Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 18.12.2011, 12:50
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 4.046
Dankeschöns: 950
Standard Freude 39: Amelia, 22, Polen

Amelia (Ex-Pati/Aca)

Alter: 22
Herkunft: Polen
Lange glatte braune Haare (derzeit, vorher blond), zum Zopf gebunden
KF: 36
B/C-Cups (natur, fest)
Ca. 1,70 m groß
Gutes Deutsch

Geändert von FC-Themenguard 02 (26.07.2013 um 10:04 Uhr) Grund: Stand: 25.07.13
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2012, 22:40
Schlagbaum Schlagbaum ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2010
Beiträge: 100
Dankeschöns: 809
Standard Freude 39: Amelia, Anfang 20, Polen

Ein weiteres Zimmer verbrachte ich mit Amalia (vielleicht auch Amelie, hab mir den Namen nicht exakt einprägen können). Ein gertenschlanker Blondschopf mit süß-versautem Gesicht und sehr hübschen birnenförmigen Brüsten. Auf ihrer linken Brust prangt ein markantes Muttermal.

Sie sitzt in der Regel in der Nähe des Barrbereiches, wo ich sie auch bei meinem Besuch antraf. Der erste Kontakt war jedoch merkwürdig. Nachdem ich mich neben sie setzte und meinen Arm um sie legte, wirkte sie eher verstört als betört. Huch. Bin ich nach meinem vorherigen Zimmergang zu einem Zombie mutiert? Irgendwie fanden wir nicht ins Gespräch, und die erste Minute, die mir vielmehr wie deren zehn vorkam, verlief relativ bizarr. Bis sie äußerte, sie würde nicht auf der Couch arbeiten. Ach sooooo, dann nix wie ab aufs Zimmer...

Dort war das Eis dann recht schnell gebrochen, spätestens nach dem einen oder anderen witzigen verbalen Schlagabtausch war klar, dass die Chemie zwischen uns doch stimmte. Zungenküsse gab es zwar keine, dafür übernahm sie aber gleich die Alternative und arbeitete sich unter Verabreichung von zärtlichen Körperküssen langsam nach unten Richtung Denkzentrale. Schnell war mein Rohr dann in ihrem Mund verschwunden. Der Blowjob, den sie mir bot, war ein Traum. In diesem süßen Mund würde ich kommen wollen. Dass sie für FT 30 Euro Aufschlag aufruft (ansonsten sind 25 Euro in diesem Hause Standard), war mir ziemlichst egal in dieser Situation. Der Anblick dieser engelsgleichen Gestalt, wie sie sich hingebungsvoll an meinem Zauberstab abkämpfte, war göttlich. Und die Intensität, wie sie an mir werkelte, sehr beachtlich. Und ich ließ sie ordentlich schuften für ihr Geld, denn meine Orgasmusfähigkeit war offenbar in meiner zweiten Runde des Tages etwas gebremst. Aber sie kämpfte und machte nach rund 25 Minuten das fast schon für unmöglich Gehaltene möglich: ich ergoss mich in ihrem Mund und war glücklich und erleichtert. Offenbar machte ihr dieser schweißtreibende Job gar nichts aus, denn sie quittierte die geglückte Mission mit einem authentischen Lächeln.

Körperliche nähe und Zungenküsse fehlten an diesem Tag zur Perfektion, aber ansonsten hat sie alles aus sich rausgeholt, um mich glücklich zu machen.

Wiederholung durchaus denkbar, wenngleich ich es auch ganz gerne etwas kuschelig mag...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.05.2012, 00:16
Freier Kerl Freier Kerl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2011
Beiträge: 128
Dankeschöns: 930
Standard

Ich glaube das ihre name Amelia ist, sie ist 21 jahre alt.

Aus meinem bericht:

Zitat:
I had already seen the previously mentioned blonde make a few Zimmers, that didn't seem to be rushed affairs; so I trudged up and sat down beside her. As I expected, this Polish Amelia - 1.73, blond pony tail, great slim body with gorgeous b-cups (maybe a bit more) and pretty face - didn't offer 'couch action'. The conversation wasn't exactly flowing, but after going through my LR/GT questionnaires, it seemed service would be ok. In the room I quickly realized she wasn't the Ice Princess I had expected and after some nice kissing, we moved to the bed. We kissed a bit more while playing with each other, before she started with her very nice and wet blowjob. After a while I needed to cool down and wanted to turn the tables. She said she didn't like to be licked...sooo, dont make it too long. I couldn't help thinking about some other girls that use 'not liking' to be licked, when they are telling you it isn't going to happen. So I did my thing, without drawing it out, before going back up for some pussy-to-mouth. In the Reiter she felt very good and tight - something my fingers had already realized earlier - with nice eye contact and kissing. A bit too nice really, because I really wouldn't have minded to stretch this session out a bit more; helas it quickly was to much for me, and I came.

Fazit: a very nice girl - and not as distant as she might seem initially - that provides good service. Don't expect the endless tongue kisses of Andrea, Simona or Alice; but definitely worth the predicate: Freude service. Also: absolutely gorgeous.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.07.2013, 19:32
Benutzerbild von Fry
Fry Fry ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 107
Dankeschöns: 1338
Standard

Auszug aus meinem Bericht:

Zitat:
Zitat von Fry Beitrag anzeigen
Bei meinem letzten Freudebesuch unter der Woche war das Line-Up nicht so richtig nach meinem Geschmack. Zusagen tat mir nur eine CDL an der Theke, die es aber vorzog sich mit der Thekenbedienung und anderen Gästen zu unterhalten. Da wollte ich nicht stören und machte mich auf die Suche nach einer Alternative.

...

Das nächste Zimmer ging an das Thekenmädel, die ausnahmsweise mal alleine auf dem Hocker saß. Ihr Name ist Amelia, Polin, 22 Jahre, schlank, 170 cm, lange dunkelblonde Haare (hochgesteckt), sehr schöne B/C Cups, keine Tattoos.

Die folgende Stunde gefiel mir richtig gut: Gefühlvolle Küsse, anregendes Gebläse mit Grip, sehr enger, aktiver GV. Das muss ich bei meinem nächsten Besuch wiederholen.
__________________
Homefucking is killing prostitution
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2013, 08:27
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 4.046
Dankeschöns: 950
Standard Freude 39: Amelia

Auszug aus Berichtethema vom 23.07.13:

Zitat:
Zitat von Blasengel Beitrag anzeigen

... Aller guten Dinge sind drei - in diesem Fall AMELIA. Habe sie schon oft gesehen, hat irgendwie aber bisher nie zu einer Buchung gereicht - ich Idiot. Das einzige was fehlt, ist Action auf de Couch - dafür war das Zimmer umso besser. Sie hat auch einen genialen Körper, wobei sie besonders durch wunderschöne Brüste besticht. Auch hier tolle ZKs, sehr schöne, besonders feuchter Blowjob. Sie hat mich dann in der Hocke sehr ausdauernd geritten, mit ihren tollen, wippenden Brüsten vor Auge explodierte ich dann trotz gefühlter 45 Grad ein 3. Mal - herrlich wenn so zwei schwitzende Körper aneinanderreiben.
AMELIA wow - Daumen hoch!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.08.2013, 10:17
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 4.046
Dankeschöns: 950
Standard Freude 39: Amelia

Auszug aus Berichtethema vom 21.08.13:

Zitat:
Zitat von marrie Beitrag anzeigen

... Nach einer längeren Pause mit Besuch beim türkischen Frisör, der wieder meine Haare gut geschnitten hat, buchte ich dann Amelia. Auch Neuland für mich. Polin, Anfang 20 und mit einem bezaubernden Gesicht. Titten B Bereich leicht wie Birnen stehende Brustwarzen. Ein Optikgenuß. Auch hier wurde meiner französischen Vorliebe ausgiebig gefröhnt. Sie bläßt mit Grip und Ausdauer. Und so kan es wie es kommen mußte... Auch Amelia ist eine Wiederholung wert.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.09.2013, 09:33
AOWutzi AOWutzi ist offline
AOWutz
 
Registriert seit: 10.03.2010
Ort: Raum SO
Beiträge: 84
Dankeschöns: 92
Standard

Amelia = Laureen Pink in jung
Amelia ist optisch die kleine Schwester der Pornodarstellerin Laureen Pink und auf dem Zimmer eine richtige kleine Sau. Es sieht auch pornomässig gut aus wenn man im Spiegel sieht wie sie den Lümmel genüsslich bläst -geil-. Eigentlich ist es extrem schade, dass sie keine öffentliche Aktion und Gang-Banglight macht!
__________________
Mach eine gute Show dann haben mehrere Spaß!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.10.2013, 11:42
Premiumtester Premiumtester ist gerade online
...
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 1.865
Dankeschöns: 18880
Blinzeln

Auszug aus dem Bericht:

Zitat:
Zitat von grauerwolf Beitrag anzeigen


Amelia:

Viele kennen sie noch als Patie aus dem Aca. Mir ihr hatte ich mal vor Jahren im Aca ein ziemlichen Flop erlebt. Mittlerweile werkelt auch ihre Schwester in der Freude.
Die schicken Titten sind schon eine Augenweide. Amelia ist eine charmante und witzige Gesprächspartnerin.
Couchaction ist bei ihr ausgeschlossen.
Die Initiative zum Zimmergang sollte man ihr überlassen.
Was soll ich schreiben, entweder kann ich heute mit Frauen besser umgehen oder Amelia hat sich gewandelt.
Die Zungenküsse sind erst zärtlich verspielt, dann innig und tief.
Sie ist selbst genussfähig. Natürliche ungekünstelte Reaktion beim Lecken. Hoher polnischer Standard beim FO und GV.
Beim Poppen im Reiter wippen ihre herrlichen Brüste und den Abschluss im Doggy unterstützt sie kräftig.
Im Nachhinein verstehe ich jetzt, warum sie sich in der Freude so großer Beliebtheit erfreut. Da habe ich auch kein Problem, meine Meinung komplett zu revidieren.

ZK: Zärtlich , tief und innig
EL: jau
FO: polnischer Standard!!!
Lecken: ich glaube, wir hatten beide Spaß
Fingern: n.g.
GV: Reiter, Missio, Doggy
lässt Nähe zu
Wiederholung: klares ja

-

.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.10.2013, 08:32
FC-Themenguard 02 FC-Themenguard 02 ist offline
Team Freiercafe
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 4.046
Dankeschöns: 950
Standard Freude 39: Amelia

Auszug aus Berichtethema vom 29.10.13:

Zitat:
Zitat von Fry Beitrag anzeigen

... In dem Moment kam Amelia vom Zimmer zurück. Ein paar Minuten später gesellte ich mich zu ihr und wir gingen auf ein Zimmer. Es folgte eine schöne halbe Stunde mit Küssen, Lecken und anregendem, feuchtem, aber handunterstütztem FO. Fingern war kein Problem. Highlight war aber wieder der GV. Sie machte gut mit und ist einfach sehr eng Eine Wiederholung ist gut möglich, aber nicht zwingend.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.12.2013, 15:22
Blasengel Blasengel ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2011
Beiträge: 29
Dankeschöns: 150
Standard Amelia

Vorca. 10 Tagen wollte ich mal die befürchteten Auflösungserscheinungen in der Freude checken. Kann ich zumindest für diesen Tag nicht bestätigen. Die mir bekannten Servicehighlights Alice, Amelia, Jessica und jede Menge weitere Girls an Bord. Etwas weniger Eisbären als sonst.

Ich buchte Amnelia. Hab schon über sie berichtet - es war wieder sehr geil.

Im Zimmer herrliche ZKs, langsam ging sie in die Knie um sehr tief und feucht zu blasen. Da ich sie besonders gerne lecke, bat ich sie auf's Bett.

Ihre Votze ist wunderschön, dabei ihren leicht zitternden, straffen Bauch zu beobachten ist einfach geil.

Gefickt wurde sie obenauf - herrlich diese wunderschönen C-Cups vor Augen zu haben.

Amelia immer wieder!

Solange Top-Frauen in der Freude sind, wird es die Freude geben. Wie lange das noch der Fall ist - keine Ahnung...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de