eventuell auch anderen Clubs nach und wenn mal eine Buchung kommt, dann kümmert sei sich natürlich um ihre Buchung
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.11.2016, 16:56
Tom61 Tom61 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 23
Dankeschöns: 13
Standard

Zitat:
Zitat von Adrian Minune Beitrag anzeigen
2 Stunden für 450 Euro ist schon eine Hausnummer ,da war Sie im H 7 ja echt unterbezahlt.
in Duisburg am Vulkan und später in Düsseldorf ließ sie sich auch für kleines Geld mit Extras verwöhnen.

Hoffentlich hat sie auch viele Kunden für den Kurs. Ich gönne es ihr war eine Zeit lang eine gute DL am Vulkan und ich habe sie immer gerne aufgesucht.

Geändert von Macchiato (25.11.2016 um 17:40 Uhr) Grund: korr.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de