Home
Freiercafe - Das unabhängige deutsche Pay6-Forum
Registrieren
Benutzerliste
Kalender
Hilfe
  #1  
Alt 04.12.2016, 11:23
gigolo181 gigolo181 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 7
Dankeschöns: 85
Standard Freude 39: Julia, 20, Rumänien

Name der DL: Julia
Nationalität/ Sprache der DL: Rum , spricht etwas deutsch, Englisch viel besser
Alter der DL: 20J, bald 21 J
Haarfarbe/ -länge: Blondierte lange Haare
Größe der DL: ca 1,70
Figur/ Oberweite der DL: Etwas moppeliger aber schöne weiche C-D Cups
Tattoos/ Piercings: keine entdeckt
erhaltenen Service: ZK, FO und intensives SloMo EL bis zur Explosion
Vorteile: etwas Verrückt , sehr lieb
Nachteile: erst wirkte sie etwas kühl, taute dann aber beim quatschen schnell auf
Zeit: 1:30 ( ich habe die Zeit verpennt )
Preis: 110€
Extras beim Besuch: sie wollte FO extra, wurde aber bei der Abrechnung vergessen
Wiederholungsfaktor/ oder kurzes Fazit: sehr geiles Ding. Ging auf meine Wünsche ein

Geändert von gigolo181 (04.12.2016 um 12:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.12.2016, 11:37
gigolo181 gigolo181 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 7
Dankeschöns: 85
Standard Mein Wunsch war Ihr Befehl

Ich war etwas planlos, bei so vielen Frauen jemanden Herauszupicken.
Eigentlich habe ich mich auf ein Date mit Lari gefreut, aber sie war nicht da.
Schade für einen bekennenden Brillenfetischisten wie mich.

Also die Runden durch die Hallen gedreht. Dabei fiel mir ein kleines Moppelchen auf, das aber eher unfreundlicher dreinschaute .. ich glaube es waren die Hupen die mich gelockt hatten und ein Bauchgefühl, dass dieses Mädel noch nicht so abgeklärt war wie viele Ihrer Kolleginnen.

So setzte ich mich zu Ihr und wir unterhielten uns. Englisch ist hier Ihre Stärke, deutsch ist eher suboptimal.
Aber nachdem ich etwas rumgeblättert habe kam ein schönes Lächeln hervor und das Eis war gebrochen.
Mir war nach einem SloMo BJ und den sollte ich auf dem Zimmer dann bekommen. Erst heiße ZK und dann fing sie mit der Tortur an

Sie legte gefühlt eine halbe Stunde geil meine Eier und meine geladene Kanone zuckte schon vor Geilheit .. sie trieb mich zur Erosion aber so schön langsam, dass ich darum bettelte, dass sie es zu Ende bringen soll ... gaaaaaaannnz langsam ... super gefühlvoll ... und dann ist es passiert .. ein Abgang wie noch nie ... schön in Ihr kleines Mäulchen ... das war Geil ! Nur merkte ich dass sich mein Hirn während des BJ komplett abgeschaltet hat. Denn es waren schon 1:20h rum
Somit etwas kuscheln und ab zum Bezahlen ... naja während des BJ meinte sie wohl was von FT extra ... an der Kasse aber 80+30 geben und dann war es wohl ok .. also FT nächste mal vorher abklären ... denke sie kam mir entgegen, da wir die Zeit verschwitzt haben und ich nur einmal gekommen bin .. jaja .. ich lebe in meiner Phantasiewelt .. aber es geht mir gut hier.

Werde sie auf jeden Fall nochmal buchen!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.12.2016, 18:03
br2016 br2016 ist gerade online
Gefühlsficker
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 183
Dankeschöns: 3721
Standard

Zitat:
Zitat von gigolo181 Beitrag anzeigen
Tattoos/ Piercings: keine entdeckt
Ergänzung: blasses Tattoo am Schulterblatt, sieht aus als müsste da nachgestochen werden.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.03.2017, 01:02
br2016 br2016 ist gerade online
Gefühlsficker
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 183
Dankeschöns: 3721
Standard

Aus meinem Clubbericht:

Zitat:
Zitat von br2016 Beitrag anzeigen
Es fängt harmlos mit einer Massage im Kino an. Nachdem wir uns beide gegenseitig massiert haben, bin ich spitz, befummel Stellen, die sonst eigentlich nicht mitmassiert werden und dehne das Dankeschön-Küsschen ein wenig aus. Wollen wir nicht noch etwas mehr machen, frag ich. Sie springt auf und holt einen Schlüssel. Ich wär ja einfach in eins der offen stehenden Zimmer gegangen, aber von mir aus.

Im Zimmer gibts erstmal tiefe ZK. Ich tauche zwischen ihren Schenkeln ab, es ist Zeit zur Muschiliebkosung. Sie läuft dabei aus wie ein Springbrunnen, kann sich kaum unter Kontrolle halten. Ich ziehe die Lustqual genüsslich hinaus während sie stöhnt und bettelt, aber verweigere ihr den erlösenden Abschluss. Nicht dass die mir später noch mit nach Hause kommen will. Sorry Babe, hab andere Pläne, muss nachher noch 100 Liegestütze pumpen. Mein Vollverwöhnprogramm wird ohnehin nicht jedem zuteil, und optisch ist sie allenfalls eine 7/10.

Als ich aus meinem Tagtraum erwache, hänge ich noch mit der Nase in ihrem Liebestempel. Sie zaubert eine ganz ordentliche Illusion, die Vergnügen vermittelt. Da ich in der 20 Min Einheit bleiben will, hat es sich ausgeschleckt bevor sie einen Abgang schauspielern kann. Blowjob ist langsam, intensiv und geil. Beim Missionieren geht sie leidenschaftlich mit, streichelt über meinen Rücken, stöhnt glaubhaft wenn ich fester zustoße. Bevor es zur Verlängerung kommt, beende ich die Nummer knapp innerhalb der 20 Minuten.

Interessante Wendung, von Massage über Küsse zum Ficken, merke ich an. Sie rechtfertigt sich, ich habe ja schließlich mit dem Küssen angefangen und dann ficken wollen. Recht hat sie, animiert hab ich
Julia ist noch bis Monatsende da und danach im Urlaub unbestimmter Dauer.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.03.2017, 14:05
Benutzerbild von mex
mex mex ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2015
Beiträge: 43
Dankeschöns: 568
Standard

Letztes WE war Julia ebenfalls in Einsatz, blondes Moppelchen mit süssem Gesicht. Warum gerade Sie mit auffiel kann ich gar nicht mehr so genau sagen, einfach noch niedlich nicht so professionell.
Eigentlich wollte ich gar nicht über mein Zimmer mit Ihr berichten da es nichts besonderes war, nicht schlecht aber auch nix was mir länger in Erinnerung bleiben würde.
Einfach eine solide Nummer mit einer Dame die zumindest durch Ihre Figur und Haarfarbe aus der Masse der Freude Mädels heraussticht.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.03.2017, 13:01
misterlover misterlover ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 4
Dankeschöns: 113
Daumen hoch gf-sex as its best

kann mich nur anschließen julia ist hübsch üppig oder mollig ohne dick zu sein
und wenn man den richtigen draht zu ihr gefunden kann man eine hochzeitsnacht
vom feinsten mit ihr erleben
also ich schwebte im 8. himmel - vorsicht suchgefahr

aber sie lacht auch gerne und ein stundenzimmer mit ihr lohnt sich immer

nochmal zu erinnerung!
am 29. fliegt sie gen heimat wohl mehrere wochen lang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
blowjob, eierlecken

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Designed by:Designed by: vbdesigns.devbdesigns.de