Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 04.12.2015, 22:52
thaigirllover thaigirllover ist offline
Popo-Collector
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: LOVETOWN
Beiträge: 527
Dankeschöns: 19177
Standard Freude 39: Emma, 20, Rumänien

EMMA
20 Jahre
Rumänien
ca.160cm
KF 34
Schwarze Haare
A/B Cups
Einige Tattoos am Körper verteilt
Double Pussypiercing und Zungenpiercing
Konversation: Rumänisch/Deutsch/Englisch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.12.2015, 01:04
thaigirllover thaigirllover ist offline
Popo-Collector
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: LOVETOWN
Beiträge: 527
Dankeschöns: 19177
Standard Chillsex mit Emma in der Freude

Freudeabend am Donnerstag 03.12.15. 2100 bis 2330.
Die Freude 39 steht derzeit für preisgünstigen Sexspass und ist nach wie vor nicht nur deshalb, sondern auch wegen der Nähe zu meinem Standort Lovetown, sowie bei begrenzten Zeitfenstern ein idealer Ort um sich mal schnell zu entladen.
Wer diese Ladung der ausgesuchten Dienstleisterin in den Rachen pumpen möchte braucht dafür nix extra zu löhnen. Das ist für mich schon mal äusserst attraktiv. Der Club verlangt derzeit zur HH 15 Euro Eintritt. Das nutzen nicht wenige aus. So ist es abends auch gut besucht und wohl alle Mädchen bleiben bis zum Feierabend.

EMMA wird immer zutraulicher. Das attraktive Teengirl probierte ich jetzt zum dritten Mal. Ich packe sie mal ins Mädelthread. Habe sie hier jedenfalls noch nicht gefunden.
Scherzhaft fragte ich sie: " Do you remember me?"... Erstaunt drückte sie ein intensives "Yes of course!" heraus. Ich sitze mit ihr auf einem Sofa.
Es ist so gegen 2130. Im weiten Rund der Freude ist nichts los. Genügend Frauen sind da...aber es wird gerade jetzt wohl viel gevögelt.
Das ändert sich etwas später. Die Stosszeit ist vorbei. Alle sind dann gut verfügbar.

EMMA beginnt wie üblich in der Freude mit ein bisschen Geknutsche und Fummelaktivität.
Danach dackeln wir in eine Fickbox. An ihre spezielle Art und leichter Lethargie beim sexeln
habe ich mich mittlerweile gewöhnt und finde diese Art von SlowGF6 ganz entspannend.
Ich verfalle dabei auch in einen Extremrelaxmodus und werde sogar Fickfaul.
Wir knutschen lang und länger. Zwischendurch lasse ich mir ihre Tattooschriftzüge erklären.
Unter anderem bedeutet eins EKG. Also wie das EKG. "Heartbeat" meint sie. Aber als EKG Messung. Originell und speziell. Wie ihre Art. 2 Monate ist sie in Bochum meint sie.
Zu intime Fragen von mir lässt sie mit dem Hinweis auf Lauscher in den Nachbarfickboxen nicht zu.
Links neben mir vernimmt man seltsame Jaulgeräusche.

Im weiteren Verlauf lasse ich mir äusserst gepflegt einen Blasen. Ein Blow wie in Zeitlupe. Ich beuge mich mal weiter vor und geniesse diesen Anblick aus nächster Nähe. Ich übernehme auch mal meinen Schwanz und klatsche und reibe ihn auf ihren Mund, Face und Zunge. Sie bevorzugt die besondere Eichelbehandlung. Stetig guckt sie mich dabei an.
Ihr Zungenpiercing wird dabei viel genutzt.
In dieser Situation wünschte ich mit coolen Housetech dabei. Das würde mich dann rasend machen.
Gelegentlich habe ich dieses Glück schon mal in anderen Läden mit Inroomboxen gehabt.
Derweil drückt sie mir langsam ihre Piercinghalterung geschickt in den Eichelschlitz und schiebt das Ding hin und her. Wow, sieht das geil aus. Ich drücke dabei ihre Tittchen.
Plötzlich will sie ficken. Habe ich jetzt gar keinen Bock drauf. " Mach weiter" sporne ich sie an.
Sie kapiert und ihre Blow wird heftiger. Dann verschluckt sie das Teil dauerhaft und wichst mich heftiger. Ich feuer ihr die volle Dröhnung in den Hals. Was für eine Entspannung. Sie hält auch lange genug inne. Dann wird der Rotz entsorgt.
Die restlichen 5 Minuten palavern wir noch ein bisschen.
Sie bekommt ihre 40 Euro für die halbe Stunde und danach macht sie sich frisch.
Nicht ohne mir vorher noch ein Lächeln zuzuwerfen.
Schoobidoo.. mir gehts gut. Schön entsaftet nehme ich mir eine Mettwurst mit Senf.

Ich sehe eine im Superdraufmodus agierende Esmeralda. Ich denke sie ist eine echte Stimmungskanone. Hier ist aber eher Chillatmo.
Attraktion wurde dann ein frisch aufgebauter selbstschneiender!! Kunstweihnachtsbaum. Alle nackigen girls versammelten sich vor dem Teil.

Geändert von thaigirllover (05.12.2015 um 02:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.12.2015, 05:51
PituPan PituPan ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2015
Beiträge: 69
Dankeschöns: 456
Daumen runter Hübsch, aber müde

Name: Emma
Sprache: Rumänisch und einige Brocken funktionales Englisch.
Haare: schulterlang, zum Pferdeschwanz zusammengebunden
Brüste: Körbchengröße A, wohlgeformte Teenybrüste mit hübschen, herausragenden Nippeln
Intimrasur: Muschi gepierct & Hintereingang: blank, sauber, gepflegt
Fingern: nicht erlaubt
Sonstiges: Positiv: insgesamt sehr hübscher Teenybody mit hübschem Gesicht & sehr enge Muschi mit viel Grip Negativ: siehe Couchaktion und Zimmer...

Couchaktion:
Ich selbst habe beim Küssen zwischendurch die Augen geöffnet, um zu sehen, ob die Dame einigermaßen bei der Sache ist oder nicht, insbesondere, wenn sich die Küsse nicht optimal anfühlen. Bei Emma konnte ich dabei beobachten, dass sie während der gesamten Kuss-Zeit die Augen offen hat und ihre Blicke durch die Gegend wanderten, nur nicht auf ihren Kunden gerichtet waren. Sehr abtörnend... Ihre Küsse selbst fühlen sich auch sehr unmotiviert an: nur sehr leichtes Züngeln mit der Zungenspitze in einer sehr monotonen Kreisbewegung. Emma zeigt auch keinerlei Eigeninitiative was ihren Handeinsatz angeht: kein Streicheln, keine Erkundungstour, kein Wichsen. Da mich das langweilte, forderte ich sie auf mir einen zu blasen. Irgendwie muss der Kleine ja mal geweckt werden. Blasen war Ok und ausdauernd, zum hart werden hat es gereicht. Dann ihrerseits die Frage nach dem Zimmer.

Zimmer:
Leider keine positive Veränderungen, was ihre Kuss-Technik angeht. Auch auf dem Zimmer sind ihre Augen während des Küssens nicht bei der Sache. Und auch im weiteren Verlauf zeigte sie keinerlei Eigeninitiative. Also hab ich viele Anweisungen gegeben "Suck my dick." , "Suck my balls", "Slower please!" und ihren Kopf viel mit meinen Händen gelenkt. Anders als in meinem Negativ-Bericht zu Andrea I kann ich nicht wirklich sagen, dass sie genervt rüber kam... Es wirkte eher so als würde Emma die ganzen Aktionen "über sich ergehen lassen" und deshalb sehr erzwungen. Es gab keinerlei Illusion. Der einzige Grund, warum ich dennoch kein Problem hatte zu kommen war, dass ihre Muschi sich einfach super eng anfühlt und mein Kleiner somit ordentlich was zu spüren bekam. Litt während der gesamten Fick-Aktion unter dem Dilemma, ob ich lieber schnell kommen soll, damit die Gesamt-Atmosphäre mich auf Dauer nicht zu sehr abtörnt oder ob ich hinauszögern soll, um den Grip ihrer Muschi länger zu genießen. Es gab ja bisher nicht allzuviel zu genießen bei ihr. Hab mich für Letzteres entschieden und bin nach ca. 15 Minuten gekommen.

AST:

Gespräch über ihre Müdigkeit gehabt. Sie kann anscheinend schlecht schlafen. Kommt erst um 4h ins Bett und muss schon um 9h aufstehen. Ihre unschöne Situation ist nachvollziehbar, gleichzeitig sage ich mir, dass die anderen Girls sich höchstwahrscheinlich in der gleichen Situation befinden und trotzdem eine bessere Performance abliefern. Bat sie die letzten 10 Minuten darum, mir meinen Nacken zu massieren bzw. zu kraulen, damit es nicht ganz so viel Kraftanstrengung ihrerseits erfordert. Legte mich dazu auf den Bauch. Vorteil: ich konnte einfach entspannen und musste mich nicht darum scheren wohin ihre Blicke wanderten.

Bei allem Verständnis bzgl. ihrer Müdigkeit
Wiederholungsgefahr: 0%
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2016, 13:27
Smouse Smouse ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2011
Ort: "on the edge of heaven" 7
Beiträge: 19
Dankeschöns: 161
Standard Emma wieder zurück

Ich habe immer Spaß mit Emma.
Ich habe Andrea donnerstag gesprochen und anfang nächster Woche ist Emma wieder da. Erholt von einem appendicitis

See ya Smouse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.02.2016, 10:03
Lumiere Lumiere ist offline
bătrân nebun
 
Registriert seit: 14.03.2010
Beiträge: 32
Dankeschöns: 164
Standard

Am 27e war Emma schon wieder da!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.03.2016, 01:30
mark284 mark284 ist offline
Butterkugel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 353
Dankeschöns: 2858
Standard

Auszug aus dem Berichtethema:

Als ich nach einer angemessenen Pause wieder durch die Halle schlendere, fällt mir ein bekanntes Gesicht auf. Ema, die jetzt Bianka heißt. Ihren Service hatte ich als hervorragend in Erinnerung.
Auf dem Zimmer gibt es saftige ZK, schon mal die halbe Miete. Danach wird mein Schwanz richtig geil geblasen und auch die Eier werden ordentlich bearbeitet. Sehr geil.
Nachdem ich mich für die erhaltene Behandlung oral bedankt habe, wird gefickt. Wir arbeiten uns durch verschiedene Positionen und ich habe einen Heidenspaß. Sie knabbert zwischenzeitlich an meinem Hals, ich lutsche an ihrem Ohr. Irgendwann halte ich es dann nicht mehr aus.

Fazit: Genau dafür gehe ich den Puff.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.03.2016, 14:29
Benutzerbild von hara1d
hara1d hara1d ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: hart an der Grenze (NL)
Beiträge: 430
Dankeschöns: 2924
Daumen hoch 15 Stunden Warten hat sich gelohnt

2 mal sagte sie: sorry, ich habe Pause, wenig später war sie wieder mit jemand verschwunden, ich dachte schon dass Emma mit Männern über 60 Jahre nicht möchte, Samstag öffnete sie mir die Tür und wollte mir einen XXL Bademantel andrehen, ich sagte ich bin zwar fett aber L sollte reichen, nettes Grinsen und sie läuft mit ihrem Killerarsch vor mir Richtung Theke. Duschen, umziehen, Süppchen. Klar ist Emma schon von der Tür-Öffnen-Position gebucht und 2 Stunden nicht gesehen. Ich betrachte das Treiben vom besten Ort im Großen Raum (2. Sofa auf der Empore) und habe 4 mal Plan B und 3 mal Plan C mit den Augen gefickt als Emma zurückkommt. Ihr Begleiter befriedigt bis paralysiert Emma grinsend . 10 Minuten später sitzt sie direkt vor mir auf der Couch, als ich mich anschleiche frage ich ob es okay ist wenn ich ihr eine viertel Stunde Pause gewähre und wir danach für 30 Minuten heiraten. Emma grinst und sagt okay!
Daneben gesetzt, sie möchte jedoch nicht rauchen und fängt direkt an zu Knutschen. Heute hat sie goldene Lidschatten, merkt dass das Küssen bei mir Wirkung bringt und möchte aufs Zimmer.
Weiteres Küssen auf der Matte, Verkosten der Muschi, eines der 2 Piercings ist wohl so montiert dass es bei Bewegung die Klit stimuliert, Muschi mit goldenen Piercings, dazu der goldene Lidschatten, Gesamteindruck passt. Vom Zungenpiercing habe ich beim Küssen nichts bemerkt, beim astreinen Blowjob um so mehr. Popperei in mehreren Stellungen, Finale nach 21 Minuten, Emma denkt wohl ich wolle dieses tolle Programm mit 30 Tacken abrechnen, ich sage unsere Abmachung ist 30 Minuten (Alter Mann ist kein Eilzug).
Ich erzähle ihr dass ich bei genügend Auswahl nur mit guten Mädels auf die Matte gehe, hat sie ein Tattoo muss sie sehr gut sein, bei mehreren sehr sehr gut. Klare Empfehlung
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.04.2016, 23:53
dreyfuss dreyfuss ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Bei Köln
Beiträge: 16
Dankeschöns: 158
Standard nachdenklich

Emma ist top, gar keine Frage.
Sie ist hübsch. Sie küsst zärtlich und leidenschaftlich. Sie behandelt mich wie einen Geliebten, obwohl ich natürlich ein Gehasster bin.
Sie fragt auf unnachahmliche Art, ob ich ein "Präservativ" wünsche. - Ja, wünsche ich. Ich möchte sie schützen. Vor Leuten wie mir. Ich weiß zwar aus aktuellen Tests, dass ich kerngesund und ungefährlich bin, aber dennoch. (Ich halte es überdies für eine rhetorische Frage, oder mehr für die Frage nach dem Zeitpunkt, wann das Kondom anzulegen ist).
Sie ist 21. Ich bin 48, meine älteste Tochter 17.
Ich fühle mich wie im falschen Film. Es ist geil mit ihr, gar keine Frage. Für mich. Sie bleibt trocken. Ich ficke sie und bringe es schnell zu Ende. Wir müssen ein bißchen chillen, damit die Mindestzeit erfüllt ist. Es ist angenehm, wenigstens für mich.
Ich fahre nach Hause, mit zwiespältigen Gefühlen.
Die gebotene Leistung war top, ich habe ein tip gegeben. Fühle mich trotzdem schlecht. Möchte eine Dienstleisterin auf Augenhöhe. Darf ruhig 30-49 Jahre alt sein und Spuren davon tragen. So wie früher in der Freude.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.04.2016, 05:45
Benutzerbild von albundy69
albundy69 albundy69 ist offline
Womanizer
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: In der verbotenen Stadt
Beiträge: 6.489
Dankeschöns: 32652
Standard

Zitat:
Zitat von dreyfuss Beitrag anzeigen
Emma ist top, gar keine Frage.
Sie ist hübsch. Sie küsst zärtlich und leidenschaftlich. Sie behandelt mich wie einen Geliebten, obwohl ich natürlich ein Gehasster bin.
Ich kann dich beruhigen. Bei den meisten Milfs die den Absprung verpasst haben ist die Differenz zum Sex auf Augenhöhe noch viel grösser als bei dieser recht flockigen und authentischen Göre. Du darfst daher weiter ohne künstlich vorgetragene Gewissensbisse auf das junge Gemüse steigen, obwohl doch eigentlich genügend ältere Damen als Alternative in der Freude bereitstehen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.02.2017, 20:34
Aladin6 Aladin6 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2016
Beiträge: 4
Dankeschöns: 42
Lächeln Emma ... freundlich, schön, geil ...

...Emma... mittelgross,schlank,wunderschöne kleine Titten,ein Traumgesicht 💋 oft habe ich sie gesehen, fand sie cool distanziert...💄...dann habe ich mich doch noch zu ihr gesetzt...

aber dann - what that???

freundlich, fröhlich, anschmiegsam 💋
beim nächsten Sehen direkt wieder gut im Kontakt 💋
auf dem Zimmer locker und bei allen Freuden mit dabei 💋
herrliches unendliches Knutschen und Kuschelen 💋
tolles gegenseitiges Ablecken und Verwöhnen 💋
in der Missio (allein um ihr Traumgesicht dabei aufzusaugen) voll mitgehend 💋
...später weiter zärtlich 🤗 ich muss noch mal mit ihr ...🎈
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de