freiercafe party im acagold
Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 10.09.2012, 22:41
mike52001 mike52001 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2010
Beiträge: 126
Dankeschöns: 1385
Standard FKK Pearl Münster

http://www.fkk-pearl.de/

Hallo,

wie schon angekündigt, habe ich heute das Pearl besucht.

Zu meiner Freude wurde ich gefragt ob ich Alkohol ( Bier ) trinke.
Da ich dies verneinte, zahlte ich nur 35 € anstelle der 50 €.

Der Laden sieht sauber aus. Die Schrankwand für die Klamotten, ist neu.
Die Couch und Stühle sahen neu aus.
Die Zimmer wirkten sauber und neu.
Anwesen 5 Damen davon 2 aus den Niederlanden.
Die Damen wirkten lustlos. Nägel schneidend usw.
Gut , außer mir war ein weiterer Gast an der Theke und einer war auf dem Zimmer.
Nach einiger Zeit habe ich mich zu einer Dame gestellt.
Sie Fragte, ob wir in einen Nachbarraum gehen sollten, in dem mehrere Couches standen und ein Video lief. Dort setzte sie sich so weit von mir auf die Couch, dass ich dachte, die hat keine Lust.
Nach 20 Minuten habe ich die Dame, sie spricht kein Deutsch auch gefragt.
Sie sagt doch, und wir gingen auf Zimmer.
Dort war ich ca. 35 bis 40 Min.
Das Zimmer war super, Blasen und ficken war ok.

Abgerechnet wurde 1,5 Std. da die Zeit auf der Couch mit gerechnet wurde.
Also 140 €. Da war ich dann erst einmal geschockt. Da ich noch einen Termin hatte, konnte ich nicht nachfragen, ob dies korrekt ist.
Die Preise der Damen fangen bei 35 € an.

Mike

Sollte dieses Abrechnungsmodell dort bleiben, ist bei mir ein WHV bei 0%
  #2  
Alt 13.09.2012, 21:45
Schitzo Schitzo ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Westfalen
Beiträge: 201
Dankeschöns: 985
Standard Website jetzt online

Die Website vom Pearl (http://www.fkk-pearl.com) ist jetzt auch mit Inhalten gefüllt.

Die Fotos machen mich gespannt auf den Erstbesuch. Sieht absolut edel aus.

Schwer vorstellbar daß, sofern die Location den Fotos entspricht, jemand eine Menge Geld investiert und dann derart unkorrekte Abrechnungen zuläßt wie von mike 52001 geschildert.
Zitat:
Zitat von mike52001 Beitrag anzeigen
Nach einiger Zeit habe ich mich zu einer Dame gestellt.
Sie Fragte, ob wir in einen Nachbarraum gehen sollten, in dem mehrere Couches standen und ein Video lief. Dort setzte sie sich so weit von mir auf die Couch, dass ich dachte, die hat keine Lust.
Nach 20 Minuten habe ich die Dame, sie spricht kein Deutsch auch gefragt.
Sie sagt doch, und wir gingen auf Zimmer.
Dort war ich ca. 35 bis 40 Min.
Das Zimmer war super, Blasen und ficken war ok.

Abgerechnet wurde 1,5 Std. da die Zeit auf der Couch mit gerechnet wurde.
Also 140 €. Da war ich dann erst einmal geschockt. Da ich noch einen Termin hatte, konnte ich nicht nachfragen, ob dies korrekt ist.
Die Preise der Damen fangen bei 35 € an.
Sobald ich dort war folgt zeitnah mein Bericht.
  #3  
Alt 14.09.2012, 07:21
Benutzerbild von Hauslaeufer
Hauslaeufer Hauslaeufer ist offline
Heute mal in Puff?
 
Registriert seit: 31.01.2011
Ort: Immer unterwegs
Beiträge: 138
Dankeschöns: 2309
Standard

Zitat:
Zitat von aerius Beitrag anzeigen
Die Website vom Pearl (http://www.fkk-pearl.com) ist jetzt auch mit Inhalten gefüllt.
Naja, die Girlsbilder sind aber immer noch gekaufte oder geklaute. Wahrscheinlich das erste.

HL
  #4  
Alt 14.09.2012, 07:34
Benutzerbild von Smiley
Smiley Smiley ist offline
Auguries & Riehsörtsch
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: in der Mitte
Beiträge: 4.378
Dankeschöns: 3266
Standard

Zitat:
Zitat von Hauslaeufer Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich das erste.
Frontpage Jo -> Anita Dark in den einschlägigen Verzeichnissen findet man(n) sicher auch das ursprüngliche Bilderset.

http://de.freeones.com/html/a_links/Anita_Dark/

http://www.definebabe.com/models/0wh/anita-dark/
__________________
"Over in the glory land ... Jesus took me by the hand ... over in the glory land"
  #5  
Alt 14.09.2012, 08:03
Schitzo Schitzo ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Westfalen
Beiträge: 201
Dankeschöns: 985
Standard geklaut?

Zitat:
Zitat von Hauslaeufer Beitrag anzeigen
Naja, die Girlsbilder sind aber immer noch gekaufte oder geklaute. Wahrscheinlich das erste.

HL
...das wäre dann ja ein Fall für unseren Urheberrechtsbeauftragten den FK Xx_Er
  #6  
Alt 14.09.2012, 15:14
Benutzerbild von doggy
doggy doggy ist offline
vom verein hai und hund
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: Münsterland
Beiträge: 44
Dankeschöns: 88
Standard

ich hab mir schon gedacht, das da schnell der wurm drin ist..aber so schnell ..und dann auch noch sowas...eigentlich müsste man sich doch nur umhören wie so ein club zur goldgrube gemacht werden kann..und das die foren einen große rolle spielen..wer werbung schaltet muss doch gerade sowas am anfang zum erbrechen finden....
  #7  
Alt 14.09.2012, 15:29
Benutzerbild von Crimson12
Crimson12 Crimson12 ist offline
Querquatschkopf
 
Registriert seit: 25.04.2012
Ort: Hannover
Beiträge: 1.917
Dankeschöns: 3373
Standard

ich sollte demnächst als Hellseher arbeiten

Zitat:
Zitat von Crimson12 Beitrag anzeigen
Dann mal im Ernst:
Wenn 3 Wochen vor einer großartigen Eröffnung keinerlei wesentliche Werbung läuft und zugleich die Homepage außer Allgemeinplätzen nichts zu bieten hat, außerdem in meiner Lieblingspostille "Heim & Welt" keine Anwerbung von Dienstleisterinnen stattfindet (z.B. unter Auslobung der ersten 4 Wochen ohne Eintritt für die weiblichen Gäste oder sogar einem garantierten Umsatz), dann gehe ich eigentlich erst einmal von einer nichtprofessionellen Clubleitung aus.
Zitat:
Zitat von Crimson12 Beitrag anzeigen
Zitat von saubaer
Es erwartet euch eine großartige Eröffnungsfeier, mit Porno Live Show, Striptease Shows, Live Cooking und vielem Mehr...

kein Wort von Frauen oder hab ich was übersehen?
__________________
"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." AE
  #8  
Alt 14.09.2012, 15:43
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist gerade online
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 7.517
Dankeschöns: 47847
Standard

Ich mahne an dieser Stelle einfach mal zur Besonnenheit.

Wir wissen nicht, an welchem Tag/Zeit Mike den Club besucht hat. Somit verbieten sich Rückschlüsse auf die aktuell zu erwartende Damenzahl.

Wir wissen nicht, wie der Kontakt auf der Couch aussah, somit können wir nicht beurteilen, ob die Dame nicht vielleicht doch korrekt abgerechnet hat. (20+ Minuten heftige Couchaction + 40+ Ficken macht nun mal > 1 Std)

Es erfolgte weder Nachfrage noch Beschwerde an der Theke, somit ist davon auszugehen, dass der Betreiber nicht nicht mal weiss, was passiert ist.

Und dass Ladies Gäste abzocken ist in keines Betreibers Sinne.

Meine Vermutung: AZF. Ohne Namensnennung kann aber kein Betreiber der Welt etwas dran machen.

Hinsichtlich Homepage.

Die Panoramabilder sind gut gemacht. Das Fakepotetial bei dieser Technik ist jedoch nicht so groß, als dass man nicht davon ausgehen kann, das es dort ganz nett ist. Das bestätigt auch Mikes in seiner Schilderung.

Naja und dass die Mädels noch nicht abfotografiert sind könnte daran liegen, dass wie in jedem Laden die Stammbesetzung noch in Bewegung ist bzw. gerade in der Warmwerdephase ist.

Ich freue mich jedenfalls auf weitere Eindrücke und leite aus den Erstberichten hier und dort erst mal gar nichts ab.

Ich erinnere mich an meine ersten Aca-Besuche. Dort sass ich allein mit 10 Penelope-Frauen und kam mir vor wie im falschen Film. Der Laden hat trotzdem seine Fans gefunden.
  #9  
Alt 18.09.2012, 17:29
Benutzerbild von saubaer
saubaer saubaer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: im Schweinestall
Beiträge: 534
Dankeschöns: 3590
Standard investigative Neulandbekundung am WE



oder was macht ein aktiver FC „ums Eck“ … mit unbekanntem ?



… nach pearl-en tauchen…

Für mich persönlich sollte am Samstag ( 15.9.2012) der „Spaltenball“ in DO-Aplerbeck ein rosafleischiges Gelage mit passenden Mösen zwecks Entladung der 3 Wochen gepflegten Bälle darstellen...
Daraus wurde abernix, denn Freitagsabend sah ich vorab die ersten Bilder aus einer mir bis Dato noch unbekannten ( aber deutlich aufm Schirm vorgemerkten ) Addi, ganz inner Nähe meiner Homebase, im web unter:

http://fkkpearl.de/ambiente/ Uff…



Ist das Gute doch so nach ?



Keine Ahnung…. Genau das galt es doch (für mich allein ) raus zu finden… Der Reiz des neuen war ja nun Bildhaft…. und sicher Wert zu frönen. Daher bin ich kurzum am Samstagabend in den Höltenweg eingebogen und suchte mir nach längerem hin und her ( da mich einige Parkverbotsschilder etwas irritierten ) in der Nähe nen Parkplatz. Einige Karren der oberen Klasse parkten schon direkt vor dem Gebäude und Musik kam mir entgegen.


Also ran an die Front…


Ding..Dong und ich wurde wirklich sehr nett und zuvorkommend empfangen. Von der Thekendame Magda die ich hier gern mal lobend erwähnen möchte. Gut etwas komisch wars anfangs schon das Sie mich nach Ihrer Namensnennung auch nach meinem Vornamen fragte… Tja meinen Vornamen hat Magda den ganzen Abend über auch nicht vergessen…das nur so eben nebenbei.

Nach Nennung der Preise:

- 35 € Eintrit ( ohne Alc-flat die mir auch in keinster Weise aufgedrängt wurde )
- ab 35€ Spaß mit den Mädels ( für 20 min. 50€ für 30min. 90€ für 1std. usw.)

Wurde ich (wieder mit Vornamen ) gefragt ob ich denn bleiben wolle, was ich bejahte und so gings auch mit Anweisung wo ich mich Frischmachen konnte mit nem Bademantel in „L“ in die Umkleide.
Die mir auch optisch gut gefallen hat. Fast dachte ich schon ob der Schreiner aus der LL den Weg nach MS gefunden hat.


Der Nassbereich wie der Rest alles formidabel.. und bis auf die Duschintervallzeiten von na sagen wir mal 10 sec. schikobello. Ach ja die großen beiden Boxen dienen wohl später für die Bademäntel/ Handtücher und die Schuhe wenn man(n) wieder geht. Alles da reinkloppen ( Also kein Sagrotanbad-behälter denn die Schuhe werden separat woanders Desinfiziert…muss man erst mal drauf kommen )


optischer Ersteindruck und so…

An der Theke die mit 6 Drehstühlen davor nicht all zu groß ist…hier wirkt alles wertig / neu und meinem Geschmack nach sehr passend. Es gibt wohl 2 Thekendamen denn ne zweite hübsche blonde kümmert sich ebenfalls um die anfangs 10 später vielleicht 15 Gäste.
Ein Kollege neben mir war wohl auf die besagte Blondine so rattig das er „dezent“ ( hüstel ) nachfragte ob sie „wirklich nur Theke“ macht. Wo wir gerade bei Kollegas sind …Münsterländer sind schon son eigenes Volk..auch wenn ich selber einer bin aber ins Gespräch kommen war den ganzen Abend irgendwie nicht ganz so möglich. Und dabei bin ich bestimmt kein Kind von Traurigkeit.


Ich war aber mit Magda (die meinen … Ihr wisst schon was Sie nicht vergisst ) bestens bedient. Sie hat wohl vorher in OS schon etliche Berufserfahrungen gesammelt und weiß wirklich wie ein Gast als solcher zu behandeln ist. Chapeau ..das ist doch schon mal die halbe Miete.

Kurzer Einschub…
Die Räumlichkeiten testete ich natürlich auch noch im Außenbereich der wie auf den Bildern im Net ja zu begutachten ist. Die Sauna hatte 95 C und war wohltemperiert mit eidlichen Fächern mit Handtücher gefüllt davor ( und noch 2 Liegen ) wo man(n) sich danach sofort Duschen sollte war mir allerdings unklar und so bin ich wieder zur Dusche neben der Umkleide gedackelt.. Sicherlich noch zu verbessern….Evtl. hilft da ne Außendusche in Zukunft für nötige Besserung.

Essentechnisch kann ich euch nicht viel berichten denn ich hab mir den Raum nur kurz im vorbeigehen zur Theke hin angeschaut.Hab ich sonst noch was vergessen..

...auch ja klar genau die Mädels (CDL find ich in diesem Zusammenhang heute nicht ganz so prall ) 6 an der Zahl waren da und keine jenseits der 25Jahren. Alle hübsch und 3 davon waren auf Anhieb genau meins!!!




Was sage ich hier FRISCHFLEISCHALAAAARM. 3x sehr hübsch & noch Skinny und davon eine mit dunklen langen Haaren ( heist wohl Dana ) superskinny mit ner sexy Corsage an.Wo ich noch zu mir selbst denke:

„Man(n) das ist die abartigste Taille... die Du jeh gesehen hast“
Sie ( Dana ) wirkte so max. 19 Jahre alt und ist bestimmt noch nicht allzu lang im P6 tätig. ..




aber es kam mir anders…

Mehr ->


in den Sinn…denn gegenüber von der Theke vernahm ich auf dem Sofa sitzend eine von den oben erwähnet 3 Skinnys mit blondierten Haaren und mit ner Plastikblume im Haar. RICHTIG ZUCKER


----------------------
Katharina Rumänien
----------------------

Alter: 19
Haare
: lange blondierte Zottelhaare
Größe:
ca.160cm (ohne Schuhe)
Augenfarbe
: braun!
Figur:
wie gesagt Skinny ( 46 KG )
BH:
75 A
Kommunikation
: gegeben…in Deutsch und Englisch
Vorleben:
erst seit 2 Wochen imP6 und Clubleben unterwegs.

Damit war mir schon klar das ich keinen Vollprofi (nunmehr neben mir) auf der Couch zu erwarten hatte. Das war auch sehr gut so denn Ihre unverbrauchte Art und Erscheinung faszinierte mich irgendwie. Wenn schon was neues erleben, dann bitte gaaanz neu.

Wobei gaaaanz neu war dann die Erfahrung im Zimmer ( Treppe rauf wie so ne Galerie mit etlichen großen Fickzimmern ) dann doch nicht. Denn wie schon in einem anderen von mir gut besuchten Club in Marten erlebt wurde erst mal das Höschen anfangs der Session (auf unser recht großen Spielwiese ) angelassen.
Ich hoffe ich kann euch somit verdeutlichen das hier jetzt keine hardcoreabfick Klamotte für mich zu erwarten war. Also alles gut… wie auch die ersten ZK. die mich erreichten. Datt Plastik blümken viel zu Opfer einer intensiven Knutscheinlage... so wie auch das besagte Höschen irgendwann.


Nu hatte ich mal auf oder mal neben mir liegenden nen sehr geilen Körper eines Teens was noch nicht so richtig wusste zu agieren. Nach ( für mich schon fast unaushaltbaren Minuten ) wurde aber doch das Gebläse angeschmissen. Was mir leider viel zu leicht vorkam. Egal..

----------------------
fürs Protokoll Katharina
----------------------

ZK: jau ab und an sogar sehr fordernd ++-
Mundierung: leider mir zu sanft ++----
Augenkontakt: ja gab es immer wieder +++-
Illusion: hatte ich ab dem Fingern der MU ++
Körper: ganz klares jepp vom feinsten ++++
GF6: war auch dabei ++
Gepimper, usw.: Blow, Fingern…lecken…Reiterohne Flutschi …Peng
Geblecht: 50 € für sehr faire 30 min. ++++

Fazit Katharina: Ist (noch) kein Profi, gut so , eine Wiederholung würde ich aktuell bei 75% ansehen, Sie hat mich einfach gereizt und „eingespielt“ waren wir beide noch nicht aber was nicht ist, kann sicher noch kommen. Daher heute nur die 75% die ich aber gern im Nachtest in Richtung 100% revidiere. Wenn… mhmhm ja wenn… ich nicht doch zuerst die anderen beiden Skinnys noch austeste die evtl. noch auf mich beim nächsten Besuch warten.





Zeit für ein kurzes Summary …

Ausgegeben habe ich: 35 € Eintritt + 2x 4€ für 2 Bierchen* ( da keine ALC Flat gewählt ) + 50 € für 30min. = 93 € Nicht viel für einen schönen Abend denke ich. Ganz zu schweigen von wenig Spritgeld.

*Beim rausgehen hat doch Magda (fast) vergessen die 8 € noch zu verlangen aber ehrlich wie ich nun mal bin habe ich sie darauf hingewiesen und die natürlich gezahlt.

Vieles hat mir sehr gut gefallen, Kleinigkeiten nicht so, wie zB. das die Mädels auch sehr locker dem AlC frönen. ( Zumindest am Sa als ich da war) Das passt nicht ganz so unbedingt zu einem Laden der sonst, wie in meinem Aufenthalt schnell und mehrmals deutlich mitbekommen, „straff“ geführt wird.


Festzuhalten ist, ich hab mich sehr wohl gefühlt..Basta
Leider sind nur die Münsteraner Kollegen nicht so gesprächig bis zu weilen Muffelköppe..mit der richtigen Truppe FCs vor Ort ...Mensch das wäre was.

Nicht nur fürs Münsterland ist das Pearl in MS bestimmt ne Bereicherung, evtl. sogar noch viel mehr...Sollten noch mehr Mädels den Weg nach MS finden dann könnte da wirklich für einige eine echte pearle draus werden. Für mich habe ich genug „Angriffsfläche“ in weiblicher Skinny-version
zum antesten gefunden.

Wer also noch auf unverbrauchtes Frischfleisch dieser Gattung wert legt, in nem Laden der noch nicht da ist wo er auf Dauer liebend gern sein könnte, sollte es mir gleich tun und investigatives Neulanderkunden. Für mich sind jedenfalls die nächsten Ausflüge im Hombase-ländle dafür schon mal wieder vorgemerkt.




Sollte ich was noch vergessen haben, hier zu erwähnen, bitte ich um Nachsicht da ich diesen Bericht in Windeseile kurzerhand auf Wunsch/Nachfrage eines lieben FCs für euch zügig in die Tastatur gekloppt habe.
__________________
>> Lieber oberaffengeil, als "unter aller Sau"<<

Geändert von saubaer (18.09.2012 um 17:52 Uhr)
  #10  
Alt 18.09.2012, 18:53
mike52001 mike52001 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2010
Beiträge: 126
Dankeschöns: 1385
Standard

Hallo,

da ich am 10.09. nicht nachgefragt hatte, habe ich heute die Gelegenheit genutzt mal nach zu fragen, wie es sich mit der Zeit auf der Couch verhält.
Die Zeit wird mitgerechnet, wenn die Dame da Dienstleistungen verrichtet.

Wer als Gast das mit Neby oder der Luder Lunge vergleicht. Wird hier einiges vermissen.
Auch scheint es in der Freude39 da andere Gewohnheiten zu geben, da mit dir Thekenkraft erzählte, dass es in der Freude39 wohl keine kostenlosen Couch Aktionen geben würde. Die Berichte über die Freude sagen wohl etwas anderes.

Ein kurzes Kennenlernen, gehört nicht in die berechenbare Zeit.

Es waren sechs Damen anwesend. Davon war ich mit zweien auf dem Zimmer.

Beim ersten Zimmergang wurde direkt Gummiert, und dann geblasen. Die küsse waren er angedeutet als richtig. Ich habe die Nummer dann abgebrochen und 50 € bezahlt.

Ach ja etwas Erfreuliches.
Die Preise sind 20 Min 35€, 30 Minuten 50 € und 60 Minuten 75 €.
Der Eintritt liegt bei 35 / 50 € mit Bier.

Dann mit einem zweiten Dame auf dem Zimmer, diesmal abwaschen des kleinen, dann anblasen, dann Gummi drauf und dann wurde auch schon aufgesessen.
Auch hier habe ich abgebrochen.
Die beiden Zimmer empfand ich einmal als Laufhaus Nummer und einmal wie in einem Pauschalclub.
Wobei ich in einem Pauschal Club schon bessere Zimmer hatte.
Ich habe der netten Theken Dame dies auch berichtet. Hier scheint noch ein erheblicher nachhol bedarf zu existieren. Sie wollte es mit den Damen besprechen, da sie auch meinte, dass es für einen FKK Club unüblich ist.

Ein anderer Anwesender Herr hat zweimal die gleiche Dame gebucht. Die scheint einen besseren Service zu bieten.

Auch wenn ich beim letzten Besuch die Abrechnung moniert habe, so war die Dienstleistung korrekt.
Die Bilder auf der HP lassen den Raum größer erscheinen.
Die Aussage der Theken Dame scheint, wenn ich Saubärs Bericht lese auch nicht zu stimmen, denn da wurde mir erzählt, dass am Wochenende und abends wohl mehr Damen anwesend sind.

Mike

Der sich über einen guten FKK Club in Münster freuen würde.
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de